Transfergerüchte: Macht Gosens bei Union den Abflug? – Lazio Rom & Bologna mit Interesse

Unikn-Star Gosens Thema bei Lazio und Bologna

Bildquelle: Harleypaul on Tour (Bild bearbeitet)

Unlängst machte Robin Gosens klar, dass er sich die Entwicklung des 1. FC Union Berlin und auch seine eigene, etwas anders vorgestellt habe. Mit Hinblick auf die bevorstehende Fußball-EM in wenigen Monaten, kann man dem Mittelfeldspieler es auch nicht verdenken. Bei seinem Sensations-Wechsel an die Alte Försterei hatten beide Seiten einen positiveren Saisonverlauf im Sinn.

Der Verein kämpft weiterhin um den Klassenerhalt in der Bundesliga und muss am morgigen Samstag gegen den deutschen Rekordmeister FC Bayern München ran. Lediglich drei Punkte beträgt der Abstand auf den Relegationsplatz, den aktuell der 1. FSV Mainz 05 belegt.

Gosens macht keinen Hehl aus seiner Sehnsucht nach Italien

Direkt zu seiner Zukunft angesprochen, sagte Robin Gosens kürzlich, dass wenn er die Eisernen verlassen sollte, dann käme nur ein italienischer Klub infrage. Dass er das Land und auch die Serie A „liebt“, ist kein Geheimnis. Passend dazu streut „t-online“ aktuelle Union Berlin Transfergerüchte, wonach gleich „mehrere italienische Klubs“ an ihm interessiert sein sollen.

Darunter tauchen momentan Lazio Rom Transfergerüchte auf. Nach der Vizemeisterschaft der Römer läuft es in dieser Spielzeit nicht so gut. Der Klub steht auf Platz 7 der Liga und möchte irgendwie noch den Sprung auf die Champions-League-Plätze packen. Für Gosens dürfte zudem nur ein Klub infrage kommen, mit dem er zumindest international vertreten wäre.

Lazio Rom reiht sich in Interessenten-Liste ein

Bedarf hätte Lazio Rom auf jeden Fall auf seiner Position, denn dem Klub fehlt es auf der linken Seite an Tiefe. Lediglich Luca Pellegrini ist als gelernter Linksverteidiger im Kader vorzufinden. Gosens kann sowohl hinten links als auch auf seiner Hauptposition im linken Mittelfeld aufgewartet werden.

 

 

Durch die fehlende Breite auf dieser Position musste Felipe Anderson, der eigentlich ein Flügelstürmer ist, auf der linken Seite aushelfen. Mit einer Verpflichtung des 29-jährigen Emmerischers wäre das Problem gelöst. Konkurrenz bekommt „I Biancocelesti“ aus der eigenen Liga durch den FC Bologna.

FC Bologna lockt mit der Champions League

Der Tabellen-4. der Serie A hat beste Chancen, sich für die Champions League zu qualifizieren. Robin Gosens hätte zugleich jene Bühne, die ihm zur Nominierung für die Fußball-EM 2024 verhelfen könnte. Klar ist auch, dass eine stattliche Ablöse in Richtung Union Berlin fließen würde, sofern der Klub einen Abschied zustimmen sollte.

Dem Verein spielt es in die Karten, dass Gosens noch einen langfristigen Vertrag bei den Köpenickern besitzt, welcher den Mittelfeldspieler bis zum Sommer 2028 an Union Berlin bindet. Bedeutet auch, dass ein Verein recht tief in die Tasche greifen muss, um ihn zu verpflichten. Sein aktueller Marktwert liegt aktuell bei 12 Millionen Euro. Gut möglich, dass der Nationalspieler unter 20 Millionen Euro gar nicht erst zu haben sein wird. Zuletzt tauchten Juventus Turin Transfergerüchte um seine Person auf. Der Poker dürfte also eröffnet sein.



Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Union Berlin auf Trainersuche – FCU-Bosse von Breitenreiter überzeugt?

Union Berlin befindet sich nach dem Last-Minute-Klassenerhalt auf Trainersuche. Aktuellen ...

Transfergerüchte: Union Berlin nimmt Nebel & Reca ins Visier

Transfergerüchte Union Berlin: Angeblich soll der 1. FC Union Berlin ein Auge auf Paul ...

Transfergerüchte: Union Berlin unterbreitet wohl Angebot für Iker Bravo

Union Berlin Transfergerüchte: Angeblich soll der 1. FC Union Berlin ein Auge auf Iker ...

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen an Unions Leite interessiert

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Buhlt der deutsche Meister Bayer Leverkusen etwa um ...

Holen Grote, Eta & Bönig die Kohlen aus dem Feuer? – FC Union teilweise nicht bundesligatauglich

Die Spatzen pfiffen es von den Dächern und nun ist es passiert. Union Berlin zieht die ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach ebenfalls an Stöger dran

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Im Werben um Kevin Stöger erhält ...


Werbung