Werbung


casino bonus ohne einzahlung

Werbung
Werbung


online casino schnelle auszahlung

Werbung


Interessante Tipps


KSC Transfergerüchte: Aue-Verteidiger Florian Ballas im Gespräch

Florian Ballas Thema beim KSC

Bildquelle: Sandro Halank [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Aufgrund von Verletzungsproblemen will der Karlsruher SC noch einen weiteren Innenverteidiger verpflichten, der Zweitliga-Erfahrung mitbringt. Die KSC Gerüchteküche hält auch schon einen potenziellen Kandidaten bereit. Karlsruhe soll ein Auge auf Florian Ballas vom FC Erzgebirge Aue geworfen haben. Der Defensivspezialist ist jedoch begehrt.

Mit Marcel Franke, der ablösefrei von Hannover 96 kommt, hat der Karlsruher SC schon einen neuen Innenverteidiger an Land gezogen. Da aber mit Daniel O’Shaughnessy, Christoph Kobald und Felix Irorere gleich drei zentrale Abwehrspieler verletzungsbedingt große Teile der Saisonvorbereitung verpassen, wollen die Badener noch einmal auf dem Transfermarkt zuschlagen.

Florian Ballas kann Aue ablösefrei verlassen - Wechsel zum Karlsruher SC?

Die KSC-Verantwortlichen sind dabei offenbar auf Florian Ballas vom FC Erzgebirge Aue aufmerksam geworden. Die „Badische Neueste Nachrichten“ brachte die Karlsruher SC Transfergerüchte um den 29-Jährigen in Umlauf. Da sich Ballas nach dem Zweitliga-Abstieg der Veilchen neu orientiert, ist ein Engagement im Wildpark grundsätzlich denkbar.

Zumal der Kontrakt von Florian Ballas in Aue auch am 30. Juni endet, ließe sich ein KSC Transfer unkompliziert und dabei auch noch ablösefrei realisieren. Reichlich Zweitliga-Erfahrung kann der Innenverteidiger angesichts von 160 Einsätzen (7 Tore, 6 Vorlagen) im Bundesliga-Unterhaus für Aue, Dynamo Dresden und den FSV Frankfurt vorweisen.

Erzgebirge Aue hofft auf Ballas-Verbleib

In der abgelaufenen Saison kam Florian Ballas allerdings so gut wie gar nicht zum Zuge. Die 1,96 Meter große Abwehrkante verpasste wegen hartnäckiger Knieproblemen fast die gesamte Spielzeit. Lediglich in den letzten drei Ligaspielen konnte Ballas mitwirken, den Abstieg der Veilchen in die 3. Liga allerdings auch nicht mehr verhindern.

 

 

Nach einer Saison zum Vergessen will der erfahrene Abwehrmann aber nun wieder voll angreifen. Zwar hofft man beim FCE auf einen Verbleib von Ballas, der eine zentrale Rolle einnehmen soll, doch gemäß Erzgebirge Aue Transfergerüchte ist ein Ballas-Abschied wohl nur schwer zu vermeiden. Zumal für den einstigen deutschen Juniorennationalspieler die 2. Liga nicht nur sportlich, sondern auch finanziell attraktiver sein dürfte.

1. FCK & Saarbrücken als KSC-Konkurrenz im Ballas-Poker

Doch der Karlsruher SC hat im Werben um Florian Ballas einige Konkurrenten. Denn neben der KSC Transfergerüchte ist die beidfüßige Defensivkraft auch weiterhin Gegenstand von 1. FC Kaiserslautern Transfergerüchten. Die Roten Teufel sind nach dem geglückten Zweitliga-Aufstieg ebenfalls heiß auf Ballas und im Fritz-Walter-Stadion würde Ballas außerdem auf Trainer Dirk Schuster treffen, die sich beide aus gemeinsamen Zeiten beim FC Erzgebirge kennen.

Zudem gibt es Transfernews über ein Interesse vom 1. FC Saarbrücken. Bei den Saarländern müsste Florian Ballas zwar mit der 3. Liga Vorlieb nehmen. Jedoch ist Ballas gebürtiger Saarbrücker und durchlief mehrere Jugendmannschaften des 1. FCS. Ein Comeback nach Saarbrücken sei für den Verteidiger vorstellbar. Der Karlsruher SC muss sich also ins Zeug werfen, wenn man Ballas an Bord holen will.


Aktuelle Karlsruher SC Transfergerüchte

Karlsruher SC Transfergerüchte: Kommt H96-Stürmer Lukas Hinterseer?

Transfergerüchte Karlsruher SC: Der Zweitligist hat immer noch keinen Ersatz für ...

KSC Transfergerüchte: Aue-Verteidiger Florian Ballas im Gespräch

Transfergerüchte KSC: Der Zweitligist will angesichts von Verletzungssorgen noch einen ...

KSC Transfergerüchte: Kommt Sturm-Riese Simon Makienok aus St. Pauli?

Transfergerüchte Karlsruher SC: Hat der KSC einen Nachfolger für seinen scheidenden ...

KSC Transfergerüchte: Wird H96-Stürmer Hendrik Weydandt der Hofmann-Erbe?

Transfergerüchte Karlsruher SC: Ein Abgang von Mittelstürmer Philipp Hofmann beim ...

KSC Transfergerüchte: Lok-Verteidiger Luca Sirch in Karlsruhe gehandelt

Transfergerüchte Karlsruher SC: Bedient sich der Karlsruher SC in der Regionalliga ...

Transfergerüchte: VfL Bochum & FSV Mainz an KSC-Knipser Philipp Hofmann dran

Karlsruher SC Transfergerüchte: Wiederholt sich das Szenario aus dem letzten Jahr? Damals ...


Werbung