Transfergerüchte: Union Berlin heiß auf Marvin Ducksch! Ein sinnvoller Transfer?

Marvin Ducksch Thema bei Union Berlin?

Bildquelle: Silesia711 CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Werder-Stürmer Marvin Ducksch wird in der Bundesliga Gerüchteküche als Top-Kandidat beim 1. FC Union Berlin gehandelt. Bei den Eisernen könnte der Mittelstürmer in die großen Fußstapfen von Sheraldo Becker treten, dessen Verbleib in Köpenick über die Saison hinaus mehr als fraglich ist. Wäre Ducksch aus Union-Sicht ein kluger Transfer?

Union Berlin befasst sich intensiv mit einer Verpflichtung von Marvin Ducksch. Das weiß zumindest die „Bild“ zu berichten, wonach der Angreifer sogar oberste Transferkandidat sein soll. Spekuliert wird, dass der 29-Jährige beim 1. FCU Nachfolger von Sheraldo Becker wird. Um Becker ranken sich seit geraumer Zeit Transfergerüchte und ein Abschied aus der Alten Försterei bahnt sich an.

Union-Flirt Marvin Ducksch für 7,5 Mio. Euro zu haben

Zumal der Vertrag von Sheraldo Becker auch nur noch bis 2024 datiert ist und sich somit für die Eisernen in diesem Sommer die letzte Möglichkeit bietet, den 28-Jährigen für eine stattliche Ablöse zu verkaufen. Becker ist nicht nur mit 9 Ligatoren bester FCU-Torschütze, sondern mit 15 Millionen Euro Marktwert auch der wertvollste Akteur im Union-Kader.

Marvin Ducksch ist bei Werder Bremen ebenfalls noch bis 2024 vertraglich gebunden. Allerdings verfügt der Mittelstürmer über eine Ausstiegsklausel, die sich auf 7,5 Millionen Euro - und damit 1 Million höher als dessen Marktwert - belaufen soll. Für Union Berlin wäre die Summe kein Problem. Zum einen dank der fast sicheren und erneuten Teilnahme am internationalen Geschäft sowie der Aussicht auf die Einnahmen durch den Becker-Verkauf.

Bundesliga-Durchbruch für Ducksch im 4. Anlauf

In Bremen überzeugt Ducksch in dieser Saison. Elf Tore und sechs Vorlagen in 29 Ligaspielen stehen zu Buche, womit er nach Sturmpartner Niclas Füllkrug bester Torschütze ist. Allerdings brauchte Ducksch insgesamt vier Spielzeiten, bis sein Knoten in der Bundesliga platzte. Für Fortuna Düsseldorf (2018/19), den SC Paderborn (2014/15) und Borussia Dortmund (2013/14) traf er in 31 Bundesligapartien lediglich zweimal. Wenngleich diese Erstliga-Engagements schon einige Jahre zurückliegen.

 

 

Allerdings hat Union-Flirt Marvin Ducksch seinen Torriecher schon in den vergangenen drei Zweitliga-Saisons erfolgreich unter Beweis gestellt. Pro Spielzeit netzte er mindestens 15mal ein, brachte es für Werder und Hannover 96 zwischen 2019 bis 2022 auf insgesamt 51 Tore, 23 Assists in 91 Spielen.

Marvin Ducksch kein Ersatz für Sheraldo Becker

Mit seinen Torjägerqualitäten braucht sich Ducksch vor Sheraldo Becker keinesfalls verstecken. Im Gegenteil. Allerdings ist Ducksch ein gänzlich anderer Stürmertyp. Der 1,88 Meter große Rechtsfuß ist physisch stark, ein klassischer Strafraumstürmer. Der acht Zentimeter kleinere Becker kommt dagegen vornehmlich über die Flügel, wo sein hohes Tempo und technische Beschlagenheit zur Geltung kommen.

Somit dürfte Ducksch natürlich auch nicht als 1:1-Ersatz für Sheraldo Becker angesehen werden. Mit seiner Spielanlage erinnert er primär an die Union-Mittelstürmer Kevin Behrens oder Jordan. Denkbar, dass Union-Coach Urs Fischer mit Ducksch das Sturmzentrum weiter aufwerten will, zumal Neuzugang Jordan (4 Tore in 26 Spielen) nach verheißungsvollem Start die Erwartungen bislang nicht erfüllen könnte und ein echter Knipser fehlt. Vor diesem Hintergrund erscheint ein FCU Transfer von Ducksch auch sinnvoll. Für das Becker-Erbe werden sich die Eisernen wohl nach anderen Offensivakteuren umschauen.



Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Transfergerüchte: Geldregen für FC Union? – Leite Thema beim AC Mailand

Union Berlin Transfergerüchte: Werden sich die Wege zwischen Diogo Leite und dem 1. FC ...

Transfergerüchte: Rapid-Star Querfeld auf dem Sprung zu Union Berlin?

Transfergerüchte Union Berlin: Dem Anschein nach schaut sich Union Berlin nach einem neuen ...

Transfergerüchte: Union Berlin schaltet sich bei Prtajin-Poker ein

Union Berlin Transfergerüchte: Bedient sich der 1. FC Union Berlin bei seiner ...

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg beschäftigt sich mit Fischer & Schweinsteiger

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Die Trainersuche beim 1. FC Nürnberg geht in ...

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf & FC Augsburg haben Puchacz im Blick

Union Berlin Transfergerüchte: Wird sich Zweitligist Fortuna Düsseldorf mit Tymoteusz ...

Transfergerüchte: Bayern-Keeper Peretz Thema bei Union Berlin?

Union Berlin Transfergerüchte: Angeblich soll der 1. FC Union Berlin ein Auge auf Daniel ...


Werbung