FC Schalke Transfergerüchte: Ui-jo Hwang & Fabien Centonze im S04-Visier

Schalke 04 denkt an Hwang und Centonze

Bildquelle: Supporterhéninois [CC BY-SA 0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der FC Schalke hat nach der Bundesliga-Rückkehr schon zahlreiche Transfers getätigt. Doch die Knappen könnten ihren Kader weiter aufrüsten und sich dabei gleich doppelt bei Ligue 1-Absteigern bedienen. Zum einen wird Mittelstürmer Ui-jo Hwang von Girondins Bordeaux in der FC Schalke Gerüchteküche neu gehandelt. Zum anderen haben die S04-Verantwortlichen Rechtsverteidiger Fabien Centonze vom FC Metz im Visier.

Bislang sind beim FC Schalke 04 schon neun Neuzugänge fix. Mit Marvin Pieringer wurde dabei auch ein Mittelstürmer vom SC Freiburg nach Leihe fest verpflichtet. Aber es scheint, dass der Revierklub noch weiteren Handlungsbedarf für die Sturmmitte sieht, um Zweitliga-Rekordtorjäger Simon Terodde und Marius Bülter tatkräftig zu unterstützen.

Neuer Stürmer für Schalke? Begehrter Ui-jo Hwang für „kleines Geld“ zu haben

So kommt „Calciomercato.com“ mit neuen FC Schalke Transfergerüchten um die Ecke, wonach Interesse an Mittelstürmer Ui-jo Hwang besteht. Dem Bericht zufolge soll der FC Schalke bei dessen Noch-Arbeitgeber Girondins Bordeaux bereits angeklopft haben. Der Südkoreaner wird Bordeaux nach dessen Zwangsabstieg in die 3. französische Liga definitiv verlassen und sei schon „für kleines Geld“ zu haben.

Wenn man bedenkt, dass Ui-Jo Hwang einen Marktwert von 7 Millionen Euro hat, könnte ein möglicher FC Schalke Transfer des 29-Jährigen aus der Girondins-Konkursmasse ein echtes Schnäppchen werden. Allerdings ranken sich um den beidfüßigen Torjäger auch Premier League Transfergerüchte, in denen West Ham United die Hauptrolle spielt. Zudem wird Olympique Marseille und der FC Nantes aus Frankreich als Interessenten genannt.

Schalke-Flirt Ui-jo Hwang mit ordentlicher Torquote für Bordeaux

Starke Konkurrenz für Schalke im Transferpoker um Hwang. Das überrascht nicht, denn der 45-fache Nationalspieler (15 Tore) hat sich drei Jahre nach seiner Ankunft bei Girondins Bordeaux ordentlich gemausert. In der letzten Saison war Stammspieler Ui-jo Hwang mit elf Toren bester Torschütze seines Teams. Im Vorjahr zuvor markierte er zwölf Treffer in der Ligue 1.

Insgesamt brachte es Ui-jo Hwang in 96 Pflichtspielen für Girondins Bordeaux auf 29 Tore und 7 Vorlagen. Der 1,85 Meter große Angreifer fühlt sich in zentraler Rolle zwar am wohlsten, kann aber auch als Flügelstürmer aushelfen.

 

 

Fabien Centonze: FC Schalke kontaktiert Berater

Gesucht wird in der Veltins-Arena zudem noch ein neuer Rechtsverteidiger. Eine heiße Spur der Knappen auf dem Bundesliga Transfermarkt führt demnach zum FC Metz nach Frankreich. Wie „fussballtransfers.com“ vermeldet, hat es Fabien Centonze den Schalke-Verantwortlichen angetan. Laut der FC Schalke Transfernews hat Sportdirektor Rouven Schröder bereits Kontakt zum Berater des 26-jährigen Franzosen aufgenommen.

Ähnlich wie Bordeaux ist auch der FC Metz nach dem Abstieg aus der Ligue 1 dazu verdonnert, seine Leistungsträger abzugeben. Dazu war Centonze zumindest in der Hinrunde zu zählen, wo er als rechter Schienenspieler eine feste Größe war.

FC Metz verlangt 3 Mio. für Centonze - zu viel für Schalke 04?

Weite Teile der Rückrunde verpasste Fabien Centonze allerdings wegen eines Muskelrisses, sodass er in seiner Saisonstatistik 19 Ligaspiele zu Buche stehen hat. Dabei markierte der schnelle Rechtsfuß starke vier Treffer (plus 1 Vorlage), womit sich Centonze in der klubinternen Torschützenliste sogar an zweiter Stelle einnistete.

Vertraglich ist der Franzose, dessen Marktwert auf 7 Millionen Euro taxiert wird, zwar noch bis 2024 an den FC Metz gebunden. Doch der künftige Zweitligist würde sich mit einer Ablösezahlung von 3 Millionen Euro zufriedengeben. Für die klammen Schalker könnte dieses Preisschild aber dennoch zu groß sein, wenngleich Bedarf an einem neuen Rechtsverteidiger gegeben ist. Zumal Winter-Leihgabe Andreas Vindheim zu Sparta Prag zurückkehren wird. Neben der Bundesliga Transfergerüchte mit Schalke, ist Fabien Centonze auch bei der OGC Nizza und Stade Rennes gefragt.


Transfergerüchte FC Schalke 04 aktuell

Transfergerüchte: FC Schalke an Nathanaël Mbuku dran! Auch 1. FC Köln mischt mit

FC Schalke Transfergerüchte: Die Königsblauen sind in Frankreich auf einen neuen ...

Transfergerüchte: FC Schalke flirtet mit Luca Waldschmidt! Kommt VfL-Stürmer auf Leihe?

FC Schalke Transfergerüchte: Die abstiegsbedrohten Knappen wollen trotz finanzieller ...

Transfergerüchte: Union Berlin wieder an Dursun interessiert - Schalke & Augsburg ebenfalls

Union Berlin Transfergerüchte: Rüsten die Eisernen noch einmal im Sturm nach? ...

Transfergerüchte: FC Schalke schielt auf Flügelstürmer Osame Sahraoui

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen sind in Norwegen auf einen neuen ...

Transfergerüchte: FC Schalke an Vinicius Souza interessiert - Sechser heiß begehrt

FC Schalke Transfergerüchte: Der Bundesliga-Aufsteiger bastelt an der Verpflichtung eines ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt - Kommt HSV-Star Ludovit Reis?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Die SGE sucht noch Verstärkung für das ...


Werbung