Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Was läuft da mit Xherdan Shaqiri?

Schnappt sich Bayer Leverkusen Shaqiri?

Bildquelle: Steindy [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Bayer Leverkusen soll Xherdan Shaqiri vom FC Liverpool auf dem Radar haben! Der Flügelflitzer will die Anfield Road nach drei Jahren verlassen, sein Wechselwunsch ist hinterlegt. Sichert sich nun die Werkself die Dienste des flexiblen Offensivakteurs? Durchaus denkbar, wenngleich Shaqiri bei vielen europäischen Topklubs auf der Liste steht.

Kehrt Xherdan Shaqiri in die Bundesliga zurück, wo er einst seine Schuhe für den FC Bayern schnürte? Nach Informationen der L’Équipe ein mögliches Szenario. Denn wie die seriöse französische Sportzeitung erfahren haben will, soll sich Bayer Leverkusen mit dem 29-Jährigen befassen.

Shaqiri als Bailey-Nachfolger zu Bayer Leverkusen?

Die Bayer Leverkusen Transfergerüchte um Shaqiri sind plausibel. Zumal die Werkself erst kürzlich mit Leon Bailey, den es für 32 Millionen Euro Ablöse zu Aston Villa zog, einen Leistungsträger für die offensive Außenbahn verloren hat. Zudem hat mit Demarai Gray (zum FC Everton) ein weiterer Flügelspieler die Rheinländer verlassen, sodass für die Außenbahn personeller Handlungsbedarf besteht.

Der FC Liverpool ist zudem bereit, Xherdan Shaqiri ein Jahr vor Vertragsende abzugeben. Zumal den Reds andernfalls im kommenden Sommer ein ablösefreier Abgang des Schweizer Nationalspielers droht und dieser in den Plänen von Trainer Jürgen Klopp ohnehin nur eine untergeordnete Rolle spielt und er ein Reservisten-Dasein fristet.

So viel Ablöse verlangt der FC Liverpool für Xherdan Shaqiri

Über die Höhe der Ablöseforderung des FC Liverpool herrscht in der Transfermarkt Gerüchteküche allerdings keine Einigkeit. Die Spannweite bewegt sich zwischen knapp unter zehn bis hin zu 17 Millionen Euro, die die Reds für Xherdan Shaqiri aufgerufen haben. Wenn sich die Ablöse am Ende irgendwo in der Mitte einpendelt, wäre der LFC wohl zufrieden. Zumal sich der Marktwert von Shaqiri auf 12 Millionen Euro beläuft und dieser wie erwähnt nur noch bis 2023 Vertrag hat.

Ein etwaiger Bayer Leverkusen Transfer des 1,69 Meter großen Kraftwürfel ist für den Bundesligisten allein durch die Bailey-Millionen stemmbar. Wenngleich Shaqiri natürlich Abstriche beim Gehalt zustimmen müsste. Dennoch hat er bereits durchblicken lassen, dass für ihn eine Rückkehr ins deutsche Oberhaus durchaus vorstellbar ist.

 

 

Shaqiri winkt Führungsrolle in Leverkusen

Und in Leverkusen würde der polyvalente Offensivspieler, der beide Flügel als auch im Zentrum als Spielmacher agieren kann, auch deutlich mehr Spielzeit erhalten, als es in Liverpool der Fall ist. Im Seoane-Team wäre ihm durchaus eine Führungsrolle zuzutrauen.

Bei den Reds ist der der 96-fache Nationalspieler davon weit entfernt. Seit seiner Ankunft im Sommer 2018 konnte sich Shaqiri nie einen Stammplatz erarbeiten. Die Konkurrenz mit Spielern wie Mo Salah und Co. ist schlicht zu groß. In der abgelaufenen Saison brachte es der Linksfuß lediglich auf 22 Pflichtspieleinsätze, davon 14 in der Premier League. Nur sieben Mal stand Shaqiri insgesamt in der Startelf, ein Tor glückte dem Flügelflitzer nicht.

Viele Topklubs an Shaqiri dran

Doch auch wenn die Bayer Leverkusen Wechselgerüchte durchaus als realistisch einzustufen sind, ist eine Shaqiri-Verpflichtung mit viel Arbeit verbunden. Zumal der Angreifer, der bei der EM 2021 mit ansprechenden Leistungen zu gefallen wusste, auf dem Transfermarkt sehr gefragt ist.

Olympique Lyon gehört zum Kreise der Interessenten, scheiterte jedoch mit einer Offerte in Höhe von 5 bis 7 Millionen Euro. Zudem ist Xherdan Shaqiri in La Liga und der Serie A ein heißes Thema. Aus Italien sollen der SSC Neapel, Lazio Rom und AC Mailand ihre Fühler ausgestreckt haben. Während in Spanien der FC Sevilla und Europa League-Champion FC Villarreal als Shaqiri-Abnehmer gehandelt werden. Namhafte Konkurrenz für die Werkself…


Aktuelle Bayer Leverkusen Transfergerüchte

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen & BVB an Gaucho-Stürmer Julián Álvarez dran

Transfergerüchte BVB: Sondiert Borussia Dortmund den Transfermarkt nach einem weiteren ...

Transfergerüchte: BVB, RB Leipzig, Gladbach & Bayer 04 heiß auf Kacper Kozlowski

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Schaut sich der Werksklub bereits nach ...

Werder Bremen Transfergerüchte: Kommt Mitchell Weiser aus Leverkusen?

Werder Bremen Transfergerüchte: Kommt Verstärkung von Bayer 04 Leverkusen an die ...

Transfergerüchte: Stürmernot - VfB Stuttgart hat Joel Pohjanpalo auf der Liste

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Da der VfB Stuttgart bis voraussichtlich Januar auf Sasa ...

Transfergerüchte: Bayer 04 Leverkusen & FC Bayern klopfen bei Julian Draxler an

Transfergerüchte Bayer 04 Leverkusen: Hat sich Bundesligist Bayer 04 Leverkusen bei Julian ...

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Was läuft da mit Xherdan Shaqiri?

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Kommt es zu einer Rückkehr in die Bundesliga? ...


Werbung