Union Berlin Transfergerüchte: Kommt Stefanos Kapino als neuer Luthe-Konkurrent?

Stefanos Kapino im Visier von Union Berlin?

Bildquelle: Catherine Kõrtsmik from Tallinn, Estonia [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der 1. FC Union Berlin kann auf eine äußerst erfolgreiche Saison zurückblicken, die am letzten Spieltag mit Platz sieben und der damit verbundenen Qualifikation für die Playoffs der neu geschaffenen Europa Conference League gekrönt wurde. Nun treiben die Eisernen ihre Kaderplanungen voran. Und laut aktueller Union Berlin Transfergerüchte steht mit Stefanos Kapino ein neuer Torwart auf dem Einkaufszettel.

Im Stadion An der Alten Försterei weckt Stefanos Kapino offenbar Begehrlichkeiten. Wie der „kicker“ zu vermelden weiß, hat der 1. FC Union Berlin ein Auge auf den 27-Jährigen geworfen. Der großgewachsene Torhüter verbrachte die Rückrunde auf Leihbasis bei Zweitligist SV Sandhausen, bei seinem Stammverein Werder Bremen steht der 1,96 Meter-Mann nur noch bis Sommer 2022 unter Vertrag.

Union-Flirt Kapino überzeugt in Sandhausen

In Sandhausen, die knapp den Abstieg in die 3. Liga verhinderten, hat sich Kapino durchaus für höhere Aufgaben empfohlen. Der Grieche eroberte sich auf Anhieb einen Stammplatz und kassierte in 17 Ligaspielen nur 25 Gegentore. Fünfmal hielt der neunmalige Nationalspieler seinen Kasten sauber. Zum Vergleich: In der Hinrunde klingelte es im SVS-Gehäuse 35 Mal. Kapino hat Sandhausen definitiv zu mehr Stabilität in der Defensive verholfen.

Nun könnte Stefano Kapino gemäß den Spekulationen in der Transfer Gerüchteküche beim 1. FC Union landen und in Kampf um die Nummer eins als neuer Herausforderer für Andreas Luthe dienen. Zur neuen Saison wollen die Eisernen einen neuen Torwart an Land ziehen, zumal Loris Karius die Köpenicker verlassen wird. Den 27-Jährigen hatte Union im vergangenen Sommer vom FC Liverpool ausgeliehen, der sich aber hinter Luthe einordnen musste und nun vor einer Rückkehr Richtung Anfield Road steht. Zukunft ungewiss.

Wie plant Werder Bremen mit Stefanos Kapino?

Karius: In der Saison 2014/15 war Kapino beim 1. FSV Mainz 05 dessen Ersatzmann. Nun könnte er bei Union Berlin in die Fußstapfen seines ehemaligen Teamkollegen treten.

 

 

Doch noch ist nichts spruchreif und das Bundesliga Transfergerücht mit einigen Fragezeichen zu versehen. Schließlich ist derzeit ungewiss, wie Werder Bremen nach dem Abstieg auf der Torhüterposition plant. Dass Stammkeeper Jiri Pavlenka den Gang in die 2. Liga mitgeht, ist zumindest kaum vorstellbar. Sollte der Tscheche verkauft werden, könnte Kapino künftig in Bremen zwischen den Pfosten stehen. Alternativ verfügt Werder mit dem 25-jährigen Michael Zetterer und 21-jährigen Luca Plogmann über zwei weitere Schlussmänner.

Kapino-Wechsel zu Union Berlin denkbar

Doch sollte der 1. FCU sein Werben um Stefanos Kapino intensivieren, ist ein Union Berlin Transfer denkbar. Zumal er sich im Konkurrenzkampf mit Luthe durchaus gute Chancen ausrechnen kann und die Eisernen überdies mit der europäischen Teilnahme locken können.

Allzu kostspielig wäre der Torhüter auch nicht. Angesichts dessen kurzer Restlaufzeit seines Arbeitspapiers und einem kolportierten Marktwert von 600.000 Euro würde sich die Ablöse für Stefanos Kapino deutlich unter der Millionen-Grenze bewegen. Unklar ist indes, ob der Rechtsfuß auch bei anderen Klubs Interesse geweckt hat und Union Berlin im Transferpoker Konkurrenz fürchten muss.


Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin kurz vor Schäfer-Transfer?

1. FC Union Berlin Transfergerüchte: Heute geht es in Bezug auf den 1. FC Union Berlin ...

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin mit Interesse an Bochums Pantovic?

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Angebliches Interesse an Milos Pantovic gibt es ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach vor Transfer von Unions Friedrich

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Der 1. FC Union Berlin wird anscheinend Marvin ...

Transfergerüchte: Union Berlin mit Chancen bei Faride Alidou?

Union Berlin Transfergerüchte: Angebliches Interesse vom 1. FC Union Berlin an ...

Transfergerüchte Union Berlin: Gießelmann & Prömel vor dem Absprung?

Union Berlin Transfergerüchte: Der erfolgreiche Saisonverlauf des 1. FC Union Berlin ruft ...

Transfergerüchte: TSG Hoffenheim baggert an Unions Marvin Friedrich

Transfergerüchte TSG Hoffenheim: Buhlt die TSG 1899 Hoffenheim um Marvin Friedrich? ...


Werbung