Transfergerüchte: Cristian Romero im Anflug auf Bayer 04 Leverkusen?

Cristian Romero demnächst bei Bayer Leverkusen?

Bildquelle: Agencia de Noticias ANDES [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Am heutigen Deadline Day spielt sich enorm viel auf dem Transfermarkt ab. Dabei ist auch der eine oder andere Bundesligist in den Medien präsent, wenn es um die jeweiligen Transfergerüchte geht. So ist auch Bayer 04 Leverkusen heute in den Medien vertreten. Schon heute Morgen haben wir über das Interesse des Werksklubs an Victor Wanyama von Tottenham Hotspur berichtet.

Das war jedoch nicht die einzigen News vom Transfermarkt, über die es sic zu berichten lohnt, denn das Transferkarussell dreht sich immer schneller. Kein Wunder, denn bis 18 Uhr ist der Transfermarkt geöffnet – danach geht nichts mehr.

Sky-Experte berichtet über Interesse von Bayer Leverkusen

Wie der italienische Sky-Reporter Gianluca Di Marzio berichtet richtet sich der Blick nach Verstärkungen gen Richtung italienische Serie A. Bayer Leverkusen scheint noch jemanden für die Defensive zu benötigen, denn wie der der Transfer-Experte sagt, soll man indes Cristian Romero ins Visier genommen haben.

Der 21-jährige ist aktuell von Juventus Turin an den FC Genua ausgeliehen. Eigentlich müsste er bis zum Sommer in Genua verweilen, wenn der Klub nicht sein Okay für einen Wintertransfer geben sollte. Er wechselte erst im Sommer 2018 vom argentinischen Klub CA Belgrano in die Serie A. 4,25 Millionen Euro blätterte Genua für den Innenverteidiger hin, nur um ein Jahr später für 26 Millionen Euro an Juventus Turin zu verkaufen.

Cristian Romero auf dem Sprung in die Bundesliga?

In der Zwischenzeit steigerte Cristian Romero seinen Marktwert von 750.000 Euro auf satte 15 Millionen Euro. Der argentinische U23-Nationalspieler wurde aber direkt bis zum Saisonende an den FC Genua verliehen und soll eigentlich erst im Sommer zur Alten Dame stoßen. Gut möglich, dass dieses Vorhaben gar nicht erst eintrifft, denn Bayer Leverkusen ist heiß auf den 1,85m großen Abwehrrecken.

 

 

In Genua gehört Romero zu den Stammkräften, was auch seine Statistiken beweisen. So durfte er in der Serie A von 21 möglichen Partien 19 Mal auf dem Rasen stehen. Bis auf ein Spiel durfte der Innenverteidiger zudem jedes Mal über die vollen 90 Minuten ran. Und auch im Pokal stand er in allen drei absolvierten Spielen über die gesamte Spielzeit auf dem Platz.

Bayer Leverkusen mit Chancen auf Romero?

Interessant für Bayer 04 Leverkusen dürfte sein, dass der Argentinier nicht nur in der Abwehrzentrale zum Einsatz kommen kann, sondern auch auf der Rechtsverteidigerposition agieren könnte. Cristian passt hervorragend ins Anforderungsprofil der Leverkusener, denn er ist jung, verfüg bereits über eine gewisse Erfahrung und ist zudem entwicklungsfähig.

Allerding soll es weitere Interessenten geben, die an Romero dran sein sollen. Diese wurden jedoch nicht namentlich in den Transfergerüchten erwähnt. Die Verantwortlichen von Bayer Leverkusen müssen jedoch schnell handeln, denn in wenigen Stunden schließt der Transfermarkt seine Pforten.


Aktuelle Bayer Leverkusen Transfergerüchte

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen nimmt Jorge, Montiel & Torres ins Visier

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Der Werksklub Bayer 04 Leverkusen soll sich in ...

Transfergerüchte: Havertz von Bayer 04 zu Real Madrid? BVB & Arsenal wollen Diaby

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Angeblich soll es mit Real Madrid einen neuen ...

Transfergerüchte: BVB, Bayer Leverkusen, RB Leipzig & Gladbach heiß auf David

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Bundesligist Borussia Mönchengladbach ...

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen & Gladbach nehmen Cucurella ins Visier

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Buhlt Bundesligist Borussia ...

Transfergerüchte: Cristian Romero im Anflug auf Bayer 04 Leverkusen?

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Wildert Bayer 04 Leverkusen etwa in der Serie A? Laut ...

Transfergerüchte: Bayer 04 Leverkusen greift nach Victor Wanyama

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Wird Bayer 04 Leverkusen heute noch auf dem ...


Werbung