Transfergerüchte: Emre Can & Mahmoud Dahoud auf Herthas Shortlist?

Transfergerüchte Hertha BSC: Dahoud und Can im Visier

Bildquelle: Дмитрий Садовников [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Das Transferfenster ist bis Ende Januar geöffnet und nachdem die Medien über einen Transfer von Santiago Ascaíbar in den Hertha BSC Transfergerüchten spekulierten, machte der Klub aus der Hauptstadt kurzerhand Nägel mit Köpfen und meldete in den Transfer News den Wechsel vom VfB Stuttgart an die Spree als perfekt!

Nun soll dies nicht der letzte Streich von Hertha-Manager Michael Preetz und Investor Lars Windhorst sein, wie die „Sportbild“ nun berichtet. Unter Jürgen Klinsmann will man jetzt schon die Weichen für die Zukunft stellen, um in drei bis fünf Jahren um Titel mitspielen zu können. Klinsmann wird dann wahrscheinlich aber nicht mehr an der Seitenlinie der Berliner stehen.

Transfer von Granit Xhaka gerät ins Stocken

Dennoch hat er ein gewichtiges Wörtchen in Sachen Transfers mitzureden. Und so macht sich Hertha BSC auf, den nächsten vermeintlichen Star ins Berliner Olympiastadion zu locken. In den letzten Wochen kamen vermehrt News in der Transfermarkt Gerüchteküche auf, wonach Granit Xhaka auf dem Sprung zu Hertha BSC sei.

Und auch Sport-90 berichtete über dieses Transfergerücht um Xhaka. Angeblich sei man sich mit dem Spieler einig. Einzig die Verhandlungen mit dem FC Arsenal sind etwas ins Stocken geraten. Hertha BSC hat keine Zeit zu verlieren, denn in der Rückrunde muss der Klub das Ruder herumreißen und sich möglichst aus dem Abstiegskampf verabschieden.

Hertha BSC fragt wegen Emre Can an

Dazu braucht der Klub Spieler, die sofort weiterhelfen können. Einer davon könnte sich in der Serie A bei Juventus Turin aufhalten. Emre Can soll laut Informationen der „Sportbild“ auf dem Wunschzettel des Bundesligisten stehen. So soll es bereits eine Anfrage gegeben haben, um herauszufinden, ob Can und Juventus Turin Interesse an weiteren Transfergesprächen hätten.

Der deutsche Nationalspieler hat zwar noch bis 2022 Vertrag bei der Alten Dame, soll aber kurz vor dem Absprung bei den Turinern stehen. Auch Borussia Dortmund gilt als mögliches Ziel für die neue Saison. Neben dem BVB wird der AC Florenz aus der Serie A, Paris St. Germain und der FC Bayern München als potenzielle Abnehmer gehandelt.

 

 

Mahmoud Dahoud beim BVB vor dem Absprung?

Günstig wäre der Sechser aber nicht zu haben, wenn man bedenkt, dass sein Marktwert bei rund 30 Millionen Euro liegt und sein Vertrag noch zwei Jahre Gültigkeit besitzt. Hertha BSC hätte jedenfalls das Geld, um ihn zu verpflichten. Ob sich Emre Can jedoch einen Wechsel nach Berlin vorstellen kann, ist derzeit noch nicht ganz klar.

Anders sieht es wohl bei Mahmoud Dahoud aus, der angeblich „grundsätzlich“ Interesse an weiteren Gesprächen mit der Hertha-Führung signalisiert haben soll. Der deutsche U21-Nationalspieler wechselte 2017 von Borussia Mönchengladbach zu Borussia Dortmund! In dieser Saison kam er jedoch nicht richtig zum Zuge. Lediglich 6 Einsätze in der Liga und zwei Kurzeinsätze in der Champions League konnte er unter Trainer Lucien Favre ergattern.

Hertha BSC hinterlegt Interesse an Dahoud

Kommt nun der Wechsel in die Hauptstadt? Fakt ist, dass Dahoud mit seinen 24 Jahren und mit seiner Position im Mittelfeld hervorragend ins Profil der Berliner passen würde. Mit einem Marktwert von rund 8 Millionen Euro und einen Vertrag bis 2022 wäre Mahmoud Dahoud jedenfalls kostengünstiger als Emre Can.

Ebenso würden sich die Aussagen des Klubs decken, wonach man bestrebt sei „Champions League Spieler“ verpflichten zu wollen. Die Transfermarkt Bundesliga Gerüchte werden dahin gehend auf jeden Fall noch bis Ende Januar brodeln!


Aktuelle Hertha BSC Transfergerüchte

Transfergerüchte: Hertha BSC & Werder Bremen buhlen wohl um Lusamba

Transfergerüchte Hertha BSC: Liefert sich Hertha BSC ein Rennen mit Werder Bremen? ...

Transfergerüchte Hertha: Kobel für Jarstein? - Talent Ngankam im Visier der BuLi

Hertha BSC Transfergerüchte: Hauptstadtklub Hertha BSC scheint sich mit einer Alternative ...

Transfergerüchte: Union, Hertha, Stuttgart & Augsburg an Drommel dran

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Der 1. FC Union Berlin sucht weiter nach einem neuen ...

FC Bayern Transfergerüchte: Ödegaard im Gespräch! Jerome Boateng zu Hertha?

Transfergerüchte Bayern München: Nimmt der deutsche Rekordmeister einen neuen Anlauf ...

Transfergerüchte: Hertha BSC nimmt Stürmer Krépin Diatta ins Visier

Hertha BSC Transfergerüchte: In Zeiten der Corona-Krise schaut es so aus, als wenn sich ...

Transfergerüchte: Auch Hertha BSC buhlt um RSC-Torwart Van Crombrugge

Transfergerüchte Hertha BSC: Die Alte Dame aus Berlin befindet sich auf Torwartsuche. ...


Werbung