Transfergerüchte: Hansa Rostock - Hannovers Max Besuschkow im Anflug?

Besuschkow zu Hansa Rostock?

Bildquelle: Jonas aus Großwechsungen CC BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Hannover 96 hat für Max Besuschkow keinerlei Verwendung mehr. Gut möglich, dass der Mittelfeldstratege beim Zweitliga-Rivalen Hansa Rostock landet. Denn bei der Kogge hat mit Mersad Selimbegovic der ehemalige Lehrmeister von Besuschkow das Trainingszepter übernommen. Und Rostock winkt ein echter Schnäppchen-Deal.

Bekommt Hansa-Trainer Mersad Selimbegovic zum Einstand und pünktlich zu Weihnachten ein echtes Transfer-Geschenk? Es sieht stark danach aus. Denn wie die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ in aktuellen Hansa Rostock Transfergerüchte wissen lässt, ist Max Besuschkow beim Tabellen-16. der 2. Bundesliga im Gespräch. Selimbegovic formte Besuschkow eins bei Jahn Regensburg zu einem der besten und begehrtesten Mittelfeldspieler im Bundesliga-Unterhaus. Nun deutet sich eine Re-Union in Rostock an.

Hansa Rostock lauert: Hannover 96 will Max Besuschkow loswerden

Denn bei seinem Noch-Arbeitgeber Hannover 96 steht Hansa-Flirt Max Besuschkow auf der winterlichen Streichliste ganz oben. Die Klubverantwortlichen der Roten haben dem 26-Jährigen einen Wechsel nahegelegt, da sich seine Perspektive in Hannover kaum bessern wird. In dieser Saison stand Besuschkow nur am 1. Spieltag in der Liga auf dem Platz.

Zwar musste der Rechtsfuß auch wegen einer Fersenverletzung wochenlang pausieren, doch nach seiner Genesung Ende Oktober schaffte es Besuschkow nicht einmal mehr auf die 96-Bank. Gemäß sich hartnäckig haltender Hannover 96 Transfergerüchte, ist für die Niedersachsen eine Trennung von Besuschkow im Januar beschlossene Sache.

FC Hansa: Besuschkow angeblich ohne Ablöse zu haben

Vertraglich ist der zentrale Mittelfeldspieler zwar noch bis 2025 an Hannover 96 gebunden und hat, obwohl er in dieser Saison überhaupt keine Rolle mehr spielt, immerhin noch einen Marktwert von 800.000 Euro. Da dürfte Hansa Rostock mit Freude zur Kenntnis genommen haben, dass 96 sogar gewillt ist, Max Besuschkow zum Nulltarif abzugeben und auf eine Ablöse zu verzichten.

 

 

Angeblich wäre Hannover 96 schon glücklich, wenn man den Spielgestalter „ohne große Abfindung“ loswerden würde. Das berichtet die „Bild“. Sollte die Kogge tatsächlich die Möglichkeit auf einen ablösefreien Hansa Rostock Transfer von Besuschkow haben, müssen die Verantwortlichen um Sportdirektor Kristian Walter und Kaderplaner Kevin Meinhardt zuschlagen.

In Regensburg: Besuschkow hatte unter Selimbegovic seine beste Zeit

Denn Mersad Selimbegovic ist es zuzutrauen, dass er Max Besuschkow wieder zu alter Stärke führt. Der Hansa-Trainer kennt ihn aus dem Effeff. Während drei gemeinsamen Zweitliga-Saisons (2019 bis 2022) bei Jahn Regensburg war Besuschkow unantastbarer Stammspieler und erfolgreicher Regisseur im SSV-Spiel. Insgesamt bestritt der Zentrumsspieler 103 Pflichtspiele unter Selimbegovic, in denen er 24 Scorerpunkte sammelte (16 Tore, 8 Vorlagen) und trieb seinen Marktwert bis auf 1,8 Millionen Euro in die Höhe.

Doch nach seinem Wechsel im Sommer 2022 zu Hannover 96 ging es mit Max Besuschkow Stück für Stück bergab und die Liaison entpuppte sich als maximales Missverständnis. 96-Trainer Stefan Leitl hat bis heute in seinem Sysmtem keinen richtigen Platz für den Mittelfeldspieler gefunden. Bei Hansa Rostock könnte Besuschkow seiner Karriere wieder zu neuem Schwung verhelfen.



Aktuelle Transfergerüchte zum FC Hansa Rostock

Transfergerüchte: Hansa Rostock schielt nach Luis Görlich

Transfergerüchte Hansa Rostock: Buhlt Zweitligist Hansa Rostock um Luis Görlich? Bei ...

Transfergerüchte: VfL Bochum beobachtet Shooting-Star Sinan Karweina

Transfergerüchte VfL Bochum: Bedient sich der VfL Bochum in der österreichischen ...

Transfergerüchte: Wechselt Maolida von Hertha zu Rostock? Anfragen für Nsona & Scherhant?

Hertha BSC Transfergerüchte: Gleich drei Offensivakteure könnte den aufgeblähten ...

Transfergerüchte: Holt Hansa Rostock Mustapha? Auch Fortuna ist am Stürmer dran

Hansa Rostock Transfergerüchte: Um der lahmenden Offensive Beine zu machen, will die ...

Transfergerüchte: Hansa Rostock - Hannovers Max Besuschkow im Anflug?

Hansa Rostock Transfergerüchte: Die Kogge bekundet angeblich Interesse am ...

Transfergerüchte: Hansa Rostock buhlt um Stürmer Sveinn Aron Gudjohnsen

Hansa Rostock Transfergerüchte: Die Kogge will sich im Transfer-Endspurt noch mit einem ...


Werbung