Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin sondiert den Transfermarkt – Guenouche Thema?

Verpflichtet Union Berlin Hakim Guenouche?

Bildquelle: Rolf Karner CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Noch bis Ende Januar ist der Transfermarkt geöffnet und daher ist es nicht verwunderlich, dass so einige Transfergerüchte aktuell ihre Runden in der Transfermarkt Gerüchteküche drehen. Wie gestern, ist auch heute der 1. FC Union Berlin Bestandteil der Berichterstattung. So berichtete Sport-90 erst gestern über einen möglichen Abgang von Julian Ryerson, der mit Brighton & Hove Albion in Verbindung gebracht wurde.

Auf der Zugangsseite könnte sich in diesem Winter auch etwas ereignen, wenn man den aktuellen Union Berlin Transfergerüchten Glauben schenken kann, die das französische Blatt „L´Équipe“ aktuell streut. Demnach sollen die Eisernen mit Hakim Guenouche jemanden für die Defensive im Blick haben.

Hakim Guenouche mit guten Leistungen in Lustenau

Den Namen dürften nur eingefleischte Fußballfans kennen! Guenouche ist 22 Jahre alt, Linksverteidiger und wurde bei AS Nancy in Frankreich ausgebildet. Mittlerweile ist er seit Sommer 2021 in Österreich bei Austria Lustenau, bevor er rund ein Jahr ohne Verein war. In der österreichischen Bundesliga fand der ehemalige französische U17-Nationalspieler wieder zu alter Stärke zurück, was auch seine Statistiken beweisen.

So verpasste Guenouche bisher kein einziges Spiel für seinen Klub. 14 Mal stand der Franzose mit algerischen Wurzeln in der Liga in der Startelf. In nur zwei Partien kam er als Joker in das Match. Dabei gelang ihm am 15. Spieltag gegen den TSV Hartberg auch sein erster Treffer für Lustenau. Nur ein Spieltag später war er gegen den SCR Altach mit einer Torvorlage dabei.

Union Berlin streckt Fühler aus

Wettbewerbsübergreifend kommt der Verteidiger auf insgesamt 18 Einsätze im Trikot der Österreicher (1 Treffer / 1 Vorlage). Bereits 45 Mal stand er für Lustenau auf dem Platz und dabei glänzte er mit 8 Torvorlagen. Interessant: In der Saison 2020/21 war er beim KFC Uerdingen unter Vertrag, ehe er in die Vereinslosigkeit rutschte.

 

 

Nun scheint sich Union Berlin für den Abwehrspieler zu interessieren. Im System von Trainer Urs Fischer könnte Guenouche allerdings auch im linken sowie im rechten Mittelfeld aufgeboten werden. Vor allem seine polyvalenten Einsatzmöglichkeiten stehen ihm gut zu Gesicht. Hakim Guenouche im Anflug auf die Alte Försterei?

Transfer bereits im Winter? - FC Nantes ebenfalls dran

Wie das französische Blatt berichtet, soll Guenouche bereits in diesem Winter zu den Eisernen stoßen. Eine geringe Ablösesumme würde greifen, denn sein Vertrag läuft noch bis zum kommenden Sommer. Genau diese Vertragskonstellation soll der FC Nantes ebenfalls beobachten. Der französische Traditionsklub wird in der Gerüchteküche ebenfalls als möglicher Interessent gehandelt. Rund 450.000 Euro beträgt sein momentaner Marktwert.

Nachgesagt wird allerdings, dass Nantes den Spieler erst im Sommer verpflichten möchte, da er dann ablösefrei zu haben wäre, wenn Hakim Guenouche seinen Vertrag bei Austria Lustenau nicht verlängern sollte. Oliver Ruhnert hat den 22-jährigen wohl auch schon beobachtet und bereits beim Spieler und bei Austria Lustenau wegen eines Transfers angefragt haben. Kommt es also zum Wechsel in die Bundesliga?


Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach will Jordan anscheinend halten

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Was passiert mit Leihspieler Jordan zum ...

Transfergerüchte: Kann Union Berlin Doekhi halten? - Interessenten stehen Schlange

Transfergerüchte Union Berlin: Erst am Wochenende beim 1:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg ...

Transfergerüchte: Holt Union Berlin Mislav Orsic als Vertessen-Alternative?

Union Berlin Transfergerüchte: Auf der Zielgeraden der Transferperiode herrscht emsiges ...

Transfergerüchte: VfL Wolfsburg baggert an Union-Stürmer Behrens

VfL Wolfsburg Transfergerüchte: Schnappt sich der VfL Wolfsburg mit Kevin Behrens einen ...

Transfergerüchte: Rapid Wien baggert an Union-Urgestein Christopher Trimmel

Transfergerüchte Union Berlin: Wird Christopher Trimmel den 1. FC Union Berlin im Sommer ...

Transfergerüchte: Schlag auf Schlag – Union Berlin vor Transfer von Marco Grüll

Transfergerüchte Union Berlin: Sheraldo Becker wird sehr wahrscheinlich Union Berlin ...


Werbung