Transfergerüchte: Werder Bremen - Kanada-Offensivjuwel Ronan Kratt im Anflug?

Werder Bremen vor Verpflichtung von Kratt?

Bildquelle: Cold, Indrid [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Krallt sich Werder Bremen ein junges Talent aus Kanada? Heiße SVW Transfergerüchte machen die Runde, wonach die Grün-Weißen kurz vor der Verpflichtung von Ronan Kratt stehen sollen. Der Rechtsaußen wusste in Bremen im Rahmen eines Probetrainings zu überzeugen und könnte nun an der Weser anheuern. In Deutschland konnte der 19-Jährige schon zuvor Erfahrung sammeln.

Der SV Werder Bremen wird wohl zeitnah die Verpflichtung von Ronan Kratt publik machen. Zumindest pfeifen es die Spatzen in der Bundesliga Gerüchteküche vom Dach. Denn der Kanadier, der auch über die US-amerikanischen Staatsbürgerschaft verfügt, konnte die Entscheidungsträger des Bundesligisten von seinen Fähigkeiten überzeugen.

Werder Bremen: Verpflichtung von Ronan Kratt bahnt sich

„Ronan Kratt war bei uns in der U 23 zehn Tage lang im Probetraining und hat einen guten Eindruck hinterlassen“, wird Frank Baumann im Werder Bremen Transfergerücht von der „Deichstube“ zitiert. Zudem deutete der SVW-Sportchef an, dass zeitnah mit einer Vollzugsmeldung auf dem Transfermarkt gerechnet werden darf.

„Wir sind mit den Beteiligten im Austausch. Es kann gut sein, dass er ab Januar bei unserer U 23 dabei sein wird“, ließ Baumann weiter wissen. Entsprechend ist Kratt vorerst für die Zweitvertretung der Hanseaten vorgesehen, die in der Regionalliga Nord im Abstiegskampf mitmischt.

SV Werder: Ablöse für Offensiv-Allrounder Kratt überschaubar

Aktuell steht der Außenstürmer noch beim kanadischen Erstliga-Klub York United unter Vertrag. Das Arbeitspapier von Kratt ist noch bis Ende 2023 gültig, sodass Werder Bremen eine Ablösezahlung leisten muss. Doch die Ablöse bzw. fällige Ausbildungsentschädigung für Ronan Kratt dürfte überschaubar ausfallen. Zumal sich der Marktwert des Angreifers auch nur auf 150.000 Euro beläuft. Doch sollte dem Kanadier im Weserstadion der Sprung in die Bundesliga glücken, dürfte sich die Ablöse noch erhöhen.

 

 

Ronan Kratt ist ein schnelles, beidfüßiges und vor allem variables Offensivtalent. Nicht umsonst hat der Teenager in der laufenden Saison der Canadian Premier League für York United diverse Positionen im Angriff bekleidet. Ob als Links- oder Rechtsaußen, im zentral offensiven Mittelfeld, als hängende Spitze oder als Mittelstürmer. In 14 von 15 möglichen Ligaspielen kam Kratt zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore plus eine Vorlage.

Ronan Kratt spielte letzte Saison beim SSV Ulm

Trotz seines jungen Alters kann Ronan Kratt, der bislang auch zweimal für die U20-Auswahl Kanadas auflief, eine interessante Fußball-Laufbahn vorweisen. Schließlich spielte der Rechtsaußen schon einmal in Deutschland. Und zwar erst in der vergangenen Saison, die Kratt bei der U19 des SSV Ulm verbrachte.

Für die Schwaben spielte Kratt vornehmlich in der A-Junioren-Bundesliga (18 Spiele, 4 Tore, 1 Vorlage). Aber auch ein Kurzeinsatz für die Regionalliga-Elf der Ulmer hat Kratt in seiner Vita stehen. Im Sommer ging es zurück nach Kanada Richtung York United, im Januar bahnt sich nun das Deutschland-Comeback von Ronan Kratt an.


Aktuelle Werder Bremen Transfergerüchte

Transfergerüchte: Gladbach & Hoffenheim an Werder-Torjäger Niclas Füllkrug dran

Gladbach Transfergerüchte: Spätestens im Sommer muss sich Borussia ...

Transfergerüchte: Werder Bremen - Kanada-Offensivjuwel Ronan Kratt im Anflug?

Werder Bremen Transfergerüchte: Die Grün-Weißen haben einen neuen ...

Transfergerüchte: Werder Bremen heiß auf Jeffinho? Auch drei Bayern-Talente im Visier

Werder Bremen Transfergerüchte: Schnappt sich Werder Bremen einen brasilianischen ...

Transfergerüchte: HSV baggert um Werder-Talent Eren Dinkci - als Glatzel-Backup!

HSV Transfergerüchte: Für den Aufstiegskampf in der 2. Liga sucht der Hamburger SV ...

Transfergerüchte: Werder Bremen - Kommt Sechser-Schnäppchen Oliver Abildgaard?

Werder Bremen Transfergerüchte: Die Grün-Weißen haben offenbar ein Auge auf ...

Transfergerüchte: Werder Bremen klopft bei Jean-Paul Boëtius an - Hertha BSC hofft

Werder Bremen Transfergerüchte: Nachdem der Bundesliga-Aufsteiger bei Daniel-Kofi Kyereh ...


Werbung