Transfergerüchte: Nimmt TSG 1899 Hoffenheim Emre Mor ins Visier?

Emre Mor bei TSG 1899 Hoffenheim auf dem Zettel?

Bildquelle: Jsresport [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Deadline Day auch in der Bundesliga und auf dem Transfermarkt ist aktuell die Hölle los. Zahlreiche Transfergerüchte machen seit heute Morgen schon die Runde in den nationalen und internationalen Medien. Dabei geht es aktuell auch um die TSG 1899 Hoffenheim und einen Spieler, den man bereits aus der Bundesliga kannte.

Emre Mor heißt der junge Mann, der bekannterweise über eine BVB-Vergangenheit verfügt. Der 22-jährige galt als kommender Superstar, als er im Sommer 2016 vom FC Nordsjaelland zu Borussia Dortmund wechselte. Rund 9,75 Millionen Euro legte der BVB für das damalige Talent auf den Tisch.

Emre Mor von Celta Vigo an Galatasaray ausgeliehen

Mit Leistungen hatte der ehemalige türkische Nationalspieler diese Summe jedoch nicht zurückgezahlt. Im Gegenteil, denn beim BVB konnte er sein Talent nur selten aufblitzen lassen. Es folgte nur ein Jahr später der Wechsel zu Celta Vigo in die spanische La Liga. 13 Millionen Euro konnte der BVB einstreichen und so noch ein Plus in dieser Personalie fahren.

Der Marktwert von Emre Mor steigerte sich in seinem BVB-Jahr von 1 Million Euro auf satte 5 Millionen Euro. Aber auch bei Celta Vigo war nach zwei Jahren Schluss. Zwar konnte der Rechtsaußen wettbewerbsübergreifend in 39 Partien ein Tor und drei Vorlagen beisteuern, was jedoch zugleich auch eine Leihe in die türkische Süper Lig zu Galatasaray Istanbul bedeutete.

Kein Glück in der Türkei – nächste Station Hoffenheim?

Seine Ausbeute beim spanischen Traditionsverein war zu gering ausgefallen. Für Galatasaray Istanbul stand er bisher 17 Mal auf dem Platz. Resultat: Kein Tor und keine Torvorlage. Seine Leihe zu Galatasaray dürfte vorzeitig beendet werden, denn beim türkischen Spitzenklub spielt Emre Mor keine Rolle mehr.

 

 

Zuletzt stand er für den türkischen Klub am 15. Januar im türkischen Pokal auf dem Rasen. 12 Minuten durfte Mor dabei mitwirken. Vertrauen in den Spieler sieht wahrlich anders aus. Dennoch tauchen aktuelle TSG Hoffenheim Transfergerüchte auf, die „Tuttomercato“ streut, wonach die Kraichgauer ein Auge auf das einstige Talent geworfen haben sollen.

AS Rom und FC Turin strecken Fühler nach Mor aus

Demnach soll man dem 22-jährigen durchaus den Durchbruch in der Bundesliga zutrauen. Mor hat bei Celta Vigo noch einen Vertrag bis 2022, während sein Marktwert auf Transfermarkt.de auf 1,5 Millionen Euro geschätzt wird. Galatasaray Istanbul besitzt zwar eine Kaufoption in Höhe von 8 Millionen Euro, aber die wird sicherlich nach aktuellem Stand der Dinge nicht gezogen werden.

An Emre Mor sollen aber noch weitere Klubs Interesse gezeigt haben. So soll beispielsweise der FC Turin aus der Serie A seine Fühler nach dem Türken ausgestreckt haben und auch AS Rom wird als potenzieller Abnehmer genannt. Wohin wird es Emre Mor am Ende verschlagen und welcher Klub wird sein 7. Klub in seiner noch jungen Karriere? Bis spätestens 18 Uhr, wenn der Transfermarkt schließt, werden wir es erfahren.


TSG 1899 Hoffenheim Transfergerüchte und Transfer News

Transfergerüchte: Gladbach an Valencia-Knipser Maxi Gómez dran

Gladbach Transfergerüchte: Befindet sich mit Maxi Gómez die gewünschte ...

Transfergerüchte: Óscar Mingueza - Eintracht Frankfurt bemüht sich um Barça-Verteidiger

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Bedient sich die SGE beim FC Barcelona? Laut ...

TSG Hoffenheim Transfergerüchte: Truffert als Raum-Ersatz? Zagadou & Brooks im Visier

Transfergerüchte TSG Hoffenheim: Die Kraichgauer bereiten sich auf den Abgang von David ...

Transfergerüchte: Union Berlin jagt begehrten Wilfried Gnonto! Freiburg mischt mit

Union Berlin Transfergerüchte: Die Eisernen reihen sich in die lange Liste der ...

Transfergerüchte: Union Berlin will Fürth-Star Leweling - 5 weitere Klubs mischen mit

1. FC Union Transfergerüchte: Die Eisernen haben ein Auge auf Jamie Leweling von Greuther ...

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Kommt Ridvan Yilmaz? Evan N’Dicka zu Newcastle?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Die SGE bemüht sich angeblich intensiv um ...


Werbung