Bundesliga Transfergerüchte: Gladbach & RB Leipzig flirten mit Valentino Lazaro

Valentino Lazaro bei Gladbach und RB Leipzig Thema?

Bildquelle: Ailura [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Kehrt Valentino Lazaro ins deutsche Oberhaus zurück? Aktuelle Bundesliga Transfergerüchte um den Österreicher schwappen aus Italien rüber, wonach Lazaro Inter Mailand Richtung Deutschland verlassen könnte. Mit Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig werden zwei Champions-League-Teilnehmer mit dem Ex-Hertha-Profi in Verbindung gebracht.

Valentino Lazaro gehört bei Inter Mailand zu den Verkaufskandidaten. Erst im vergangenen Sommer wechselte der rechte Außenbahnspieler, der sowohl offensiv als auch defensiv eingesetzt werden kann, für 22,4 Millionen Euro von Hertha BSC zum Topklub der Serie A. Doch bei Inter konnte sich der ÖFB-Legionär unter Trainer Antonio Conte nicht durchsetzen. Im Winter wurde der 24-Jährige postwendend an Newcastle United verliehen, aber auch bei den Magpies musste er sich zumeist mit der Jokerrolle anfreunden. Nun könnte es zurück nach Deutschland gehen.

Lazaro-Berater kündigt Lazaro-Wechsel an!

Zumindest versorgt der italienische Transferexperte und „Sportitalia“-Journalist Alfredo Pedullà die Transfer Gerüchteküche mit entsprechenden Spekulationen. Interesse an Valentino Lazaro sollen demnach Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig bekunden. Und das Wechselgerücht scheint heiß zu sein, zumal auch Lazaro-Berater Max Hagmayr gegenüber dem Portal „Sempreinter.com“ keinen Hehl um einen nahenden Abschied seines Schützlings machte: „Wir sind in Gesprächen mit einem Verein, der nächste Saison in der Champions League spielen wird.“

Das deckt sich sowohl mit den Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte als auch den RB Leipzig Transfergerüchten, die beide kommende Saison in der Königsklasse vertreten sind. Wie Hagmayr ergänzte, befinden sich die Verhandlungen über einen Lazaro-Transfer auf der Zielgeraden, jedoch machte der Agent keine Aussage über Land und Liga.

Valentino Lazaro: Gladbach und RB Leipzig als denkbare Abnehmer

Gladbach könnte einen variablen Spieler wie Lazaro gut gebrauchen und zudem kennt Fohlen-Coach Marco Rose den österreichischen Nationalspieler noch aus der gemeinsamen Zeit bei RB Salzburg. Jedoch hat die Borussia mit Hannes Wolf (kam auf Leihbasis aus Leipzig) bereits einen Offensivakteur verpflichtet und das Transferbudget am Niederrhein ist recht überschaubar.

 

 

Die RB Leipzig Transfergerüchte um Lazaro sind ebenfalls plausibel, zumal die Roten Bullen schon im Winter am 1,80 Meter großen Rechtsfuß dran waren. Allerdings hat RB mit Benjamin Henrichs (kam auf Leihbasis aus Monaco) jüngst einen vergleichbaren Spielertypen an Land gezogen und damit eine Verstärkung für die rechte Abwehrseite getätigt.

Bundesliga-Rückkehr von Lazaro sehr wahrscheinlich

Man darf gespannt sein, wie der Transferpoker um Valentino Lazaro endet. Aber sowohl für Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig würde er mit Hinblick auf die Champions League den Kader ideal in die Breite verstärken und beiden Klubs zusätzliche Optionen geben. Ein Wechsel auf Leihbasis Richtung Bundesliga ist daher derzeit das wahrscheinlichste Szenario in der Causa Lazaro.

Ohne Frage ist jedoch, dass der 28-malige Nationalspieler bei Inter kaum bis keine Perspektive hat. Denn die Nerazzurri hat mit Achraf Hakimi bereits namhafte Konkurrenz für die rechte Seite verpflichtet und wohl keine Verwendung mehr für Lazaro. Dessen Vertrag bei Inter Mailand ist noch bis 2023 befristet, sein Marktwert wird auf 15 Millionen Euro taxiert.


Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach pokert bei Diakité mit

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Angebliches Interesse an Check Oumar ...

Transgerüchte: FC Augsburg will Gladbach-Bankdrücker Lászlo Bénes

Transfergerüchte FC Augsburg: Wird der FC Augsburg am Deadline Day noch auf dem ...

Transfergerüchte: 1. FSV Mainz 05 an Trio um Glatzel, Poulsen & Villalba dran?

Transfergerüchte 1. FSV Mainz 05: Bedient sich der 1. FSV Mainz 05 gleich dreifach auf dem ...

Transfergerüchte: Gladbach & Bayer Leverkusen an Takehiro Tomiyasu dran

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Buhlen gleich zwei Bundesligisten um die Dienste von ...

Transfergerüchte: Auch Borussia Dortmund heiß auf Florian Neuhaus

Transfergerüchte Borussia Dortmund: Aktuellen Berichten zufolge soll nun auch Borussia ...

Transfergerüchte: Bor. Mönchenglabdach beobachtet wohl Loïc Badé

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Beobachtet Bundesligist Borussia ...


Werbung