Hansa Rostock Transfergerüchte: Schalke-Bankdrücker Timo Becker heiß gehandelt

Hansa Rostock vor Transfer von Schalkes Becker?

Bildquelle: KruegA [CC BY-SA 0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Um die löchrige Abwehr zu stabilisieren, sucht der FC Hansa Rostock händeringend nach Verstärkung. Diese könnte vom Zweitliga-Konkurrenten FC Schalke 04 kommen. Denn wie in der Hansa Rostock Gerüchteküche vermeldet wird, ist Timo Becker bei der Kogge ein heißes Thema. Ein Wechsel könnte zeitnah über die Bühne gehen.

Zwar rangiert Hansa Rostock in der 2. Liga Tabelle als 15. noch knapp über der Abstiegszone. Dennoch schrillen beim Aufsteiger die Alarmglocken. Zum einen ist der FCH Rostock seit sechs Ligaspielen sieglos. Zum anderen gehört Rostock mit 32 Gegentoren zu den Schießbuden der Liga. Nur die beiden direkten Abstiegskonkurrenten Sandhausen und Ingolstadt (39) kassierten noch mehr.

Auf Schalke ohne Perspektive: Hansa Rostock an Timo Becker dran!

Der anfälligen Defensive könnte in der Rückrunde und dem weiteren Abstiegskampf nun Timo Becker zu mehr Stabilität verhelfen. Laut aktueller Hansa Rostock Transfergerüchte, die von der „Bild“ stammen, basteln die Ostseestädter an einer Winter-Verpflichtung des flexiblen Verteidigers vom FC Schalke 04. Bei den Knappen befindet sich der Rechtsfuß, der alle Positionen in der Abwehrreihe bekleiden kann, auf der Streichliste.

Dabei gehörte der 24-Jährige in der vergangenen Horror-Saison, in der Schalke sang- und klanglos aus der Bundesliga abstieg, noch zu den wenigen Lichtblicken und war in der Rückrunde Stammkraft. Doch in der laufenden Saison ist Becker in der Veltins-Arena kaum noch gefragt.

FC Hansa: Timo Becker passt ins Anforderungsprofil

Gerade einmal 111 Ligaminuten sammelte der 1,90 Meter große Abwehrrecke, die sich auf fünf Spiele verteilen. Zuletzt wurde Timo Becker von S04-Trainer Dimitrios Grammozis sogar in die U23 der Knappen versetzt, die in der Regionalliga vertreten ist. Zwar durfte das Schalker-Eigengewächs, das zwischenzeitlich auf für Rot-Weiss Essen spielte, in der Winterpause mit den Profis trainieren. Dennoch stehen die Zeichen klar auf Trennung.

 

 

Hansa Rostock würde Timo Becker mit offenen Armen empfangen. Zumal die Hanseaten zuletzt vor dreieinhalb Monaten zu Null spielten. Und auch vom Anforderungsprofil passt der gebürtige Westfale zum Team aus dem Ostseestadion. Schließlich ist Becker ein robuster, zweikampfstarker und variabler Defensiv-Allrounder.

Fester Wechsel oder Leihe: Hansa Rostock Transfer von Becker noch offen

Ein Hansa Rostock Transfer von Timo Becker ist sehr realistisch. Die Klubs sollen sich auch schon in fortgeschrittenen Verhandlungen befinden und gemäß aktueller FC Schalke Transfergerüchte könnte der Wechsel noch in dieser Woche über die Bühne gehen. Auf Schalke besitzt Becker noch einen Vertrag bis 2023 und hat einen Marktwert von 450.000 Euro.

Schalke und Rostock, die am Mittwoch noch im DFB-Pokal bei RB Leipzig gefordert sind, loten wohl die letzten Transfermodalitäten aus. Dabei ist ein fester Wechsel genau wie ein Leihgeschäft bis Saisonende (inklusive Kaufoption) im Bereich des Möglichen. Eine Leihe von Timo Becker dürfte vom FC Hansa die bevorzugte Lösung sein. Zumal derzeit noch völlig unklar ist, ob Rostock die Klasse hält oder direkt wieder in die 3. Liga runter muss.


Transfergerüchte FC Schalke 04 aktuell

Transfergerüchte: Union Berlin wieder an Dursun interessiert - Schalke & Augsburg ebenfalls

Union Berlin Transfergerüchte: Rüsten die Eisernen noch einmal im Sturm nach? ...

Transfergerüchte: FC Schalke schielt auf Flügelstürmer Osame Sahraoui

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen sind in Norwegen auf einen neuen ...

Transfergerüchte: FC Schalke an Vinicius Souza interessiert - Sechser heiß begehrt

FC Schalke Transfergerüchte: Der Bundesliga-Aufsteiger bastelt an der Verpflichtung eines ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt - Kommt HSV-Star Ludovit Reis?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Die SGE sucht noch Verstärkung für das ...

Transfergerüchte: FC Schalke - Interesse an Everton-Verteidiger Jarrad Branthwaite

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen mischen im Transferpoker um Abwehrjuwel Jarrad ...

Schalke Transfergerüchte: Kehrt Kaan Ayhan zurück? S04-Flirt mit Benson & Spertsyan

Transfergerüchte FC Schalke: Die Knappen flirten offenbar mit Ex-Spieler Kaan Ayhan. Der ...


Werbung