Transfergerüchte: 1. FC Köln baggert an begehrten HSV-Kapitän Sebastian Schonlau

Wechselt Schonlau zum 1. FC Köln?

Bildquelle: Ubiorum [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der 1. FC Köln schaut sich auf dem Transfermarkt nach einem neuen Innenverteidiger um. Zumindest deuten entsprechende 1. FC Köln Transfergerüchte daraufhin. Angeblich gibt es auch einen Kandidaten. Die Domstädter bekunden wohl Interesse an HSV-Kapitän Sebastian Schonlau. Das die Kölner dem Abwehrchef schöne Augen machen, ist gleich aus mehreren Gründen plausibel.

Denn schon vor der Saison flirtete der 1. FC Köln mit einer Verpflichtung von Sebastian Schonlau, der sich allerdings für einen ablösefreien Wechsel vom SC Paderborn zum Hamburger SV entschied. Nun scheinen die Geißböcke einen erneuten Anlauf beim 27-Jährigen zu nehmen. Denn nach Informationen der „Sport Bild“ hat das FC-Interesse am Innenverteidiger weiterhin Bestand.

1. FC Köln: Sebastian Schonlau als Czichos-Nachfolger im Gespräch

Der Bundesligist könnte die Dienste von Sebastian Schonlau gut gebrauchen. Schließlich kehrte erst letzte Woche Rafael Czichos den Kölner kurzerhand den Rücken und erfüllte sich seinen Traum eines Engagements in den USA. Der 31-jährige Verteidiger, der in der Hinrunde kein Spiel verpasste und eine wichtige Säule im Defensivverbund der Kölner war, heuerte kurzerhand bei Chicago Fire in der MLS an.

Nun könnte Sebastian Schonlau die Czichos-Lücke im RheinEnergieStadion schließen. Befeuert wird das Bundesliga Transfergerücht durch die Tatsache, dass Schonlau als der absolute Lieblingsspieler von Köln-Trainer Steffen Baumgart gilt. Beide kennen und schätzen sich aus gemeinsamen Paderborner Zeiten. Kommt es nun am Rhein zur Re-Union zwischen Schonlau und Baumgart?

1. FC Köln Transfer von HSV-Star Schonlau fraglich

Ein 1. FC Köln Transfer im Winter ist aber mit einem dicken Fragezeichen zu versehen. Denn der Hamburger SV wird dem 1,85 Meter große Rechtsfuß nicht ohne weiteres die Freigabe erteilen. Ohnehin hält der Zweitligist die Zügel fest in den eigenen Händen und kann auf den bis 2024 datierte Vertrag von Sebastian Schonlau verweisen.

 

 

Hinzu kommt, dass der Defensivspezialist absolute Stammkraft und Leistungsträger in Hamburg ist. Schonlau ist als Abwehrchef gesetzt, bestritt in der Hinrunde 17 von 18 möglichen Partien in der 2. Liga (1 Tor, 1 Vorlage). Nur einmal konnte Schonlau nicht mitwirken, als er aufgrund einer Gelb-Rot-Sperre zum Zuschauen verdammt war.

HSV kann 1. FC Köln Transfergerüchte um Schonlau locker nehmen

Die Spekulationen in der 1. FC Köln Gerüchteküche um Schonlau kann der Hamburger SV daher relativ gelassen zur Kenntnis nehmen. Sollte der begehrte Innenverteidiger, der auch dem Bericht zufolge auch bei anderen, nicht genannten Bundesligisten Begehrlichkeiten weckt, trotzdem auf einen Winterwechsel drängen, müssten die Kölner ein paar Millionen Euro hinblättern. Denn abgesehen von der noch langen Vertragsdauer hat Sebastian Schonlau einen Marktwert von 2 Millionen Euro.

Unter Wert wird der HSV seinen Abwehrboss nicht abgeben. Schon gar nicht inmitten der Saison, in der die Rothosen als Dritter in der 2. Bundesliga Tabelle sehr gut im Aufstiegsrennen liegen. Sollte die anvisierte Bundesliga-Rückkehr allerdings zum wiederholten Male scheitern, dürften die Transfergerüchte um Schonlau und Köln spätestens im Sommer wieder aufkeimen.


Transfergerüchte 1. FC Köln aktuell

Transfergerüchte: FC Schalke an Nathanaël Mbuku dran! Auch 1. FC Köln mischt mit

FC Schalke Transfergerüchte: Die Königsblauen sind in Frankreich auf einen neuen ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln baggert an Kiel-Stürmer Fabian Reese - Vertrag läuft aus

1. FC Köln Transfergerüchte: Haben die Geißböcke in der 2. Liga die ...

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin & 1. FC Köln an Luca Waldschmidt dran?

Union Berlin Transfergerüchte: Wollen sich die Eisernen mal wieder auf der Resterampe ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln & Dosen-Klub Leipzig wollen 96-Juwel Monju Momuluh

1. FC Köln Transfergerüchte: Der 1. FC Köln macht Monju Momuluh schöne ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln - Interesse an Michael Martin vom SV Ried

1. FC Köln Transfergerüchte: In der Domstadt nimmt die Suche nach einem Ersatz ...

Transfergerüchte: Köln, Frankfurt & Bayer Leverkusen wollen Lazar Samardzic leihen

1. FC Köln Transfergerüchte: Kehrt DFB-Juwel Lazar Samardzic nach Deutschland ...


Werbung