Transfergerüchte: BVB und Hertha BSC ebenfalls an Nicólaz González interessiert

BVB und Hertha BSC auch an Gonzáles dran

Bildquelle: Fidelio [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

In der Transfer Gerüchteküche gehört Nicolás González aktuell zu den heißesten Aktien. Dazu trug der Top-Stürmer des VfB Stuttgart mit seinem öffentlich bekundeten Wechselwunsch selbst bei. Vor allem in der Serie A wird González umworben, aber auch in Spanien und England gibt es Interessenten. Jetzt sollen mit Borussia Dortmund und Hertha BSC zudem zwei Bundesligisten ihren Hut in den Ring werfen.

Der Transferpoker um Nicolás González nimmt weiter Fahrt auf. Der Argentinier will den VfB Stuttgart trotz Aufstiegs in die Bundesliga verlassen und die Interessenten stehen bereits Schlange. Nachdem zunächst zahlreiche ausländische Klubs gehandelt wurden, könnte nun der neureiche Hauptstadtklub aus Berlin einen Vorstoß wagen.

Hertha BSC & Borussia Dortmund können González gebrauchen

Die Hertha BSC Transfergerüchte um González stammen von der „dpa“, wobei der 22-Jährige bei der Alten Dame das Erbe des abgewanderten Mittelstürmers Vedad Ibisevic antreten könnte. Aber auch wenn Matheus Cunha, der u.a. bei Paris St. Germain ein Thema ist, die Berliner wieder verlassen sollte, hätte BSC-Coach Bruno Labbadia dringend Bedarf an einer neuen Offensivkraft.

Als zweiten Bundesligisten, der an Nicolás González dran sein soll, wird Borussia Dortmund aufgeführt. Dieses BVB Transfergerücht erscheint ebenfalls schlüssig. Zwar sind die Westfalen in der Offensive insgesamt sehr gut aufgestellt, allerdings ist Sturmtank Erling Haaland der einzige nominelle Mittelstürmer. Ein Backup würde den Dortmundern sehr gut zu Gesicht stehen. Wenngleich González in der Offensive variabel einsetzbar ist und auch über die Flügel kommen kann.

Acht Klubs wollen González - Serie A steht Schlange

Sollten Hertha BSC oder Borussia Dortmund bei Nicolás González tatsächlich ernst machen, müssten sie sich jedoch haufenweiser Konkurrenz erwehren. Allein aus Italien werden in der Transfermarkt Gerüchteküche mit Inter Mailand, der AS Rom, Lazio Rom, Atalanta Bergamo, dem SSC Neapel sowie Sampdoria Genua sieben Klubs als Kandidaten aufgeführt. Außerdem wird Leeds United, die den Aufstieg in die Premier League eintüteten, schon länger genannt. Darüber hinaus mischt dem Vernehmen nach mit dem FC Valencia außerdem noch ein spanischer Klub aus der La Liga bei Nicolás González mit.

 

 

Es könnte ein Wettbieten um den jungen Argentinier geben, was dem VfB Stuttgart nur recht sein wird. Die Schwaben halten ohnehin alle Trümpfe in der Hand. González, den man vor zwei Jahren für 8,5 Millionen Euro an den Neckar holte, hat noch einen gültigen Vertrag bis 2023. Ohne Ausstiegsklausel, sodass die Ablösesumme frei zu verhandeln ist.

VfB Stuttgart: 20 Mio. Preisschild für González

Der VfB Stuttgart hat seinem mit Abstand besten Torschützen und Aufstiegsgaranten ein üppiges Preisschild umgehängt. 20 Millionen Euro verlangt der VfB für seinen Leistungsträger, ab 15 Millionen wäre man über einen Transfer gesprächsbereit.

González selbst konnte sich mit bärenstarken Auftritten nach der Corona-Pause in den Fokus spielen. Schließlich markierte der Linksfuß acht seiner 14 Saisontore in den letzten neun Spielen. Zum Vergleich: In seiner ersten Spielzeit im VfB-Trikot, die mit dem Abstieg aus der Bundesliga endete, traf die variable Offensivkraft in 30 Partien nur zweimal.


Interessante VfB Stuttgart Transfergerüchte

Transfergerüchte: VfB Stuttgart vor Verpflichtung von Enzo Millot?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Buhlt der VfB Stuttgart etwa um ein Talent von der AS ...

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Sasa Kalajdzic im Visier des FC Chelsea

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Die Transfergerüchte rund um Sasa Kalajdzic vom VfB ...

Transfergerüchte: Awoniyi erneut zu Union Berlin? Wolfsburg & Stuttgart mischen mit

Transfergerüchte Union Berlin: In der abgelaufenen Saison war man mit den Leistungen des ...

Transfergerüchte: RB Leipzig, Frankfurt & VfB Stuttgart baggern an Lukas Nmecha

RB Leipzig Transfergerüchte: Kehrt Lukas Nmecha in diesem Sommer in die Bundesliga ...

Transfergerüchte: FC Schalke 04 richtet Blick auf Erik Thommy – Abschied aus Stuttgart?

FC Schalke 04 Transfergerüchte: Angeblich soll sich der FC Schalke 04 mit einem Transfer ...

Transfergerüchte: Trio um Union Berlin, Frankfurt & Stuttgart heiß auf Tisserand

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Buhlt der 1. FC Union Berlin etwa um Marcel ...


Werbung