Transfergerüchte: Gladbach will Ismail Jakobs leihen! Frankfurt & Leverkusen ebenfalls dran

Jakobs Thema in der Bundesliga

Bildquelle: FromMorningToMidnight [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der ehemalige Köln-Star Ismail Jakobs steht womöglich vor einem Bundesliga-Comeback. Laut neuer Bundesliga Transfergerüchte bastelt Borussia Mönchengladbach konkret an einer Verpflichtung des Linksverteidigers der AS Monaco. Aber auch die Ligarivalen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen sind heiß auf Jakobs.

Schlägt Ismail Jakobs im Januar bei Borussia Mönchengladbach auf? Durchaus denkbar, wenn es nach einem Bericht der „Sport Bild“. Gemäß der Gladbach Transfergerüchte wollen die Fohlen den 23-Jährigen im Januar an den Niederrhein lotsen. Aktuell steht der gebürtige Kölner noch langfristig bei der AS Monaco bis 2026 unter Vertrag.

In Monaco kein Stammplatz: Zieht es Ismail Jakobs im Winter zu Gladbach?

Ismail Jakobs war erst im Sommer 2021 für 6,5 Millionen Euro vom 1. FC Köln ins Fürstentum gewechselt. In Monaco ist der senegalesische Nationalspieler, der bei der Wüsten-WM in Katar in allen drei Gruppenspielen seines Teams zum Zuge kam, allerdings keine unantastbare Stammkraft.

Zwar kam Jakobs in der laufenden Saison auf 18 Pflichtspieleinsätze, ist laut der Gladbach Transfernews mit seiner Rolle nicht vollauf zufrieden. Der Brasilianer Caio Henrique hat im direkten Konkurrenzkampf knapp die Nase vorn. Nun könnte Ismail Jakobs im Januar zumindest vorübergehend in die Bundesliga zurückkehren.

Transfernews: Gladbach will Jakobs leihen - AS Monaco nicht verkaufen

Gladbach ist dem Vernehmen nach stark an einer Winter-Leihe interessiert. Erste Verhandlungsgespräche und eine konkrete Anfrage seien aus dem Borussia-Park in Monaco auch schon eingetrudelt, heißt es weiter. Die Monegassen wollen Jakobs zwar ungern abgeben, man werde sich mit dem Spieler aber nach der WM zusammensetzen.

Ein Jakobs-Verkauf ist für den Tabellensechsten der Ligue 1 zwar ausgeschlossen, was aber ohnehin nicht den Transferplänen der Borussia vom Niederrhein entspricht. Einem Leihwechsel bis zum Saisonende würde die AS Monaco aber wohl zustimmen. Da Caio Henrique seinerseits in kommenden Sommer einen Wechsel zu einem Top-Klub anstrebt, winkt Ismail Jakobs spätestens zur kommenden Spielzeit ein Stammplatz.

 

 

Gladbach: Kommt Ismail Jakobs als temporärer Bensebaini-Ersatz?

In Gladbach könnte Ismail Jakobs derweil als temporärer Ersatz für Ramy Bensebaini fungieren. Der Linksverteidiger wird seinen auslaufenden Kontrakt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit am Niederrhein nicht verlängern. Um einen ablösefreien Abgang des Leistungsträgers zu vermeiden, könnte Gladbach Bensebaini im der kommenden Transferperiode verkaufen. BVB Transfergerüchte um Bensebaini halten sich hartnäckig.

Mit Jakobs hätte Borussia M’gladbach einen kompetenten Bensebaini-Vertreter. Der Linksfuß kennt die Bundesliga (43 Erstligaspiele für den 1. FC Köln), wäre eine Soforthilfe und zeichnet sich darüber hinaus durch seine Schnelligkeit, Zweikampfstärke und präzise Flanken aus.

Auch Eintracht Frankfurt & Bayer Leverkusen heiß auf Jakobs-Leihe im Winter

Allerdings weckt Ismail Jakobs noch bei anderen Bundesligisten Begehrlichkeiten. Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen wird ebenfalls großes Interesse nachgesagt. Beide Klubs sollen ebenfalls eine Leihe im Winter anstreben und schon bei Jakobs und der AS Monaco angeklopft haben. Leverkusen hat zudem mit Robin Gosens von Inter Mailand noch einen weiteren Linksverteidiger im Visier.

Man darf gespannt sein, ob sich die Gladbach, Bayer Leverkusen oder vielleicht doch die Eintracht Frankfurt Transfergerüchte um Ismail Jakobs erhärten. Durchaus denkbar, dass der Interessenten-Kreis bis zu Beginn der Transferiode am 1.Januar noch größer wird. Denn mit dem Senegal hat Jakobs, der bis zur U21 noch für den DFB aufgelaufen ist, bei der Weltmeisterschaft das Achtelfinale erreicht und kann sich auf größtmöglicher Fußball-Bühne präsentieren.


Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Hertha an Bongonda & Marvin Friedrich dran! Lukébakio zu PSG?

Hertha BSC Transfergerüchte: Die Berliner wollen am letzten Tag der Wintertransferperiode ...

Transfergerüchte: Auch Gala-Stürmer Baris Yilmaz im Gespräch bei Gladbach

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Der nächste Stürmer wird bei ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach streckt Fühler nach Timothy Weah aus

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Auf der Suche nach einem möglichen ...

Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach & Bayer Leverkusen schielen nach Jaidon Anthony

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Schaut sich Borussia Mönchengladbach ...

Transfergerüchte: Gladbach mit Vorstoß bei Chile-Juwel Darío Osorio

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Die Fohlen bemühen sich angeblich ...

Transfergerüchte: Gladbach & Hoffenheim an Werder-Torjäger Niclas Füllkrug dran

Gladbach Transfergerüchte: Spätestens im Sommer muss sich Borussia ...


Werbung