Transfergerüchte: Bastelt Borussia M´Gladbach an Kamada-Transfer?

Borussia Mönchengladbach buhlt um Kamada

Bildquelle: Werner100359 CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Auch wenn das Transferfenster geschlossen ist, tauchen aktuelle Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte auf. In diesem Fall könnte es zu einer spektakulären Rückkehr von Daichi Kamada kommen, der in der vergangenen Saison noch bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag stand und sein Glück in dieser Spielzeit in der italienischen Serie A suchen wollte.

Doch nach sechs Jahren in der Bundesliga, wobei der Japaner im Sommer 2018 zwischenzeitlich nach Belgien zu VV St. Truiden verliehen wurde, ist er mit seiner Situation bei Lazio Rom alles andere als zufrieden. Sein Wechsel nach Italien zu Lazio war kam am Ende sehr überraschend, hoffte er doch auf einen größeren Namen, der ihn unter Vertrag nehmen könnte.

Kamada nur noch bis Sommer bei Lazio Rom unter Vertrag

Anders als bei Eintracht Frankfurt, gehört Daichi Kamada bei Lazio Rom nicht zu den tragenden Stützen seines Teams. Der japanische Nationalspieler durfte in der italienischen Liga lediglich ein Spiel über die vollen 90 Minuten absolvieren. Zumeist kommt Kamada nur von der Bank, während er in einigen Partien gar nicht zum Einsatz kam.

Mit seinen Einsatzzeiten soll der 27-jährige unzufrieden sein. Kein Wunder, denn beide Seiten dürften sich mehr erhofft haben. Interessant ist auch, dass der Mittelfeldspieler bei den Römern lediglich einen 1-Jahres-Vertrag unterschrieb. Zwar gibt es beidseitig noch die Option, das Arbeitspapier um 3 Jahre zu verlängern, aber dieses Szenario kann zum aktuellen Zeitpunkt nahezu ausgeschlossen werden.

Rückkehr in die Bundesliga möglich – Fohlen sollen dran sein

Eine Rückkehr in die Bundesliga bringt der meist gut informierte X-Account (vormals Twitter) „Inside Eintracht FFM“ ins Spiel. Demnach soll Borussia Mönchengladbach seine Fühler nach dem Ex-Bundesligastar ausgestreckt haben. Eigentlich wäre Kamada zu gut für die aktuellen Fohlen-Elf, jedoch könnte ein Wechsel dazu führen, sich mit guten Leistungen ins Schaufenster namhafterer Klubs zu spielen.

 

 

Ein Abgang bei Lazio Rom käme wohl auch nur dann zustande, wenn sich in der zweiten Saisonhälfte nichts an seinen Spielminuten ändern würde. Für einen Gladbach Transfer spräche auch, dass Daichi Kamada ablösefrei zu haben wäre.

Kamada wäre ablösefrei zu haben

Es wäre ein Win-Win-Situation für beide Seiten. Borussia Mönchengladbach hätte einen potenziellen Stammspieler in seinen Reihen und Kamada könnte auf lange Sicht gesehen, einen erneuten Anlauf für einen Wechsel ins Ausland unternehmen. Seit seiner Ankunft in Italiens Hauptstadt sank zudem sein Marktwert von 27 Mio.€ auf aktuell 20 Mio.€.

Seine Qualitäten sind unbestritten und würden auch dem VfL gut zu Gesicht stehen. Nun kommt es auf die Gladbach-Bosse und auf deren Verhandlungsgeschick an, sofern sich nicht noch weitere Interessenten einreihen sollten. Spätestens im Sommer werden wir wissen, wie es mit Daichi Kamada weitergeht.



Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach in Verhandlungen mit Niklas Niehoff?

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Schnappt sich Borussia ...

Robin Gosens sehnt sich nach Italien – Jordan wohl vor Aus bei Bor. M´Gladbach

Spannend dürfte der Kaderumbruch des 1. FC Union Berlin im Sommer ausfallen. Robin Gosens ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart denkt über Nicolas als Nübel-Nachfolger nach

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Wie geht es mit Alexander Nübel weiter? Sollte er am ...

Transfergerüchte: VfL Bochum schaltet sich in Hartel-Poker ein

Transfergerüchte VfL Bochum: Anscheinend mischt der VfL Bochum nun auch im Poker um Marcel ...

Transfergerüchte: Bastelt Borussia M´Gladbach an Kamada-Transfer?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Buhlt Borussia Mönchengladbach etwa ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach will Jordan anscheinend halten

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Was passiert mit Leihspieler Jordan zum ...


Werbung