Union Berlin: Was läuft da mit Polen-Knipser Karol Swiderski von PAOK?

Transfergerücht um Swiderski und Union Berlin

Bildquelle: Harris Plexidas CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Die Union Berlin Transfergerüchte um neue Stürmer reißen nicht ab. Mit Karol Swiderski wird nun ein weiterer Kandidat an der Alten Försterei gehandelt. Der Pole steht beim griechischen Erstligisten PAOK Saloniki vor dem Absprung und soll auch Thema in Köpenick sein. Doch der 1. FC Union Berlin gilt im Transferpoker um den Polen als klarer Außenseiter.

Nachdem der 1. FC Union Berlin erst vor wenigen Tagen mit Leon Dajaku vom FC Bayern II eine variable Verstärkung für die Offensive präsentierte, soll noch ein Mittelstürmer bis zum Ende der Transferperiode verpflichtet werden. In der Bundesliga Gerüchteküche kursieren viele Namen, nun kann die Liste erweitert werden.

Karol Swiderski: Für Union Berlin wohl nicht zu bezahlen

Denn nach Informationen der „Bild“, die sich auf polnische Medien berufen, bekundet der Bundesligist aus der Hauptstadt Interesse am Karol Swiderski. Der 23-jährige Torjäger steht aktuell noch bei PAOK Saloniki unter Vertrag, wo sein Arbeitspapier bis Juni 2022 befristet ist, wird den Klub aber mit hoher Wahrscheinlichkeit noch im Januar verlassen.

PAOK hat den 1,84 Meter großen Linksfuß mit einem Preisschild in Höhe von 6 bis 7 Millionen Euro versehen, womit Swiderski für Union Berlin finanziell wohl kaum zu stemmen wäre. Entsprechend gering sind die Aussichten, dass der Mittelstürmer bei den Eisernen anheuert. Zumal mit Trabzonspor aus der Türkei sowie beim FC Bologna aus der italienischen Serie A auch noch zwei weitere Klubs intensiv um Swiderski buhlen sollen. Letztere werden in diesem Transfergerücht als Favorit gehandelt.

1. FC Union könnte Swiderski gut gebrauchen

Karol Swiderski, dessen Marktwert bei 4 Millionen Euro liegt, war vor genau zwei Jahren für 2 Millionen von Jagiellonia Bialystok zu PAOK Saloniki gewechselt und markierte für die Griechen 27 Tore in 80 Pflichtspielen. Zudem bereitete er acht Treffer vor. In der laufenden Saison, in der er über weite Strecken zum Stammpersonal gehörte, bringt es der ehemalige U21-Nationalspieler auf zwölf Torbeteiligungen in 15 Ligaspielen (7 Tore/5 Vorlagen).

 

 

Dass Union Berlin ein neuer Stürmer angesichts der personell angespannten Lage gut zu Gesicht stünde, steht außer Frage. Max Kruse und Anthony Ujah fallen weiterhin verletzt aus und Joel Pohjanpalo nach seiner Sprunggelenks-OP erst langsam wieder ins Training einsteigt.

Viele Stürmerer bei Union im Gespräch

Aber ein Union Berlin Transfer von Karol Swiderski darf nicht erwartet werden. Zumal dem 1. FCU bereits bei Sven Michel (SC Paderborn) und Serdar Dursun (SV Darmstadt) abwinkten, die je rund eine Million Euro Ablöse gekostet hätten und damit deutlich günstiger als Swiderski wären. Dennoch sondieren die Eisernen weiterhin den Markt.

Und in der Union Berlin Gerüchteküche ging es in den letzten Wochen heiß her. So wurden angefangen von Adolfo Gaich (ZSKA Moskau) und Matej Vydra (FC Burnley) über Kasper Junker (FK Bodø/Glimt) bis hin zu Lazar Tufegdžić (Spartak Subotica) mit dem Überraschungsteam der Bundesliga in Verbindung gebracht.



Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Transfergerüchte: Union Berlin plant bei Klassenerhalt mit Kevin Stöger

Transfergerüchte Union Berlin: Was läuft da zwischen dem 1. FC Union Berlin und Kevin ...

Transfergerüchte: Macht Gosens bei Union den Abflug? – Lazio Rom & Bologna mit Interesse

Transfergerüchte Union Berlin: Dass Robin Gosens den 1. FC Union Berlin nach nur einem ...

Robin Gosens sehnt sich nach Italien – Jordan wohl vor Aus bei Bor. M´Gladbach

Spannend dürfte der Kaderumbruch des 1. FC Union Berlin im Sommer ausfallen. Robin Gosens ...

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin vor Verlust von Danilho Doekhi?

Transfergerüchte Union Berlin: Gleich zwei Klubs aus England strecken ihre Fühler ...

Transfergerüchte: FC Augsburg bekundet wohl Interesse an Bochums Stöger

Transfergerüchte FC Augsburg: Schnappt sich der FC Augsburg zur neuen Saison etwa Kevin ...

Transfergerüchte: Union Berlin erneut an Keven Schlotterbeck dran

Transfergerüchte Union Berlin: Kommt ein alter Bekannter im Sommer zurück an die Alte ...


Werbung