Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach in Verhandlungen mit Niklas Niehoff?

Borussia Mönchengladbach nimmt Niehoff ins Visier

Bildquelle: Christian Alexander Otto CC BY 4.0 [CC BY 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Die Kaderplanung bei Borussia Mönchengladbach ist ziemlich kompliziert, denn bevor der Klub neue Spieler im unteren Millionenbereich verpflichten kann, müssen Transfererlöse generiert werden. Spieler, wie Jordan, der nach seiner Leihe wieder zu Union Berlin zurückkehren wird, oder auch Alassane Plea, der in den Zukunftsplanungen keine Rolle spielt, sollen Budgets freischaufeln.

Bis es jedoch soweit ist, kann Sportchef Roland Virkus nur mit begrenzten Mitteln den Kader für die kommende Saison zusammenstellen. Mit Philipp Sander soll man sich bereits einig sein. Der Kapitän von Holstein Kiel wird den Verein Dank einer Ausstiegsklausel, die bei 2,5 Millionen Euro liegen soll, verlassen und sich den Fohlen anschließen.

Niehoff feiert Tor-Premier für Holstein Kiel

Wie die „SportBild“ berichtet, könnte mit Niklas Niehoff sein Teamkollege ebenfalls in den Borussia-Park wechseln. Die Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte berichten, dass sich die VfL-Verantwortlichen bereits in Verhandlungen mit der Niehoff-Seite befinden. Jedoch konnte man noch keinen Vollzug melden.

Der Angreifer stammt aus der eigenen Jugend und schaffte im vergangenen Sommer den Sprung zu den Profis. Dabei feierte der Youngster am 21. Spieltag der laufenden Saison beim 1:0-Erfolg als Joker sein Debüt. Seinen letzten Einsatz durfte Niehoff beim 2:2 gegen Hertha BSC Anfang März genießen. Hier gelang ihm gar eine Torvorlage, nachdem er bereits beim 4:0-Sieg gegen den SC Paderborn erneut als Joker reinkam und direkt für den Endstand sorgte. Es war zugleich sein erster Treffer in der 2. Liga.

Niklas Niehoff in der Regionalliga gesetzt

Insgesamt kommt Niklas Niehoff in der laufenden Saison auf 4 Einsätze im Unterhaus der Bundesliga (1 Tor / 1 Vorlage). Zumeist wird der deutsche U19-Nationalspieler in der Zweitvertretung der Kieler, die in der Regionalliga Nord spielen, eingesetzt. Dort traf er allerdings in 24 Partien satte 8 Mal und legte zudem noch 9 weitere Treffer auf.

 

 

Die Ansätze sind zweifelsfrei vorhanden, sodass es kein Wunder ist, dass sich Borussia Mönchengladbach mit dem Angreifer befasst. Niehoff kann auf beiden Flügen zum Einsatz kommen und sogar im Sturmzentrum aufgewartet werden. Mit seiner Flexibilität im Angriffsspiel macht er sich sehr interessant.

Wie plant Bor. M´Gladbach mit Niehoff?

Wie lange das Talent noch bei Holstein Kiel unter Vertrag steht, ist derweil unklar. Die Vertragslänge hat der Verein nicht bekanntgegeben. Klar ist jedoch, dass Borussia Mönchengladbach eine Ablöse für Niklas Niehoff zahlen muss, sollte man sich am Ende über einen Transfer einig werden.

Unklar ist jedoch, welche Rolle der Rechtsfuß am Niederrhein einnehmen soll, denn der U-Nationalspieler hat seinen Durchbruch in der 2. Liga noch nicht geschafft. 51 Spielminuten konnte Niehoff bisher sammeln. Der Sprung in die Bundesliga dürfte noch zu früh sein. Denkbar wäre es, dass er bei den Gladbachern vorsichtig aufgebaut wird.



Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach ebenfalls an Stöger dran

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Im Werben um Kevin Stöger erhält ...

Transfergerüchte: Union Berlin, Werder & Gladbach heiß auf Enis Destan

Transfergerüchte Union Berlin: Erneut soll Union Berlin ein Auge auf Enis Destan geworfen ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach nimmt Affengruber ins Visier

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Verstärkt sich Borussia ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach in Verhandlungen mit Niklas Niehoff?

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Schnappt sich Borussia ...

Robin Gosens sehnt sich nach Italien – Jordan wohl vor Aus bei Bor. M´Gladbach

Spannend dürfte der Kaderumbruch des 1. FC Union Berlin im Sommer ausfallen. Robin Gosens ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart denkt über Nicolas als Nübel-Nachfolger nach

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Wie geht es mit Alexander Nübel weiter? Sollte er am ...


Werbung