Transfergerüchte: VfB Stuttgart nimmt Hertha-Youngster Maza ins Visier

VfB Stuttgart buhlt um Ibrahim Maza

Bildquelle: kallerna CC BY-SA 0 [CC BY-SA 0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Interessante VfB Stuttgart Transfergerüchte machen aktuell die Runde. Dabei bringt die Boulevardzeitung „BILD“ mit Ibrahim Maza einen Youngster ins Spiel, der bei Hertha BSC eigentlich für den vom damaligen Hertha-Präsidenten Kay Bernstein (†) sogenannten „Berliner Weg“ stehen sollte. Schon beim vergangenen Heimspiel der Alten Dame im Berliner Olympiastadion, saßen VfB-Sportdirektor Fabian Wohlgemuth und dessen Kollege aus der Scouting-Abteilung Stefan Brandenburger auf der Tribüne.

Beide hatten Ibrahim Maza auf dem Zettel und beobachteten den 18-jährigen Berliner, der nahezu alle Jugendmannschaften der Hertha durchlief. Gegen Holstein Kiel begann Maza in der Startelf und durfte 62 Minuten mitwirken. In der vorherigen Partie stand Maza 45 Minuten auf dem Platz und konnte einen Treffer für seinen Klub erzielen.

VfL Wolfsburg & Werder Bremen waren an Maza interessiert

Ibrahim Maza ist damit ein Kunststück gelungen, welches vor ihm kein anderer Spieler bewerkstelligen konnte. Mit 18 Jahren ist er der jüngste Torschütze der 2. Liga. Schon in der vergangenen Saison konnte er sich mit 17 Jahren beim 2:1 in der Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg diesen Titel einheimsen.

Pikant: Bei jenem 2:1-Erfolg über die Wölfe war es Stefan Brandenburger, der als Scout bei den Niedersachsen tätig war und den Youngster gerne holen wollte. Maza blieb bei der Hertha und die VfL Wolfsburg Transfergerüchte blieben als solche stehen. Nun ist er beim VfB Stuttgart als Scout tätig und macht Wohlgemuth das junge Talent schmackhaft.

Erfolgreiches Comeback nach Meniskusverletzung

Neben dem VfL Wolfsburg tauchten auch Werder Bremen Transfergerüchte um den Angreifer auf. Ibrahim Maza gehört die Zukunft, denn wie der Junge nach seiner Meniskus-OP zurückkam, ist bemerkenswert. Die komplette Hinrunde schuftete der Mittelfeldspieler, der auch im Angriff eingesetzt werden kann, für sein Comeback und belohnte sich gegen Eintracht Braunschweig mit seinem ersten Treffer in dieser Saison.

 

 

Das Comeback des vielversprechenden Talents hätte also nicht besser laufen können. Fraglich ist jedoch, wie lange Maza noch bei Hertha BSC bleiben wird. Klar ist auch, dass der VfB Stuttgart dem deutschen U18-Nationalspieler ein lukrativeres Angebot unterbreiten könnte als Hertha.

Lockt Stuttgart mit der Königsklasse?

Wie die „BILD“ berichtet, kam es am vergangenen Samstag in der VIP-Bereich des Olympiastadions auch zu einem Treffen zwischen den VfB-Bossen und der Beraterseite. Und auch Mazas Vater Sofiane war anwesend. Gemeinsam tauschte man sich aus, wobei Sofiane Maza die Runde verließ, nachdem Hertha-Mitarbeiter sie entdeckten.

Ibrahim Maza steht bei Hertha BSC noch bis zum Sommer 2026 unter Vertrag und bezieht zugleich ein Jungprofi-Gehalt. Die klamme Kasse der Berliner könnte dazu führen, Maza für einen mittleren einstelligen Millionenbetrag gehen zu lassen. Zugleich könnte der VfB Stuttgart mit der Teilnahme an der Champions League locken, wenn diese am Ende erreicht wird. Die Einnahmen könnten zu Teilen in den Kader reinvestiert werden. Spannend dürfte es im Sommer werden, wenn die Hertha BSC Transfergerüchte um den 18-jährigen erneut Fahrt aufnehmen sollten.



Interessante VfB Stuttgart Transfergerüchte

Transfergerüchte: Genki Haraguchi bei Fortuna Düsseldorf im Gespräch

Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte: Kommt mit Genki Haraguchi ein alter Bekannt ...

Transfergerüchte: Union Berlin vor Geldregen? – Jamie Leweling heiß begehrt

Transfergerüchte Union Berlin: Eigentlich schien die Sache bereits klar. Jamie Leweling ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart vor Doppelschlag? – Minda & Rafa im Visier

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Angebliches Interesse des VfB Stuttgart wird aktuell Rafa ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt hat wohl Brassier als Pacho-Ersatz im Sinn

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Werden sich die Wege zwischen Willian Pacho und ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart & Bayer Leverkusen mit Interesse an Hezze

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Interessantes spielt sich aktuell in der Transfermarkt ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart fühlt wohl bei Loum Tchaouna vor

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Buhlt der VfB Stuttgart um einen Youngster, der bei US ...


Werbung