Transfergerüchte: BVB, Bayern & HSV an Talent Angel Gomes interessiert?

Angel Gomes im Visier des BVB, FC Bayern & HSV

Bildquelle: Kane Brooker [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Bereits im Juni hat Sport-90 über mögliche ablösefreie Spieler aus der englischen Premier League berichtet. Darunter war auch ein Name, der sich aktuell in der Transfermarkt Gerüchteküche wiederfindet. Sein Name: Angel Gomes! Der 19-jährige hat seinen Klub Manchester United verlassen und ist nun ablösefrei zu haben.

Schon im Vorfeld wurde berichtet, dass Gomes seinen Vertrag bei den Red Devils nicht verlängern wird bzw. keinen Profivertrag unterschreiben würde. Diese Annahme wurde nun zur Realität, denn ab heute ist er vereinslos. Dafür kann er sich nun den nächsten Arbeitgeber aussuchen, bei dem er durchstarten kann.

Gomes sah keine Zukunft bei Manchester United

Bei Manchester United hatte man bis zuletzt die Hoffnung, den 19-jährigen, der immerhin schon seit 14 Jahren im Klub spielte, weiterhin an sich binden zu können. Gomes selbst hatte anscheinend nicht den Eindruck, eine reelle Chance bei den Profis zu erhalten und entschied sich recht früh, den Verein zu verlassen.

Das könnte nun Borussia Dortmund in die Karten spielen, denn der Revierklub soll seine Fühler nach dem Engländer mit portugiesischen Wurzeln ausgestreckt haben, wenn man denn den Transfergerüchten der englischen Ausgabe von „90min.com“ Glauben schenken kann.

Borussia Dortmund nimmt Gomes ins Visier

Angel Gomes könnte mit einem Transfer in die Bundesliga zum BVB einen ähnlichen Weg einschlagen wie Jadon Sancho im Sommer 2017. Ebenso wie Sancho kommt auch Gomes aus der Jugend von Manchester United. Damals zahlten die Borussen rund 7,84 Millionen Euro an den englischen Traditionsklub. Für Gomes wäre lediglich eine Ausbildungsentschädigung fällig. Laut der „Sun“ war der BVB bereits 2017 ebenfalls an Gomes interessiert.

Einfach wird es aber nicht, den Mittelfeldspieler in den Signal Iduna Park zu locken, denn es gibt zahlreiche Interessenten, die den Rechtsfuß nur zu gern unter Vertrag nehmen würden. So soll auch der FC Bayern München ein Auge auf englischen U20-Nationalspieler geworfen haben.

Holen die Bayern nach Kouassi auch Gomes?

An der Säbener Straße rüstet man in Sachen Talenten in den letzten Monaten mächtig auf. So hat man heute beispielsweise den ablösefreien Tanguy Kouassi verpflichten können. Über dieses FC Bayern Transfergerüchte hatten wir bereits vor einiger Zeit berichtet. Nun hat man in München also Nägel mit Köpfen gemacht.

 

 

Leroy Sané dürfte noch diese Woche beim deutschen Rekordmeister als Königstransfer vorgestellt werden, nachdem man seit über einem Jahr an der Verpflichtung des Ex-Schalkers gearbeitet hatte. Von der TSG 1899 Hoffenheim kamen bereits die Talente Mamin Sanyang und Armindo Sieb zur Jugend der Münchener. Folgt nun also auch Angel Gomes?

FC Chelsea & HSV werfen Hut in den Ring

Der britische „Independent“ bringt zudem noch einen weiteren deutschen Klub ins Spiel. Die Rede ist hierbei vom Hamburger SV. Allerdings dürfte dieses Transfergerücht sehr wild sein, denn die Nordlichter verpassten den Aufstieg in die Bundesliga und somit dürfte ein Transfer von Gomes in die Hansestadt relativ uninteressant sein.

Aus der heimischen Premier League wird zudem dem FC Chelsea starkes Interesse am Youngster nachgesagt. Aktuell sollen die Blues auch in der Gunst des 19-jährigen recht weit vorne liegen. Fraglich ist jedoch, ob Gomes tatsächlich an die Stamford Bridge wechseln wird, denn die Konkurrenzsituation wäre auch nicht wesentlich anders als bei Manchester United.

Juventus, Valencia, Lissabon & Monaco ebenfalls dran

Gomes hat die Qual der Wahl und so soll es mit Juventus Turin (Serie A), dem FC Valencia (La Liga) sowie Benfica Lissabon weitere Interessenten geben, die am Talent Interesse gezeigt haben sollen. Aus Frankreich wird AS Monaco als weitere Interessent gemeldet, der sich mit Angel Gomes befasst.

Am Ende könnte es sogar ein Verein sein, der nicht unbedingt den größten Namen trägt, sondern Angel Gomes Spielzeit garantiert. Nicht ohne Grund hat er ein Angebot von Manchester United abgelehnt, welches ihm angeblich 25.000 britische Pfund die Woche aufs Bankkonto gespült hat.


Aktuelle Borussia Dortmund Transfergerüchte

Transfergerüchte: BVB, Bayern & HSV an Talent Angel Gomes interessiert?

Bayern München Transfergerüchte: Der FC Bayern München scheint sich mit Angel ...

Transfergerüchte: Borussia Dortmund zeigt erneutes Interesse an Wendel

Transfergerüchte Borussia Dortmund: Schlägt der BVB demnächst auf dem ...

Transfergerüchte: Hertha BSC & BVB im Wettbieten um Dominik Szboszlai?

Hertha BSC Transfergerüchte: Schaut sich Hertha BSC in Österreich nach ...

Transfergerüchte: Bayern & BVB heiß auf Kouassi - Davies bei Real auf dem Schirm

Transfergerüchte Bayern München: Der FC Bayern München scheint Interesse an ...

Transfergerüchte: Bor. Mönchengladbach & BVB nehmen Matías Zaracho ins Visier

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Angeblich sollen die Scouts von Borussia ...

Transfergerüchte: Havertz von Bayer 04 zu Real Madrid? BVB & Arsenal wollen Diaby

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Angeblich soll es mit Real Madrid einen neuen ...


Werbung