Transfergerüchte: TSV 1860 München an Kölns David Philipp interessiert?

1860 München hat Philipp auf dem Zettel

Bildquelle: Nick-4711 CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Drittligist Viktoria Köln konnte sich am vergangenen Spieltag etwas überraschend mit 2:0 auswärts vor 30.388 Zuschauern im Rudolf-Harbig-Stadion gegen Dynamo Dresden durchsetzen und zugleich den Klassenerhalt in der 3. Liga sichern. Die Sachsen hingegen befinden sich weiterhin in einer Krise und drohen den Aufstieg in die 2. Liga zu verspielen.

Freude also in Köln? Sicherlich ist man froh, dass man die Klasse halten konnte, aber nun droht der Abgang von David Philipp nach Saisonende. Der 24-jährige hat seinen auslaufenden Vertrag bei Viktoria Köln noch nicht verlängert und glaubt man den Ausführungen von „RevierSport“ so stehen die Zeichen durchaus auf Trennung.

Philipp trotz Verletzung Leistungsträger bei Viktoria Köln

Seit elf Spielen konnte der Mittelfeldspieler nicht mitwirken, da ihn Leistenprobleme zum Zuschauen zwingen. Wann der gebürtige Hamburger sein Comeback feiern wird, steht derweil in den Sternen. Seinen letzten Einsatz absolvierte David Philipp am 24. Spieltag beim 2:0-Erfolg gegen Arminia Bielefeld, wo ihm zugleich sein letzter Treffer gelang.

Seine Verletzung schreckt den TSV 1860 München jedoch nicht davon ab, ihn anscheinend zur neuen Saison unter Vertrag nehmen zu wollen. Gemäß aktueller 1860 München Transfergerüchten, sollen die Löwen starkes Interesse an einer Verpflichtung gezeigt haben. Kein Wunder, denn in der Liga kommt Philipp dennoch auf 21 Einsätze, in denen ihm 4 Treffer und 6 Torvorlagen gelangen.

Bei 1860 München kurz vor Engagement?

Und auch im DFB-Pokal wusste der Linksfuß zu überzeugen. Wettbewerbsübergreifend kommt Philipp, der nicht nur im offensiven Mittelfeld zum Zuge kommen, sondern auch im Sturmzentrum und auf der linken Außenbahn eingesetzt werden kann, auf insgesamt 12 Torbeteiligungen in der laufenden Saison (6 Treffer / 6 Torvorlagen).

 

 

Philipp, der seine Jugend hauptsächlich beim SV Werder Bremen verbrachte und dort ausgebildet wurde, kam im Sommer 2021 von der Zweitvertretung des SVW und hat sich schnell zu den Leistungsträgern des Klubs aufgeschwungen. 83 Partien absolvierte der 1,80 Meter große Mittelfeldmann (19 Tore / 11 Vorlagen). Nun soll er bei 1860 München kurz vor der Unterschrift eines neuen Vertrages stehen.

Philipp wäre ablösefrei auf dem Transfermarkt

Bei den Münchener Löwen würde man sich über diesen Neuzugang im Sommer freuen, denn mit Julian Guttau hat der Klub lediglich einen Spieler im offensiven Mittelfeld zu bieten, der beständige Leistungen auf den Platz bringt. Zusammen mit David Philipp könnte er ein kongeniales Duo im Mittelfeld der Löwen darstellen.

Es dürfte also spannend werden, wie es bei diesem Transfergerücht weitergehen wird. Viktoria Köln würde einen absoluten Leistungsträger ablösefrei verlieren, sofern dieser seinen auslaufenden Vertrag nicht doch noch verlängern sollte. Danach sieht es jedoch aktuell nicht aus.



Aktuelle TSV 1860 München Transfergerüchte

Transfergerüchte: 1860 München nimmt Luca Bolay von Waldhof Mannheim ins Visier

Transfergerüchte 1860 München: Verstärkt sich der TSV 1860 München im ...

Transfergerüchte: Darmstadt 98 nimmt Anlauf bei 1860-Talent Ouro-Tagba

Transfergerüchte Darmstadt 98: Verstärkt sich der SV Darmstadt 98 erneut mit einem ...

Transfergerüchte: TSV 1860 München an Kölns David Philipp interessiert?

Transfergerüchte 1860 München: Wildert der TSV 186ß München etwa bei der ...

Transfergerüchte: 1. FC Heidenheim mischt im Scienza-Poker mit

1. FC Heidenheim Transfergerüchte: Schnappt der 1. FC Heidenheim der Konkurrenz etwa ...

Transfergerüchte: Kaiserslautern, S04, Nürnberg und Co heiß auf Scienza

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Der 1. FC Nürnberg ist nur einer von vielen ...

Transfergerüchte: Krallt sich 1860 München Max Besuschkow von Hannover 96?

1860 München Transfergerüchte: Befindet sich Verstärkung fürs ...


Werbung