Transfergerüchte: Borussia Dortmund zeigt erneutes Interesse an Wendel

BVB nimmt zweiten Anlauf bei Wendel

Bildquelle: WAKA77 [CC BY-SA 0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Kurz vor Saisonende geht es bereits mit der Kaderplanung für die neue Spielzeit los. In wenigen Tagen öffnet der Transfermarkt seine Pforten und zahlreiche Transfergerüchte sind dabei jetzt schon im Umlauf. So ist heute Borussia Dortmund in die Schlagzeilen geraten, denn der Vizemeister soll ein ganz interessantes Talent ins Auge gefasst haben.

Dabei richtet sich der Blick der BVB-Scouts in Richtung Portugal, wo ein gewisser Wendel im Mittelfeld von Sporting Lissabon die Fäden zieht. Das BVB Transfergerücht ploppte bereits vor rund einem Jahr auf, wenn man der portugiesischen Zeitung „Record“ Glauben schenken darf.

BVB schon vor einem Jahr an Wendel dran gewesen

So sollen die Schwarz-Gelben Wendel bereits bei einem U21-Länderspiel seines Heimatlandes Brasilien beobachtet haben. Die Rede ist von einer Partie gegen Guatemala. Damals waren Beobachter vom BVB zugegen, die beim 4:0-Sieg Brasiliens das zwischenzeitliche 3:0 von Wendel zu Gesicht bekamen.

Aber nicht nur der Treffer sorgte für gute Laune bei den BVB-Scouts, sondern eben auch seine Beweglichkeit, mit der er immer wieder für Akzente im Spiel sorgte. Einen ersten Kontakt soll es dabei am Rande des Länderspiels zwischen dem Spieler und Borussia Dortmund gegeben haben. Nun scheint man das Interesse erneut aufzugreifen, um den 22-jährigen möglicherweise in den Signal Iduna Park zu locken.

Wendel im zweiten Anlauf zum BVB?

Wendel wechselte im Winter 2018 für rund 7,5 Millionen Euro zu Sporting Lissabon und absolvierte seitdem wettbewerbsübergreifend 69 Partien für die Portugiesen. Hinzu kommen 5 Treffer und 7 Torvorlagen. Bei seinem aktuellen Klub ist Wendel unumstritten und gehört zur Stammelf seiner Mannschaft. Dennoch dürfte der Mittelfeldspieler, der sowohl auf der Sechs als auch in der Zentrale und im offensiven Mittelfeld agieren kann, nicht als unverkäuflich gelten.

 

 

Günstig dürfte der 1,80m große Brasilianer nicht werden, denn sein Vertrag ist noch bis zum Sommer 2023 gültig. Sein aktueller Marktwert liegt bei 8 Millionen Euro. Wendel würde hervorragend ins Anforderungsprofil von Borussia Dortmund passen. Er ist jung, begabt, U-Nationalspieler und dazu noch entwicklungsfähig.

FC Everton, Neapel, Florenz & Nizza buhlen mit

Zudem verfügt Wendel über internationale Erfahrung. Über genau diese Erfahrung scheint man sich auch in der Premier League Gedanken zu machen. Soll neben dem BVB auch der FC Everton seine Fühler nach Wendel ausgestreckt haben. Die Transfermarkt Gerüchteküche bringt den 22-jährigen mit den Engländern in Verbindung.

Dabei soll der Klub sogar schon einen Schritt weiter als die Dortmunder sein. Man habe angeblich ein Angebot eingereicht, welches Sporting Lissabon aber abgelehnt habe. Laut dem Portal „Plataforma.com“ haben die Toffees rund 15 Millionen Euro für einen Transfer des Brasilianers geboten. Sporting Lissabon erwartet jedoch rund 20 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler.

Neben Borussia Dortmund und dem FC Everton gibt es aber wohl noch weitere Interessenten, die über einen Wechsel von Wendel nachdenken. So wird auch OGC Nizza aus der französischen Ligue 1 und der SSC Neapel sowie der AC Florenz aus der italienischen Serie A genannt.


Aktuelle Borussia Dortmund Transfergerüchte

Transfergerüchte: Borussia Dortmund & Chelsea werfen Auge auf Weghorst

Transfergerüchte Borussia Dortmund: Beginnt nun das Hauen und Stechen um Wout Weghorst, ...

BVB Transfergerüchte: Dortmund flirtet mit Marcos Alonso vom FC Chelsea

Transfergerüchte Borussia Dortmund: Bedient sich Bundesligist Borussia Dortmund im Sommer ...

Transfergerüchte: Köln, BVB, HSV, Wolfsburg & Co buhlen um Talent Batbout

Transfergerüchte: Interessante Transfergerüchte machen derzeit die Runde in der ...

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Tottenham will Saša Kalajdžić als Kane-Ersatz

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Die Liste derer, die sich für Saša Kalajdžić ...

Union Berlin Transfergerücht: BVB-Torwarttalent Luca Unbehaun im Anflug?

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Beim 1. FC Union Berlin plant man den Kader für ...

FC Schalke Transfergerüchte: Matthew Hoppe im Visier von Ajax, PSV & FC Liverpool

Transfergerüchte FC Schalke 04: Angeblich darf Matthew Hoppe den FC Schalke 04 im Sommer ...


Werbung