Transfergerüchte: BVB & Gladbach an Griechen-Juwel Georgios Koutsias dran

BVB und Gladbach scharf auf Koutsias

Bildquelle: Gparalikidis, CC0 [CC BY-SA 0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Auf der Suche nach talentierten Nachwuchsstürmern kommen sich die beiden Borussias aus Dortmund und Mönchengladbach ins Gehege. Wie in der Bundesliga Gerüchteküche berichtet wird, sollen beide Klubs Interesse an Sturmtalent Georgios Koutsias aus Griechenland bekunden. Der 17-jährige steht aktuell noch bei PAOK Saloniki unter Vertrag und verfügt angeblich über eine Ausstiegsklausel.

Bahnt sich zwischen dem BVB und Gladbach ein Transfergezerre um Georgios Koutsias an? Durchaus denkbar. So sollen laut „Bild“ Scouts der beiden Bundesligisten den Youngster beim EM-Qualifikationsspiel der U19 zwischen Griechenland und Deutschland in der vergangenen Woche vor Ort unter die Lupe genommen haben. Koutsias konnte sich beim 1:1 per verwandelten Elfmeter auch prompt in die Torschützenliste eintragen.

Georgios Koutsias: BVB- & Gladbach-Flirt spielte schon international

Auf Vereinsebene ist das Griechen-Juwel in seiner Heimat für PAOK Saloniki aktiv. Beim dreimaligen griechischen Meister durfte Georgios Koutsias schon letztes Jahr Luft bei den Profis schnuppern. Mitte September gab der Mittelstürmer im zarten Alter von 16 sein Debüt für die erste Mannschaft. Bislang lief Koutsias neunmal für PAOK Saloniki lauf, wobei der Youngster auch auf internationaler Bühne in der Europa League und Conference League eingesetzt wurde.

Eine Torbeteiligung glückte Georgios Koutsias dabei zwar noch nicht. Doch der 1,80 Meter große Angreifer stellt seine Torjägerqualitäten egelmäßig im Jugendbereich unter Beweis. Zudem wird der Rechtsfuß im Transfergerücht des Boulevardblatts als „pfeilschnell und wuchtig im Zweikampf“ beschrieben.

Sturmtalent Koutsias besitzt angeblich Ausstiegsklausel

Nun scheint sich Georgios Koutsias auf dem Radar von Borussia Dortmund und Borussia M’gladbach zu befinden. Beide Teams sind bekannt dafür, dass sie auf junge, talentierte Spieler setzen und wären somit eine reizvolle Adresse für den Junioren-Nationalspieler. Doch die beiden Interessenten dürften weder bei einem BVB Transfer noch einem Gladbach Transfer auf ein echtes Schnäppchen hoffen.

 

 

Denn PAOK Saloniki hat in den Vertrag von Koutsias, der noch eine Laufzeit bis 2023 hat, eine Ausstiegsklausel verankert. Nach Angaben von „transfermarkt.de“ beläuft sich diese auf 2 Millionen Euro. Das entspricht dem Doppelten des aktuellen Marktwerts von Koutsias.

Gladbach mit Vorteilen im Koutsias-Poker?

Was an den Gladbach und BVB Transfergerüchten um Georgias Koutsias wirklich dran ist, lässt sich nur schwer einschätzen. Auch wer in einem etwaigen Transferpoker die besseren Karten hat, ist nicht seriös zu prognostizieren. Doch für die Fohlen lässt sich ein Vorteil entdecken.

Schließlich hat Borussia Dortmund in seinen eigenen Reihen schon einige vielversprechende Sturmtalente, denen mittelfristig der Durchbruch zuzutrauen ist. Abgesehen vom hochgehandelten Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko, der regelmäßig im Profi-Kader steht, haben die Schwarz-Gelben mit dem 18-jährigen Bradley Fink oder zwei Jahre jüngeren Julian Rjikhoff zwei weitere hoffnungsvolle Sturm-Juwele in der Pipeline.


Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen & Gladbach mit Interesse an Ouwejan?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Bundesligist Borussia Mönchengladbach ...

Transfergerüchte: Werder Bremen mit Gladbachs Lászlo Bénes in Kontakt?

Transfergerüchte Werder Bremen: Werden sich die Wege zwischen Lászlo Bénes ...

HSV Transfergerüchte: Nach Hertha BSC will auch Gladbach Faride Alidou

Transfergerüchte Hertha BSC: Nachdem Pal Dardai als Trainer von Hertha BSC gefeuert wurde, ...

Transfergerüchte: BVB & Gladbach an Griechen-Juwel Georgios Koutsias dran

Transfergerüchte BVB: Interessante Neuigkeiten gibt es in Sachen Transfers, wie diverse ...

Gladbach Transfergerüchte: Nach Zakaria - Auch Manu Koné Kandidat bei Juventus

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: In den letzten Tagen schwirrten zahlreiche ...

Gladbach Transfergerüchte: Ginter, Zakaria & Bensebaini in Serie A heiß begehrt

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Gleich drei Spieler könnten ...


Werbung