FC Schalke Transfergerüchte: Kevin Rüegg, Ercan Kara und Ignatjev im Gespräch

FC Schalke 04 hält auf dem Transfermarkt Ausschau

Bildquelle: Елена Рыбакова [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der FC Schalke sucht weiter fieberhaft nach Verstärkung, die noch im Januar an Land gezogen werden soll. Vor allem ein Rechtsverteidiger und Stürmer stehen auf der Liste ganz oben. Für neue FC Schalke Transfergerüchte sorgt ein Besuch von Spielerberater Philipp Degen. So könnten zwei seiner Klienten, Kevin Rüegg und Ercan Kara, Thema auf Schalke sein. In Russland wird derweil Vladislav Ignatjev mit den Knappen in Verbindung gebracht.

Ein Besuch von Spielerberater Philipp Degen, der früher in der Bundesliga für Borussia Dortmund und den VfB Stuttgart spielte, lässt die Schalker Transfermarkt Gerüchteküche hochkochen. Denn vor allem zwei Klienten der Berateragentur SBE Management, für die Degen tätig ist, dürften für den FC Schalke 04 interessant sein.

Leiht FC Schalke Kevin Rüegg von Verona aus?

Dabei handelt es sich zum einen um Kevin Rüegg. Der 22-Jährige ist Rechtsverteidiger und wechselte erst zu Saisonbeginn für 2 Millionen Euro vom FC Zürich in die Serie A, wo er sich Hellas Verona anschloss. Doch bei den Italienern konnte sich Rüegg bislang noch nicht durchsetzen und muss sich mit dem Reservisten-Status begnügen. Die magere Zwischenbilanz: Kein Startelf-Einsatz und insgesamt erst magere 117 Einsatzminuten verteilt auf fünf Joker-Einsätze.

Kevin Rüegg, immerhin zwölffacher U21-Nationalspieler der Schweiz, hofft auf eine EM-Teilnahme mit den Eidgenossen im Sommer und braucht hierfür dringend Spielpraxis. Für Hellas Verona ist der Rechtsverteidiger offensichtlich verzichtbar, sodass ein Abgang denkbar ist. Allerdings kommt für Schalke 04 wohl nur ein Leihgeschäft in Betracht. Bei den Königsblauen könnte Kevin Rüegg aber durchaus die gewünschte Soforthilfe für hinten rechts sein.

Ercan Kara: Rapid-Torjäger wäre für Schalke 04 erschwinglich

Der zweite Kandidat, der aus Degens Agentur noch für einen FC Schalke Transfer mit am wahrscheinlichsten infrage kommt, ist Ercan Kara. Der 25-Jährige ist ein echter Sturmtank und stellt aktuell seine Torjäger-Qualitäten in der österreichischen Bundesliga unter Beweis. Dort hat der 1,92 Meter große Österreicher für Rapid Wien in zwölf Ligapartien sechs Tore erzielt sowie fünf Treffer aufgelegt. Wettbewerbsübergreifend kommt Kara in 23 Pflichtspielen auf elf Treffer und sieben Assists. Eine überzeugende Quote.

 

 

Ercan Kara war erst vor einem Jahr vom Zweitligisten SV Horn zu Rapid Wien gewechselt und hat beim Traditionsklub eine starke Entwicklung genommen. Der Spätzünder ist zwar noch bis 2022 vertraglich gebunden, sollte aber angesichts eines Marktwerts von 2,5 Millionen Euro selbst für die klammen Schalker finanzierbar sein. Eine Festverpflichtung ist zumindest denkbar.

Vladislav Ignatjev: Flirtet Schalke mit Russen-Oldie?

FC Schalke Wechselgerüchte schwappen aber auch aus Russland rüber in den Pott. Denn wie das Online-Portal Sports-Express.ru vermeldet, sollen sich die Knappen mit Vladislav Ignatjev von Lokomotive Moskau beschäftigen. Allerdings ist dieses Transfergerücht mit einem dicken Fragezeichen zu versehen. Denn mit fast 34 Jahren befindet sich der Rechtsverteidiger im Spätherbst seiner Karriere.

Darüber hinaus hat der russische Routinier seine ganze Karriere in seiner Heimat verbracht. Ein Wechsel in die Bundesliga wäre für Vladislav Ignatjev wohl nicht zuletzt aufgrund der Sprachbarrieren mit einer nicht zu verachtenden Eingewöhnungszeit verbunden. Das kann man sich auf Schalke im Abstiegskampf kaum leisten. Vielmehr werden Spieler benötigt, die ohne lange Anlaufzeit direkt als Verstärkung taugen. Da sind der Schweizer Kevin Rüegg aber auch Angreifer Ercan Kara aus Österreich die weitaus plausiblere Kandidaten.


Transfergerüchte FC Schalke 04 aktuell

FC Schalke Transfergerüchte: Verteidiger Dries Wouters vom KRC Genk im Gespräch

FC Schalke Transfergerüchte: Große Sprünge kann sich der FC Schalke 04 auf dem ...

FC Schalke Transfergerüchte: Raman vor Belgien-Wechsel? Lorenzo Pirola im Gespräch

Transfergerüchte FC Schalke 04: Beim FC Schalke 04 plant man weiterhin den Kader für ...

Transfergerüchte: FC Schalke 04 richtet Blick auf Erik Thommy – Abschied aus Stuttgart?

FC Schalke 04 Transfergerüchte: Angeblich soll sich der FC Schalke 04 mit einem Transfer ...

Transfergerüchte: FC Schalke an Bosnien-Torwart Vladan Kovacevic interessiert

Schalke 04 Transfergerüchte: Nach dem besiegelte Abstieg in die 2. Liga plant der FC ...

Transfergerüchte: Schalkes Serdar nun auch bei Marseille & Rennes Thema?

Schalke 04 Transfergerüchte: Neuigkeiten gibt es in der Causa Suat Serdar! So sollen neben ...

Transfergerüchte: FC Schalke schielt auf Marcel Hartel & Philipp Klement

Transfergerüchte Schalke 04: Absteiger FC Schalke 04 will seine Offensive weiter ...


Werbung