Transfergerücht: Gladbach hat Dänen-Talent Jonathan Foss am Haken

Borussia Mönchengladbach beschäftigt sich mit Jonathan Foss

Bildquelle: D-click CC BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Borussia Mönchengladbach steuert auf einen spannenden Zielsprint der sommerlichen Transferperiode zu. Nun scheinen die Fohlen noch ein neues Abwehrtalent präsentieren zu können. Die Rede ist von Jonathan Foss. Der junge Innenverteidiger von Club Brügge befindet sich laut Medienberichten im Anflug auf den Niederrhein.

In der Borussia Mönchengladbach Gerüchteküche herrscht kurz vor dem Ende der sommerlichen Transferperiode weiterhin Hochbetrieb. So könnte es mit Manu Koné und Nico Elvedi noch zwei prominente Last-Minute-Abgänge geben. Auf der anderen Seite werden u.a. Boubacar Traoré als Koné-Nachfolger gehandelt. Während in diesen Personalien allerdings noch nichts spruchreif ist, scheint ein anderer, weniger namhafter Gladbach Transfer kurz vor dem Abschluss zu stehen.

Medien: Jonathan Foss vor Leihwechsel zu Gladbach

Denn wie „B.T.“ aus Dänemark vermeldet, steht Borussia Mönchengladbach kurz vor der Verpflichtung von Jonathan Foss. Laut dieser Gladbacher Transfergerüchte will der Bundesligist das Abwehrjuwel zunächst für ein Jahr vom belgischen Spitzenklub Club Brügge ausleihen. Zugleich soll sich Gladbach eine Kaufoption für den 19-jährigen Innenverteidiger gesichert haben.

In Gladbach dürfte Jonathan Foss aber keinesfalls als vorweggenommener Elvedi-Ersatz erachtet werden. Denn der Youngster ist wohl eher als eine Investition für die Zukunft und Perspektivspieler anzusehen, der vorerst den Fohlenstall bereichern könnte und in der Zweitvertretung des VfL in der Regionalliga West Spielpraxis sammeln dürfte. Dennoch ist es nicht ausgeschlossen, dass der Youngster auch Bundesliga-Luft schnuppern soll.

Jonathan Foss keine Soforthilfe für Bor. M’gladbach

Jonathan Foss war erst im letzten Sommer von Odense BK nach Belgien gewechselt. Club Brügge zahlte 500.000 Euro Ablöse für den Linksfuß. Beim Hauptstadtklub gehörte Foss der Nachwuchsmannschaft aus der Akademie an, die den Namen Club NXT trägt und in der zweithöchsten Spielklasse des Landes vertreten ist.

 

 

Auf sein Profidebüt wartet Jonathan Foss allerdings immer noch. Denkbar, dass er nun in Gladbach in absehbarer Zeit dazu die Möglichkeit bekommt. Vertraglich ist der dänische Junioren-Nationalspieler noch bis 2025 in Brügge gebunden, wobei sein Marktwert gerade einmal mit 150.000 Euro beziffert wird. Auch vor diesem Hintergrund ist in Foss keine Soforthilft für die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane zu sehen.

Nach Chiarodia: Foss das nächste Abwehrjuwel für Gladbach?

Sollten sich die Gladbach Transfergerüchte bewahrheiten, ist zeitnah mit einer Bestätigung der Fohlen zu rechnen. Noch bis Freitag 18 Uhr können deutsche Teams Spieler von anderen Klubs unter Vertrag nehmen.

Ob Jonathan Foss bei der Borussia vom Niederrhein bessere Entwicklungschancen und Aussichten auf den Durchbruch in den Profibereich sieht als beim Club Brügge, ist derzeit ungewiss. Mit Fabio Chiarodia sicherte sich Gladbach allerdings erst im Juli ein vielversprechendes Abwehrtalent. Um den 18-jährigen Innenverteidiger von Werder Bremen loszueisen, legte die Borussia für Seoanes Wunschspieler immerhin 2 Millionen Euro auf den Tisch.



Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Paul Nebel auch bei Borussia Mönchengladbach Thema

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Buhlt Bundesligist Borussia ...

Transfergerüchte: Düsseldorfs Tanaka im Visier von Bayer Leverkusen?

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Anscheinend beschäftigt man sich bei Bayer 04 ...

Transfergerüchte: Paul Wanner auch bei Borussia Mönchengladbach Thema

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Buhlt Borussia Mönchengladbach um ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach ebenfalls an Stöger dran

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Im Werben um Kevin Stöger erhält ...

Transfergerüchte: Union Berlin, Werder & Gladbach heiß auf Enis Destan

Transfergerüchte Union Berlin: Erneut soll Union Berlin ein Auge auf Enis Destan geworfen ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach nimmt Affengruber ins Visier

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Verstärkt sich Borussia ...


Werbung