Transfergerüchte: Arminia Bielefeld vor Transfer von Nikolas Ioannou?

Nikolas Ioannou vor Transfer zu Arminia Bielefeld

Bildquelle: Andy1982 [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Arminia Bielefeld bereitet sich weiterhin auf den Saisonstart vor. Die Mannen um Trainer Uwe Neuhaus haben noch nicht den richtigen Drive in den Testspielen gefunden, was auch die Ergebnisse beweisen. So verlor man beispielsweise die Partie gegen den VfB Stuttgart mit 0:2, gewann aber das Spiel gegen den MSV Duisburg knapp mit 3:2.

Es ist also noch viel Luft nach oben vorhanden. Trotzdem muss Uwe Neuhaus seiner Mannschaft ein Gesicht verpassen, welches zunächst am kommenden Montag im DFB-Pokal gegen Rot-Weiss Essen überzeugen kann.

Kommt nun Ioannou statt Vasiliadis

Hinter den Kulissen wird weiterhin am Kader für die anstehende Saison gearbeitet. Bisher konnte man 7 neue Spieler an der Bielefelder Alm begrüßen. Kommt nun der achte Transfer in den kommenden Tagen beim Aufsteiger an? Wie die „Bild“ berichtet sollen die Arminen an Nikolas Ioannou interessiert sein, nachdem der geplante Transfer von Sebastian Vasiliadis scheiterte.

Der 24-jährige Linksverteidiger, zugleich auch Nationalspieler Zyperns, soll so schnell wie möglich verpflichtet werden. Aktuell steht Abwehrspieler noch bei APOEL Nikosia unter Vertrag! Wie das Boulevardblatt berichtet, sollen sich sowohl Arminia Bielefeld als auch Ioannous Klub über einen Transfer einig sein.

Nikolas Ioannou flexibel einsetzbar

Lediglich die Ablösesumme müsse wohl noch ausgehandelt werden. Nikolas Ioannou wäre ein interessanter Mann, der nicht nur als Linksverteidiger den Laden dichthalten kann, sondern eben auch in der Innenverteidigung zum Einsatz kommen und im linken Mittelfeld agieren könnte.

Seine Flexibilität macht den Zyprioten mit englischen Wurzeln so interessant für die Verantwortlichen von Arminia Bielefeld. Die Transfer Gerüchteküche spuckt aber noch weitere Namen aus, die am 1,83 Meter großen Verteidiger dran sein sollen.

 

 

Interesse aus Italien und England an Ioannou?

Grätschen vielleicht noch andere Klubs Arminia Bielefeld in den Transferabschluss mit Nikolas Ioannou? Gleich zwei Vereine sollen am Zyprioten dran sein, der bei seinem Klub eigentlich noch Vertrag bis 2023 hätte.

Dabei sollen es sich um Klubs aus England bzw. Italien handeln, die allerdings in der kommenden Saison nur in der jeweiligen 2. Liga ihres Landes antreten werden. Fraglich, ob Nikolas Ioannou den Sprung in die Zweitklassigkeit wagt, wenn ein Angebot eines Bundesligisten auf dem Tisch liegt.

Brescia Calcio & Norwich City ebenfalls interessiert

Dennoch sollte man es nicht ganz ausschließen, dass es den Linksverteidiger doch nach Italien oder England ziehen könnte. Zum einen soll Brescia Calcio am 19-fachen Nationalspieler interessiert sein und zum anderen handelt es sich wohl um Norwich City. Der Klub steckt mitten im Umbruch und eigentlich wünscht man sich den sofortigen Wiederaufstieg.

Die Zeichen stehen für Arminia Bielefeld recht gut, sodass man mit hoher Wahrscheinlichkeit in Kürze mit positiven Transfer News aufwarten kann. Ob damit die Kaderplanung dann abgeschlossen wäre, wird sich auf jeden Fall zeigen.


Aktuelle Arminia Bielfeld Transfergerüchte

Transfergerüchte: Arminia Bielefeld vor Transfer von Nikolas Ioannou?

Arminia Bielefeld Transfergerüchte: Bundesligaaufsteiger Arminia Bielefeld steht wohl kurz ...

Transfergerüchte: Schalke heiß auf Kruse - Gallagher bei S04, Mainz 05 und Bielefeld Thema

Transfergerüchte FC Schalke 04: Der FC Schalke 04 bastelt am Kader für die kommende ...

Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte: Florian Hartherz & Casper De Norre im Gespräch?

Transfergerüchte Fortuna Düsseldorf: Absteiger Fortuna Düsseldorf plant die neue ...

Transfergerüchte: Mit HSV & VfB Stuttgart - 4 Zweitligisten heiß auf Monsalve?

Transfergerüchte 1. FC Heidenheim: Buhlt der 1. FC Heidenheim etwa um Nacho Monsalve? Der ...

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen heiß auf Bielefeld-Keeper Stefan Ortega

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Schnappt der Werksklub Bayer 04 Leverkusen etwa bei ...

Transfergerüchte: HSV, Düsseldorf, Bielefeld & Union denken an Skrzybski

Transfergerüchte Schalke 04: Beim FC Schalke 04 steht Steven Skrzybski aus dem ...


Werbung