Transfergerüchte: Wird Georgios Masouras der Asano-Nachfolger beim VfL Bochum?

Georgios Masouas Thema beim VfL Bochum

Bildquelle: Werner100359 CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Dem VfL Bochum steht im Sommer der schmerzhafte Abgang von Takuma Asano ins Haus, der ablösefrei zu haben ist. Entsprechend sondiert der Revierklub den Markt intensiv nach potenziellen Nachfolgern für den Rechtsaußen. In der Verlosung ist offenbar auch Georgios Masouras von Olympiakos Piräus.

Rein ergebnistechnisch hat der VfL Bochum das Fehlen von Takuma Asano, der mit Japan beim Asien-Cup weilt, hervorragend kompensiert. Aus den beiden Heimspielen gegen Werder Bremen (1:1) und den VfB Stuttgart (1:0) sprangen starke vier Punkte heraus, mit denen sich die Blau-Weißen ordentlich Luft im Abstiegskampf der Bundesliga verschafften. Nichtsdestotrotz ist das Fehlen der Qualitäten des flinken Außenstürmers zu sehen.

VfL Bochum nimmt Georgios Masouras als Asano-Erben ins Visier

Ein Vorgeschmack für die kommende Saison. Denn es gilt als sicher, dass Leistungsträger Takuma Asano seinen auslaufenden Kontrakt in Bochum nicht verlängert. Auf dem Transfermarkt ist der Rechtsfuß heiß begehrt. Abgesehen von Gladbach Transfergerüchten wurde Asano zuletzt auch bei Union Berlin, dem FC Augsburg und 1. FSV Mainz 05 gehandelt.

Der VfL Bochum fahndet akribisch nach einem Nachfolger für Asano und könnte diesen nun in Griechenland auserkoren haben. Georgios Masouras soll es den Westdeutschen gemäß einer Transfernews des „kicker“ angetan haben. Ein interessanter Kandidat.

5 Mio.€ Marktwert - Bochum-Flirt Masouras ist im ablösefrei zu haben

Denn genau wie Takuma Asano in Bochum befindet sich auch Georgios Masouras bei Olympiakos Piräus im letzten Vertragsjahr. Ein VfL Bochum Transfer des griechischen Offensivakteurs würde den Bundesligisten entsprechend keine Ablöse kosten. Immerhin hat der 30-Jährige einen Marktwert von 5 Millionen Euro.

 

 

Masouras zählt bei Olympiakos seit Jahren zum Stammpersonal. In der laufenden Saison kommt der wendige Rechtsfuß, der mit 1,84 Meter deutlich größer als Asano (1,73 cm) ist, auf acht Tore und vier Vorlagen in 30 Pflichtspielen. Darunter auch sechs Einsätze in der Europa League (1 Tor). Insgesamt bestritt Masouras für den griechischen Top-Klub bislang 240 Partien (55 Tore, 29 Vorlagen).

Benito Raman noch auf dem Zettel?

Darüber hinaus ist der routinierte Georgios Masouras, der auch 39 Länderspiele (9 Tore) für Griechenland in der Vita zu stehen hat, in der Offensive flexibel einsatzbar. Er kann beide offensive Außenbahnen bekleiden und auch als hängende Spitze fungieren. Außerdem ist Masouras ein Führungsspieler. Man darf gespannt sein, wie intensiv das kolportierte Interesse der Bochumer am Griechen ist, der seine gesamte Karriere in seiner Heimat verbrachte.

Ursprünglich wollten die Bochumer schon im Januar einen neuen Flügelstürmer ins Ruhrstadion holen. Darauf deuteten auch die jüngsten VfL Bochum Transfergerüchte um Benito Raman hin. Der 29-jährige Ex-Schalker steht beim RSC Anderlecht auf der Streichliste. Bis zum 1. Februar haben die VfL-Verantwortlichen noch Zeit, ihre Transferpläne in die Tat umzusetzen. Dann schließt der winterliche Bundesliga Transfermarkt.


VfL Bochum Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Holt VfL Bochum Torwart Zelenika und Jung-Stürmer Abline?

Transfergerüchte VfL Bochum: Angesichts des langfristigen Ausfalls von Michael Esser will ...

Transfergerüchte: Wird Georgios Masouras der Asano-Nachfolger beim VfL Bochum?

VfL Bochum Transfergerüchte: Der Revierklub muss sich wohl oder übel auf den ...

Transfergerüchte: VfL Bochum an Stürmer Benito Raman interessiert?

VfL Bochum Transfergerüchte: Der Revierklub hat nach eigener Aussage einen neuen Spieler ...

Transfergerüchte: VfL Bochum beobachtet Shooting-Star Sinan Karweina

Transfergerüchte VfL Bochum: Bedient sich der VfL Bochum in der österreichischen ...

Transfergerüchte: Plant KSC Rückholaktion von Bochum-Stürmer Philipp Hofmann?

Karlsruher SC Transfergerüchte: Die Stürmersuche des Zweitligisten verlief bislang ...

Transfergerüchte: Gladbach will VfL-Stürmer Takuma Asano - FCA, Union & Mainz auch dran

Gladbach Transfergerüchte: Die Fohlen sind stark an Takuma Asano interessiert. Der ...


Werbung