Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin nach Stuttgart auch an Awoniyi interessiert?

Taiwo Awoniyi auf dem Sorung nach Berlin?

Bildquelle: V4nco [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Beim 1. FC Union Berlin hat man nach dem Abschied von Sebastian Andersson, der bekanntlich zum 1. FC Köln wechselte, ein Stürmerproblem. Und auch Trainer Urs Fischer äußerte sich diesbezüglich gegenüber der „BILD“: „So wie es jetzt ist, ist es nicht die Optimal-Lösung.“

Aktuell muss man zum Ligastart mit dem Personal auskommen, welches vorhanden ist. Mit Cedric Teuchert rückte durch den Abgang des Schwedens im DFB-Pokal ins Sturmzentrum, wo er sich nicht wirklich wohlfühlte.

Richtet sich der Blick von Union Berlin nach Liverpool?

Der Ex-Schalker liegt die Rolle nicht und beim letzten Auftritt der Eisernen war er noch ein Fremdkörper im System von Fischer. Anthony Ujah fällt weiterhin und ob Max Kruse morgen zum Bundesligaauftakt gegen den FC Augsburg im Kader steht, ist fraglich.

Union Berlin benötigt Lösungen und schaut dabei ein wenig über den Tellerrand. So führt laut der Boulevardzeitung „BILD“ die Spur scheinbar in die englische Premier League. Genauer gesagt, richtet sich der Fokus auf einen Stürmer des FC Liverpool.

Taiwo Awoniyi in der Bundesliga kein Unbekannter

Die Rede ist von Taiwo Awoniyi, der unter Trainer Jürgen Klopp kaum eine Rolle spielen dürfte. Dies zeigen auch seine letzten Stationen, denn der 23-jährige Nigerianer wurde immer wieder verliehen. In der vergangenen Saison landete er beim 1. FSV Mainz 05, wo er zu 12 Einsätzen in der Bundesliga kam. Dabei gelang ihm ein Treffer.

Zum Ende der Spielzeit kam auch noch Pech hinzu, als er sich eine schwere Gehirnerschütterung zuzog und somit ausfiel. Seine beste Zeit der Karriere hatte der Mittelstürmer allerdings in Belgien, wo er für verschiedene Klubs auflief. Insgesamt machte er 52 Spiele in der Jupiler Pro League, in denen ihm 14 Treffer und 7 Vorlagen gelangen.

 

 

1. FC Union Berlin streckt Fühler aus

Unter anderem lief er für KAA Gent und für Royal Excel Mouscron auf. Für Mouscron konnte er in 47 Partien 21 Treffer und 10 Torvorlagen abliefern. Eine starke Quote für den Nigerianer, der nun erneut nach Spielpraxis sucht, da er in England wohl keine Arbeitserlaubnis erhalten wird und sich somit einem neuen Klub anschließen möchte.

Die Transfer Gerüchteküche bringt dabei den 1. FC Union Berlin ins Spiel, der am nigerianischen Nationalspieler Interesse gezeigt haben soll. Und ein Transfer in die Bundesliga dürfte gar nicht so abwegig sein, denn die Köpenicker sind auf einen weiteren Stürmer angewiesen.

VfB Stuttgart ebenfalls mit Interesse

Aber Vorsicht, denn erst vor wenigen Tagen berichteten wir über das Transfergerücht, welches Taiwo Awoniyi mit dem VfB Stuttgart in Verbindung brachte. Die Schwaben sollen ebenfalls Interesse am Angreifer haben, der zudem nicht nur im Sturmzentrum, sondern auch auf dem rechten Flügel zum Einsatz kommen kann.

Neben den 1. FC Union Berlin Transfergerüchten ranken sich auch Meldungen, wonach der 1,83 Meter große Stürmer bei Celtic Glasgow und bei Royal Antwerpen auf dem Zettel steht. Fakt ist, dass er höchstwahrscheinlich den FC Liverpool erneut leihweise verlassen wird. Wohin wird es ihn ziehen?


Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Transfergerüchte: Union-Star Sheraldo Becker vor Abflug nach England?

Transfergerüchte Union Berlin: Trennen sich die Wege zwischen Sheraldo Becker und dem 1. ...

Transfergerüchte: Baumgartl vor Union-Abschied - Hertha, Schalke, TSG interessiert?

FC Schalke Transfergerüchte: Schlagen die Knappen noch einmal auf dem Transfermarkt zu? ...

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin vor Verpflichtung von Aïssa Laïdouni?

Transfergerüchte Union Berlin: Schnappt Union Berlin erneut auf dem Transfermarkt zu? ...

Transfergerüchte: Union Berlin sucht Ersatz – Bulut, Passlack & Schindler auf dem Zettel?

Transfergerüchte Union Berlin: Nach dem Abschied von Julian Ryerson vom 1. FC Union Berlin ...

Union-Star Julian Ryerson wechselt zu Borussia Dortmund

Borussia Dortmund sorgt für einen Paukenschlag auf dem Bundesliga Transfermarkt: Mit ...

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin sondiert den Transfermarkt – Guenouche Thema?

Transfergerüchte Union Berlin: Hat der 1. FC Union Berlin einen Linksverteidiger im Blick? ...


Werbung