Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin mit Doppelschlag? – Behrens & Collins ein Thema

Collins und Behrens im Visier vom 1. FC Union Berlin

Bildquelle: JVE / Sport-90.de (Bild bearbeitet)

Den Auftakt hat der 1. FC Union Berlin am Samstag vergeigt. Mit 1:3 verloren die Eisernen am Samstag gegen den FC Augsburg. Zugleich wurden die Defizite der Mannschaft aufgedeckt. Defizite, die man auch an der Wuhle kennt und ausbessern möchte. So fehlt noch ein Stoßstürmer, der im Zentrum den Unterschied ausmachen kann und dort hingeht, wo es auch Mal wehtut.

Ferner benötigt der Klub noch Tempo über Außen. Sheraldo Becker hatte seine Sache sehr ordentlich gemacht, allerdings ist er für die rechte Außenbahn vorgesehen. Links gilt Marius Bülter als gesetzt.

Verlässt Jamilu Collins den SC Paderborn?

Dennoch suchen die Köpenicker noch nach einem weiteren Spieler für die linke Seite. Die „BILD“ streut aktuell ein Union Berlin Transfergerücht, welches momentan die Runde macht. So sollen die Berliner ein Auge auf Jamilu Collins geworfen haben, der aktuell beim SC Paderborn in der 2. Liga kickt.

Kommt mit nach Awoniyi der nächste Nigerianer An die Alte Försterei? Aber der Reihe nach: Collins ist in der Tat ein sehr interessanter Spieler, der dem System von Trainer Urs Fischer etwas geben kann, da er die komplette linke Seite beackern kann.

Hertha BSC, Mainz 05, S04 & Newcastle im Frühjahr interessiert

Beim SC Paderborn 07 ist er allerdings meist Linksverteidiger, wo der 26-jährige in der vergangenen Saison auch die meisten Spiele absolvierte. In der Bundesliga gehörte der nigerianische Nationalspieler zum Stammpersonal unter Trainer Steffen Baumgart. Wettbewerbsübergreifend sammelte Jamilu Collins 32 Einsätze (1 Tor/2 Vorlagen).

Der 13-fache Nationalspieler Nigerias wurde im Frühjahr im Übrigen mit einigen Klubs in Verbindung gebracht. So wurde dem Stadtrivalen Hertha BSC Interesse am polyvalent einsetzbaren Spieler nachgesagt, ebenso wie dem FC Schalke 04 und Mainz 05. Aus der englischen Premier League war wohl auch Newcastle United am Nigerianer dran. Erst im August tauchten auch Werder Bremen Transfergerüchte um Collins auf.

Hofman-Transfer geplatzt – Kommt nun Collins?

Jamilu Collins besitzt aktuell noch einen Arbeitsvertrag bis zum Sommer 2021 und wäre wahrscheinlich eine recht kostengünstige Option. Sein Marktwert: 2,40 Millionen Euro! Gut möglich also, dass nach dem geplatzten Hofmann-Deal nun das Geld in einen Transfer von Collins gesteckt wird.

Damit aber noch nicht genug, denn es schwirren noch weitere Union Berlin Transfergerüchte umher, die ebenfalls von der „BILD“ in Umlauf gebracht werden. Dabei richtet sich der Blick der Eisernen wohl nach Sandhausen, wo ein gewisser Kevin Behrens unter Vertrag steht.

 

 

Plan B im Sturm: Kevin Behrens im Visier?

Der Mittelstürmer des SV Sandhausen ist scheinbar nur Plan B, denn eigentlich hatte man sich beim FCU auf einen Transfer von Philippe Hofmann (Karlsruher SC) eingestellt. Dieser kam allerdings aufgrund unterschiedlichen Ablöse-Vorstellungen nicht zustande.

Und auch so schauen sich die Union-Verantwortlichen weiter auf dem Transfermarkt um. Kevin Behrens soll wohl dann kommen, wenn man seinen Wunschstürmer, wer auch immer das sein mag, nicht bekommt. Der 29-jährige steht bei den Sandhäusern noch bis zum Sommer 2021 unter Vertrag, während sein Marktwert auf rund 800.000 Euro taxiert wird.

Fischer und Ruhnert suchen nach personellen Lösungen

Die Stürmersuche geht also beim 1. FC Union Berlin weiter. Hofmann kommt nicht nach Köpenick und Behrens soll laut diverser Medienberichte nur die zweite Wahl sein, sofern man keinen anderen bzw. stärkeren Stürmer bekommt.

Die Transfer Gerüchteküche spekuliert bereits, wer der scheinbare Wunschstürmer von Trainer Urs Fischer und von Oliver Ruhnert sein könnte. Viel Zeit bleibt dem 1. FC Union mittlerweile nicht mehr, denn das Transferfenster schließt am 5. Oktober seine Pforten.



Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Transfergerüchte: Geldregen für FC Union? – Leite Thema beim AC Mailand

Union Berlin Transfergerüchte: Werden sich die Wege zwischen Diogo Leite und dem 1. FC ...

Transfergerüchte: Rapid-Star Querfeld auf dem Sprung zu Union Berlin?

Transfergerüchte Union Berlin: Dem Anschein nach schaut sich Union Berlin nach einem neuen ...

Transfergerüchte: Union Berlin schaltet sich bei Prtajin-Poker ein

Union Berlin Transfergerüchte: Bedient sich der 1. FC Union Berlin bei seiner ...

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg beschäftigt sich mit Fischer & Schweinsteiger

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Die Trainersuche beim 1. FC Nürnberg geht in ...

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf & FC Augsburg haben Puchacz im Blick

Union Berlin Transfergerüchte: Wird sich Zweitligist Fortuna Düsseldorf mit Tymoteusz ...

Transfergerüchte: Bayern-Keeper Peretz Thema bei Union Berlin?

Union Berlin Transfergerüchte: Angeblich soll der 1. FC Union Berlin ein Auge auf Daniel ...


Werbung