Transfergerüchte: VfB Stuttgart & Mainz 05 haben Elia auf dem Schirm

Meschack Elia in die Bundesliga?

Bildquelle: Michael Ali / MONUSCO CC BY-SA 2.0 [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Noch ist immer nicht klar, wie es beim VfB Stuttgart in der Causa Deniz Undav weitergeht. Rund 20 Millionen Euro beträgt wohl auf Ablösesumme für den Angreifer, doch mittlerweile tauchen Meldungen auf, die darüber berichten, dass Brighton & Hove Albion neben der Kaufoption der Stuttgarter eine Rückkaufklausel im Leihvertrag verankert hat, welche es dem englischen Klub erlaubt, den Spieler im Anschluss erneut verpflichten zu können.

Abseits dieser Verhandlungen schauen sich die Schwaben weiterhin nach Alternativen im Sturmzentrum um und sollen dabei ein Auge auf Meschack Elia geworfen zu haben, der aktuell sein Geld in der Schweiz verdient. Genauer gesagt, steht er bei den Young Boys Bern unter Vertrag.

Elia als Ersatz für Führich oder Silas?

Wie „Kmedia“ berichtet, soll der Bundesligist einer von mehreren Interessenten sein, die den Kongolese gerne zur neuen Saison verpflichten möchten. Würze bekommt das VfB Stuttgart Transfergerücht auf jeden Fall, denn „Kmedia“ zählt in der Schweiz zu den seriösen Quellen, wenn es um französischsprachige Spieler geht, die im Nachbarland unter Vertrag stehen.

Gut möglich ist jedoch, dass Meschack Elia nicht für die Position des Mittelstürmers vorgesehen ist, sondern über die Flügel kommen soll. Sein „Raketenantritt“ gepaart mit seiner Schnelligkeit, wären genau jene Attribute, die der VfB Stuttgart im Falle eines Abschieds von Silas oder Chris Führich benötigen würde.

Elia-Transfer könnte teuer werden

Für beide Spieler gibt es einen Markt und einige Interessenten. Ersatz müsste jedoch her und mit Elia könnte diese Alternative gefunden worden sein. Der Angreifer steht seit vier Jahren bei den Young Boys Bern unter Vertrag. Sein Arbeitspapier hat zudem noch eine Gültigkeit bis zum Sommer 2026, sodass auf jeden Fall eine Ablöse fällig werden würde.

 

 

Wie hoch diese ausfällt, ist leider nicht bekannt. Bei einem Marktwert von aktuell 7,5 Millionen Euro, dürfte diese jedoch nicht gering ausfallen. Zudem soll aus der Bundesliga auch noch der 1. FSV Mainz 05 Interesse am Stürmer gezeigt haben. Die Rheinhessen könnten den Transfer möglicherweise durch einen Verkauf von Brajan Gruda refinanzieren.

Mainz 05 & FC Turin ebenfalls im Rennen

Am 20-jährigen Flügelstürmer sind einige Top-Klubs aus der Bundesliga, aber auch aus der Premier League interessiert. Sollte Gruda in diesem Sommer den Klub verlassen, so könnten die Mainz 05 Transfergerüchte schnell Fahrt aufnehmen. Interessenten gäbe es jedenfalls ausreichend.

Meschack Elia hat zudem selbst die Qual der Wahl, denn neben dem 1. FSV Mainz 05 soll auch aus der italienischen Serie A mit dem FC Turin ein potenzieller Abnehmer bereitstehen. Elia empfiehlt sich mit 11 Toren und 9 Vorlagen in abgelaufenen Saison, die er wettbewerbsübergreifend auf die Beine stellte. Nun könnte er im Sommer eine neue Herausforderung suchen und annehmen.



Interessante VfB Stuttgart Transfergerüchte

Transfergerüchte: Schnappt der VfB Stuttgart bei Gladbachs Hack zu?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Bedient sich der VfB Stuttgart etwa bei Borussia ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach mit Angebot für Puertas?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Das wäre ein Mega-Coup für ...

Transfergerüchte: Asano und Tamari im Fokus des VfB Stuttgart?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Ist sich der VfB Stuttgart etwa mit Takuma Asano einig? ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart vor Verpflichtung von Franz Krätzig?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Beschäftigt sich der VfB Stuttgart etwa mit Frans ...

Transfergerüchte: Trio um Karabec, Solet & Giannoulis Thema beim VfB Stuttgart?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Gleich drei Spieler soll der VfB Stuttgart aktuell ins ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart vor kompliziertem Transfer von Geny Catamo?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Die Suche nach einem Außenstürmer geht beim VfB ...


Werbung