Transfergerüchte: Stürmersuche - Eintracht Frankfurt an Jean-Philippe Mateta dran

Eintracht Frankfurt rückt Mateta ins Visier

Bildquelle: Steffen Prößdorf CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Es ist kein Geheimnis, dass Eintracht Frankfurt im Winter mindestens einen neuen Stürmer verpflichten will. Nun wird ein alter Bundesliga-Bekannter mit den Hessen in Verbindung gebracht. Jean-Philippe Mateta ist gemäß aktuellen Medienberichten ein Wechsel-Kandidat. Aktuell steht der ehemalige Mainz-Stürmer bei Crystal Palace in Lohn und Brot, wo seine Dienste aber kaum gefragt sind.

Die Stürmersuche ist das dominierende Thema in der Eintracht Frankfurt Gerüchteküche. Schließlich gilt es mit Verspätung einen Nachfolger für den am Deadline Day der vergangenen Transferperiode Richtung Paris abgewanderte Kolo Muani an Land zu ziehen. Hierfür hat Markus Krösche schon diverse Optionen geprüft. Innerhalb der nächsten zwei Wochen will sich der SGE-Sportvorstand auf einen oder sogar zwei neue Angreifer festlegen.

Medien: Eintracht Frankfurt denkt an Jean-Philippe Mateta

Mit in der Verlosung ist offenbar auch Jean-Philippe Mateta. Zumindest liefert die „Sport Bild“ entsprechende Eintracht Frankfurt Transfergerüchte, wonach der bullige Mittelstürmer von Crystal Palace am Main im Gespräch ist. Bei den Londonern ist der 1,92 Meter große Franzose nur Teilzeitkraft.

So bestritt Mateta in der Premier League lediglich 395 Minuten, verteilt auf elf Spiele. Ein Tor glückte dem Rechtsfuß nicht. All seine drei Saisontreffer markierte Mateta im Rahmen des EFL-Cups gegen den Zweitligisten Plymouth Argyle. An Crystal Palace ist der Angreifer noch bis 2026 vertraglich gebunden.

SGE lauert: Ex-Mainzer Mateta will zurück in die Bundesliga

Die Bundesliga kennt Jean-Philippe Mateta noch bestens aus seiner erfolgreichen Zeit beim 1. FSV Mainz 05. Für die Rheinhessen bestritt er zwischen Sommer 2028 bis Januar 2021 67 Partien im deutschen Oberhaus, in denen er 29-Mal ins Schwarze traf. Anschließend zog es Mateta auf die Insel zu den „Eagles“.

 

 

Schon im vergangenen Sommer soll Mateta mit einer Rückkehr in die Bundesliga geliebäugelt haben, nun könnte sich sein Wunsch mit einem Eintracht Frankfurt Transfer erfüllen. Die SGE, die nach 13 Spielen ausbaufähige 19 Treffer zu Buche zu stehen hat, würde mit Mateta einen robusten, kopfballstarken Vollstrecker bekommen, der als Zielspieler im Strafraum fungieren könnte.

Eintracht Frankfurt: So viel Ablöse würde Mateta kosten

Crystal Palace würde dem wechselwilligen Mateta keine Steine in den Weg legen, wobei die Londoner aber einen Verkauf klar bevorzugen. Laut der Eintracht Frankfurt Transfernews müssten die Adler vom Main um die 10 Millionen Euro Ablöse locker machen, um den Stürmer verpflichten zu können.

Durchaus denkbar, dass Eintracht Frankfurt im Winter gleich zwei neue Stürmer präsentiert. Zuletzt geisterten auch die Namen von Fotis Ioannidis von Panathinaikos Athen sowie der Brasilianer Marcos Leonardo vom FC Santos durch den Deutsche Bank Park. Ioannidis fällt genau wie Jean-Philippe Mateta in die Kategorie Sturmtank, sodass die Eintracht, wenn nur einen der beiden Kandidaten verpflichten würde.


Aktuelle Eintracht Frankfurt Transfergerüchte

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt an Barça-Abwehrtalent Mikayil Faye interessiert

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Mit Mikayil Faye befindet sich ein hochgelobtes ...

Transfergerüchte: Wechselt PSV-Juwel Isaac Babadi zu Eintracht Frankfurt?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Die Adler buhlen um ein aufstrebendes Offensiv-Juwel ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt & VfL Wolfsburg in Kontakt mit Luciano Rodríguez

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Buhlt Eintracht Frankfurt um die Dienste von Luciano ...

Transfergerüchte: Sturmtalent Milos Lukovic auf dem Zettel von Eintracht Frankfurt?

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Wie es scheint, ist Eintracht Frankfurt im Rennen um ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt hat Stürmer Kalimuendo & Broja auf dem Schirm

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Bisher hat Eintracht Frankfurt bei seiner ...

Transfergerüchte: Stürmer Toni Martíenz im Anflug auf Union Berlin? Becker zur SGE?

Transfergerüchte Union Berlin: Verlässt Sheraldo Becker den 1. FC Union Berlin in ...


Werbung