Transfergerücht: Schnappt sich Hansa Rostock ablösefreien Dynamo-Kapitän Tim Knipping?

Hansa Rostock heiß auf Tim Knipping?

Bildquelle: Sandro Halank CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Nach seiner Ausbootung bei Drittligist Dynamo Dresden könnte es für Tim Knipping eine Fußball-Etage höher gehen. Der FC Hansa Rostock befasst sich offenbar mit einer ablösefreien Verpflichtung des Innenverteidigers. An der Hansa Transfernews scheint etwas dran zu sein, wie aus kursierenden Meldungen hervorgeht.

Von der Elbe an die Ostsee? Nachdem die SG Dynamo Dresden den Vertrag mit Tim Knipping nicht verlängerte und man den Defensivmann wissen ließ, dass man ohne ihn plane, befindet sich der 30-Jährige nun auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Diese könnte Knipping mit Hansa Rostock schnell gefunden haben. Denn in der 2. Liga Gerüchteküche wird der scheidende Dynamo-Kapitän mit der Kogge in Verbindung gebracht.

Nach Dresden-Aus: Tim Knipping bei Hansa Rostock im Gespräch

So kursieren auf der Social Media-Plattform „Instagram“ auf mehreren News-Seiten entsprechende Hansa Rostock Transfergerüchte, wonach Tim Knipping zum Zweitligisten wechseln könnte. Allein schon die Tatsache, dass der knallharte Innenverteidiger ohne Ablösesumme auf dem Transfermarkt zu haben ist, dürfte den 1,90 Meter großen Linksfuß zu einem interessanten Transferziel machen.

Überdies sammelte Knipping während seiner Stationen bei Dynamo Dresden, Jahn Regensburg und dem SV Sandhausen die Erfahrung von 86 Zweitligaspielen (7 Tore, 5 Vorlagen). Auch sportlich würde ein Wechsel von Knipping vom Rudolf-Harbig-Stadion ins Ostseestadion für beide Seiten Sinn ergeben.

FC Hansa: Tim Knipping könnte Rick van Drongelen beerben

Schließlich hat Tim Knipping nie einen Hehl daraus gemacht, dass er Zweitliga-Ambitionen besitzt. Dieses Ziel konnte er sich mit der SG Dynamo nach dem knapp verpassten Aufstieg zwar nicht erfüllen. Nun könnte sich der Hansa Rostock Transfernews allerdings beim FCH eine Chance auftun.

 

 

Außerdem verlieren die Rostocker mit Rick van Drongelen eine Stammkraft im Defensivverbund. Der Niederländer war im vergangenen Sommer auf Leihbasis vom 1. FC Union Berlin zum FC Hansa gewechselt und kehrt nun erst einmal zu den Eisernen zurück. Allerdings hat van Drongelen beim Champions-League-Starter aus Köpenick keine Perspektive mehr. Dennoch könnte Tim Knipping in Rostock, die als Aufsteiger souverän die Klasse in der 2. Bundesliga halten konnten, als van-Drongelen-Ersatz fungieren.

Knipping in Rostock gesichtet & mit neuem Hansa-Sportdirektor bekannt

Befeuert werden die FC Hansa Transfergerüchte um Führungsspieler Knipping außerdem durch die Meldung, dass der Verteidiger bereits in der Hansastadt gesichtet wurde. Auch die Personalie Kristian Walter macht einen etwaigen Wechsel von Tim Knipping zur Kogge zumindest nicht unwahrscheinlicher.

Denn Hansa Rostock hat den 38-Jährige kürzlich als neuen sportlicher Leiter verpflichtet. Zuvor war Walter elf Jahre bei Dynamo Dresden in verschiedenen Positionen aktiv, zuletzt als Kaderplaner und Leiter der Scouting-Abteilung. FCH-Sportdirektor Walter und Knipping, der die letzten drei Jahre in der Elbestadt spielte, kennen sich entsprechend bestens.



Aktuelle Transfergerüchte zum FC Hansa Rostock

Transfergerüchte: Hansa Rostock startet Versuch bei Martinovic

Transfergerüchte Hansa Rostock: Bedient sich Hansa Rostock nach dem Abstieg in die 3. Liga ...

Transfergerüchte: Hansa Rostock rückt Uphoff & Dirkner in den Fokus

Transfergerüchte Hansa Rostock: Verstärkt sich der FC Hansa Rostock gleich mit zwei ...

Transfergerüchte: SV Darmstadt 98 nimmt Rostocks Pröger ins Visier

Transfergerüchte Darmstadt 98: Interessante Transfergerüchte machen derzeit in Bezug ...

Transfergerüchte: Hansa Rostock schielt nach Luis Görlich

Transfergerüchte Hansa Rostock: Buhlt Zweitligist Hansa Rostock um Luis Görlich? Bei ...

Transfergerüchte: VfL Bochum beobachtet Shooting-Star Sinan Karweina

Transfergerüchte VfL Bochum: Bedient sich der VfL Bochum in der österreichischen ...

Transfergerüchte: Wechselt Maolida von Hertha zu Rostock? Anfragen für Nsona & Scherhant?

Hertha BSC Transfergerüchte: Gleich drei Offensivakteure könnte den aufgeblähten ...


Werbung