Transfergerüchte: Hansa Rostock streckt Fühler nach Verteidiger Johansson aus

Schnappt sich Hansa Rostock Carl Johansson?

Bildquelle: Rolandhino1 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Bisher ist beim FC Hansa Rostock auf dem winterlichen Transfermarkt noch nicht passiert. Lediglich Theo Martens wurde aus der Zweitvertretung der Hansa-Kogge hochgezogen. Es ist also noch viel Luft nach oben. Glaubt man allerdings den aktuellen Hansa Rostock Transfergerüchten, so könnte der aktuelle Zweitligist in Kürze doch noch auf dem Transfermarkt tätig werden.

Vor allem ein schwedisches Transfergerücht macht momentan seine Runde in den Medien. Demnach berichtet das schwedische Portal „Fotbolldirekt.se“, dass die Hansa-Verantwortlichen ein Auge auf Carl Johansson geworfen haben sollen. Der 28-jährige wäre einer für die Abwehrzentrale und könnte noch in diesem Winter in die 2. Liga wechseln.

Wird Hansa Rostock erste Auslandsstation für Johansson?

Die Transfernews rund um den Innenverteidiger dürften recht interessant sein, denn der 1,94 Meter große Schwede, der einst zwei Partien für die U21-Nationalmannschaft seines Heimatlandes absolvierte, würde die Kogge direkt auf ein neues Level heben. Aktuell steht er noch bis zum Jahresende bei IFK Göteborg unter Vertrag.

Gleichzeitig bedeutet es auch, dass Hansa Rostock eine Ablöse an den schwedischen Traditionsklub zahlen müsste, sofern sich die Hansa Rostock Transfernews bewahrheiten sollten. Rund 1,2 Millionen Euro beträgt der Marktwert von Carl Johansson, der zuvor noch nie im Ausland spielte. Hansa wäre demnach seine erste Auslandsstation.

Johansson absoluter Stammspieler bei IFK Göteborg

Beim FC Hansa Rostock würde die Abwehrkante wohl direkt einer für die erste Elf sein. In der vergangenen Saison zeigte der 28-jährige bei IFK Göteborg bereits sein Können. So durfte Johansson in der Regel über die volle Spielzeit auflaufen. Von 30 Ligapartien verpasste er lediglich drei Spiele. In den restlichen Matches durfte er stets von Beginn an ran.

 

 

Die Verantwortlichen von IFK Göteborg würden Johansson wohl nur ungern gehen lassen wollen, denn mit Johan Bangsbo verfügt der Klub lediglich über einen weiteren gelernten Innenverteidiger. Der Mannschaftskollege vom Ex-Gladbacher Oscar Wendt zieht allem Anschein nach noch weitere Interessenten in seinen Bann, wie das Portal zu berichten weiß.

MLS-Klubs ebenfalls interessiert

Aktuelle Transfergerüchte schwirren durch die Transfermarkt Gerüchteküche, wonach gleich zwei MLS-Klubs auf Johansson aufmerksam geworden sein sollen. Um welche Klubs es sich dabei handelt, geht aus dem Bericht nicht hervor. Schenkt man den Transfernews jedoch Glauben, so sind die US-Klubs wohl bereit, rund 5,5 Millionen Euro für Carl Johansson hinzublättern.

Eine Summe, die Hansa Rostock nicht stemmen kann. Gut möglich, dass die Summen nicht stimmen, denn bei einem Jahr Vertrag + einem Marktwert von rund 1,2 Millionen Euro, wäre eine Ablösesumme in dieser Höhe utopisch. Auf jeden Fall dürfte es spannend zu beobachten sein, ob sich Hansa Rostock einen neuen Innenverteidiger für die Rückrunde leisten wird oder nicht. Es bleibt spannend - wird Johansson im Ostseestadion aufschlagen?


Aktuelle Transfergerüchte zum FC Hansa Rostock

Transfergerüchte: Hansa Rostock streckt Fühler nach Verteidiger Johansson aus

Hansa Rostock Transfergerüchte: Der FC Hansa Rostock könnte sich noch in diesem ...

Transfergerüchte: Hallescher FC - Hansa-Flop Ridge Munsy im Gespräch

Hallescher FC Transfergerüchte: Der Drittligist will nach dem Horrorstart in die neue ...

Transfergerüchte: Hansa Rostock an Mathieu Cachbach dran! Als Behrens-Ersatz?

Hansa Rostock Transfergerüchte: Die Kogge bekundet offenbar Interesse an Mathieu Cachbach. ...

1. FC Köln Transfergerüchte: Ondrej Duda in Italien begehrt! Cestic nach Fürth?

Transfergerüchte 1. FC Köln: Folgt nach dem Abgang von Rafael Czichos der ...

Transferticker: Hansa Rostock greift nach Philip Türpitz vom SV Sandhausen

Hansa Rostock Transfergerüchte: Schnappt sich Hansa Rostock etwa einen Zweitliga-Kicker? ...

Transfergerüchte: BVB baggert an Wesley - Oliver Hüsing vor Wechsel zu Union Berlin

Borussia Dortmund sorgt für Nachschub in der Bundesliga Transfergerüchte. Angeblich ...


Werbung