Transfergerüchte: VfL Bochum mit Interesse an Unions Hollerbach

VfL Bochum denkt an Hollerbach

Bildquelle: Harleypaul on Tour (Bild bearbeitet)

Im Sommer hatte Benedict Hollerbach die Qual der Wahl, nachdem er Wehen Wiesbaden von der 3. Liga in die 2. Liga schoss. Bekanntlich machte am Ende der 1. FC Union Berlin das Rennen um den Mittelstürmer und überwies rund 2 Millionen Euro an den Zweitligaaufsteiger. Unter Ex-Trainer Urs Fischer hatte der pfeilschnelle Angreifer jedoch einen schweren Stand und kam zugleich über die Jokerrolle nicht hinaus.

Mittlerweile hat sich das Blatt ein wenig gewendet, denn seit Nenad Bjelica das Ruder bei den Eisernen übernahm, kommt der 22-jährige regelmäßiger zum Einsatz. Beim 3:1-Erfolg der Köpenicker gegen Borussia Mönchengladbach stand er von Beginn an auf dem Platz und erzielte gar einen Treffer.

Hollerbach als Asano-Ersatz beim VfL Bochum ein Thema

Bei den Unionern kommt Benedict Hollerbach nach Startschwierigkeiten immer besser in Schwung. Zuletzt durfte er gegen Gladbach und im letzten Bundesligaspiel gegen den VfL Bochum von Beginn an ran. Für die Champions League wurde er allerdings nicht gemeldet, sodass Bjelica im Spiel gegen Real Madrid auf ihn verzichten musste.

Seine zuletzt gezeigten Leistungen sind auch dem VfL Bochum nicht verborgen geblieben. Wie Sport-90 erfuhr, soll Hollerbach aktuell ein Thema bei den Bochumern sein, die einen Ersatz für Takuma Asano suchen. Der Japaner wird im Januar bei der Asienmeisterschaft antreten und zugleich dem VfL Bochum im Abstiegskampf fehlen.

Leihe von Hollerbach angedacht?

Sport-90-Informationen zufolge wäre Benedict Hollerbach einer von mehreren Alternativen sein, die Asano während seiner Abwesenheit vertreten könnte. Nicht ganz klar ist, ob man ihn festverpflichten oder leihweise aus Köpenick an die Castroper Straße holen möchte.

 

 

Denkbar wäre es tatsächlich, dass Benedict Hollerbach im anstehenden Transferfenster bis zum Saisonende an den VfL Bochum verliehen wird. Unklar ist indes, ob der Deal eine Kaufverpflichtung beinhalten würde, sofern sich die VfL Bochum Transfergerüchte bewahrheiten sollten.

Geht Hollerbach, braucht Union einen Ersatz

Beim 1. FC Union Berlin steht im Winter ein kleiner Umbruch an, da sich der Klub mitten im Abstiegskampf befindet. Leonardo Bonucci soll dem Vernehmen nach mit seiner Rolle bei den Eisernen unzufrieden sein. AS Rom habe wohl Interesse an einer Verpflichtung. Zudem könnte auch Brenden Aaronson den Klub vorzeitig verlassen.

Wie es mit Benedict Hollerbach in Köpenick weitergeht, steht derweil etwas in den Sternen. Gut möglich, dass sich die Berliner im Angriff noch einmal verstärken und auf dem Transfermarkt tätig werden. Sollte Hollerbach den Verein im Winter verlassen, benötigt Union Berlin einen passenden Ersatz.



VfL Bochum Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach ebenfalls an Stöger dran

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Im Werben um Kevin Stöger erhält ...

Transfergerüchte: Union Berlin plant bei Klassenerhalt mit Kevin Stöger

Transfergerüchte Union Berlin: Was läuft da zwischen dem 1. FC Union Berlin und Kevin ...

Transfergerüchte: Schalke 04 & VfL Bochum im Rennen um Mark Gevorgyan?

Transfergerüchte Schalke 04: Der FC Schalke 04 hat anscheinend Talent Mark Gevorgyan ins ...

Transfergerüchte: SC Freiburg greift wohl auch nach Bochums Tim Oermann

Transfergerüchte SC Freiburg: Bedient sich der SC Freiburg beim VfL Bochum? Angeblich ...

Transfergerüchte: FC Augsburg bekundet wohl Interesse an Bochums Stöger

Transfergerüchte FC Augsburg: Schnappt sich der FC Augsburg zur neuen Saison etwa Kevin ...

Transfergerüchte: Union Berlin erneut an Keven Schlotterbeck dran

Transfergerüchte Union Berlin: Kommt ein alter Bekannter im Sommer zurück an die Alte ...


Werbung