Transfergerüchte: Gladbach baggert an Fenerbahce-Star Diego Rossi

Borussia Mönchengladbach heiß auf Diego Rossi?

Bildquelle: beIN SPORTS Türkiye CC BY 3.0 [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Bis zur Schließung des Transferfensters in vier Wochen dürfte Borussia Mönchengladbach noch den einen oder anderen Neuzugang präsentieren. Einer davon könnte Diego Rossi sein. Zumindest schwappen Gladbach Transfergerüchte aus der Türkei herüber, wonach die Borussia ein Auge auf Flügelstürmer Diego Rossi von Fenerbahce Istanbul geworfen hat.

Bislang agierte Borussia Mönchenglachbach noch sehr zurückhaltend auf dem Transfermarkt. Mit dem Ex-Schalker Ko Itakura (kam für 5 Mio. von ManCity) und Oscar Fraulo (2 Mio. vom FC Midtjylland) wurden bislang erst zwei externe Neuzugänge an Bord geholt. Verstärkung für die Offensive lässt noch auf sich warten, doch nun scheint Manager Roland Virkus und Co. einen Spieler ins Visier genommen zu haben.

Diego Rossi: Gladbach mit viel Konkurrenz im Transferpoker

Die Rede ist von Diego Rossi! Der Angreifer von Fenerbahce Istanbul soll das Interesse der Fohlen geweckt haben. Eine entsprechende Gladbach Transfernews machte „As Marca“ via „Twitter“ publik. Demnach gehört der Bundesligist vom Niederrhein einer langen Liste angeblicher Rossi-Interessenten an.

Dabei werden in diesem Transfergerücht viele namhafte Top-Klubs wie Lazio Rom, SSC Neapel oder AC Florenz aus der Serie A genannt. Außerdem sollen auch PSV Eindhoven, Olympique Lyon, Stade Rennes sowie die Spanien-Klubs Betis Sevilla, Celta Vigo und der FC Villarreal und auch AFC Bournemouth aus der Premier League ein Auge auf den 24-Jährigen geworfen haben.

Sao Paulo angeblich mit Angebot für Fener-Star Rossi

Am intensivsten baggert dem Gladbacher Transfergerücht zufolge allerdings der FC Sao Paulo um die Dienste des Uruguayers. Demnach habe der brasilianischen Spitzenklub Fenerbahce auch schon ein Angebot für Diego Rossi unterbreitet. Sao Paulo bastelt an einem Transfer-Doppelschlag und bietet eine Ablöse von 5,7 Millionen Euro. Neben Rossi steht angeblich auch dessen Landsmann und Innenverteidiger Mauricio Lemos auf der Einkaufsliste des FC Sao Paulo.

 

 

Das dürfte kaum reichen, um den Türken von einem Ross-Verkauf zu überzeugen. Der variable Angreifer, der sowohl über die Flügel als auch als Neuner stürmen kann, hat einen Marktwert von 14,5 Millionen Euro und steht beim Traditionsklub aus der Süper Lig noch langfristig bis 2025 unter Vertrag.

Rossi mit starker Saison für Fenerbahce - Gladbach Transfer fraglich

Fenerbahce hatte erst im April die Kaufoption für Diego Rossi gezogen und überwies 5,5 Millionen Euro Ablöse an dessen Ex-Klub Los Angeles FC. Die gelben Kanarienvögel hatten den Offensivmann erst im vergangenen Sommer für ein Jahr vom MLS-Klub ausgeliehen. Am Bosporus lief es für Rossi in der abgelaufenen Saison sehr gut.

Der dreimalige Nationalspieler Uruguays zählte bei Fener zu den Stammkräften und Leistungsträgern. Rossi verbuchte in der Meisterschaft überzeugende 15 Torbeteiligungen in 31 Partien, wobei er 25-Mal in der Startelf stand. Das blieb anderen Klubs offenbar nicht verborgen, die scheinbar nun reihenweise um den Südamerikaner buhlen. Ob es am Ende aber tatsächlich zu einem Gladbach Transfer kommt und Diego Rossi künftig im Borussia-Park wirbelt, bleibt abzuwarten.



Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach nimmt Affengruber ins Visier

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Verstärkt sich Borussia ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach in Verhandlungen mit Niklas Niehoff?

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Schnappt sich Borussia ...

Robin Gosens sehnt sich nach Italien – Jordan wohl vor Aus bei Bor. M´Gladbach

Spannend dürfte der Kaderumbruch des 1. FC Union Berlin im Sommer ausfallen. Robin Gosens ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart denkt über Nicolas als Nübel-Nachfolger nach

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Wie geht es mit Alexander Nübel weiter? Sollte er am ...

Transfergerüchte: VfL Bochum schaltet sich in Hartel-Poker ein

Transfergerüchte VfL Bochum: Anscheinend mischt der VfL Bochum nun auch im Poker um Marcel ...

Transfergerüchte: Bastelt Borussia M´Gladbach an Kamada-Transfer?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Buhlt Borussia Mönchengladbach etwa ...


Werbung