Transfergerüchte: Harit bei Schalke 04 vor Abschied – Theißen im Anflug auf Königsblau

Amine Harit vor Abgang bei Schalke 04

Bildquelle: Sandro Halank [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Reges Treiben beim FC Schalke 04? Große Sprünge kann sich der Klub dennoch nicht leisten, wenn es um Verpflichtungen auf dem Transfermarkt geht. Die Transfermarkt Gerüchteküche bleibt dennoch nicht ruhig, gerade weil das Tafelsilber des hoch verschuldeten Bundesligisten immer wieder in der Auslage liegt.

So ist es auch anscheinend im Fall von Schalke-Star Amine Harit, der immer wieder mit verschiedenen Klubs in Verbindung gebracht wird. Erst kürzlich berichteten wir vom angeblichen BVB-Interesse an Harit.

Harit als Ersatz für Gómez bei Atalanta?

Aktuell kommen italienische Transfergerüchte um seine Person auf, wonach Atalanta Bergamo am 23-jährigen Marokkaner dran sein soll. Der Mittelfeldspieler soll laut „Sky“-Reporter Fabrizio Romano das Interesse von „La Dea“ geweckt haben. Angedacht sei anscheinend, dass Amine Harit bei einem Wechsel von Papu Gómez diesen bei Atalanta ersetzen könnte.

Der 32-jährige Offensivspieler wird gemäß aktueller Transfergerüchte mit dem saudischen Klub Al-Nassr in Verbindung gebracht. In trockenen Tüchern ist der Wechsel allerdings noch nicht. Für die Zeit nach Gómez bräuchte der Klub einen adäquaten Ersatz, den man mit dem Schalke-Star wohl auserkoren hat.

Harit ab 25 Mio.€ wohl zu haben

Zunächst müsste der italienische Traditionsverein seinen Kapitän verkaufen, ehe man tatsächlich an einen Transfer von Harit nachdenken könne. Eine erste Kontaktaufnahme soll es dennoch schon gegeben haben, wenn man den Transfer News des besagten Reporters Glauben schenken kann.

Amine Harit wäre jedoch nicht günstig zu haben, denn sein Vertrag läuft noch bis 2024, während sein Marktwert bei rund 24 Millionen Euro liegt. Beim FC Schalke 04 soll man angeblich ab einer Summe von 25 Millionen Euro gesprächsbereit sein.

 

 

Jannick Theißen im Probetraining auf Schalke

Auf der anderen Seite sollen die Knappen kurz vor der Verpflichtung von Jannick Theißen stehen, der angeblich schon am Donnerstag beim Probetraining der Knappen gesichtet wurde. Der 22-jährige Torhüter ist aktuell vereinslos, nachdem er seinen Vertrag bei Fortuna Düsseldorf vorzeitig auflöste.

In der abgelaufenen Spielzeit wurde er direkt an Rot-Weiß Erfurt verliehen und kam allerdings in der Winterpause zurück nach Düsseldorf. Für Erfurt absolvierte er insgesamt 13 Partien. Bei Fortuna Düsseldorf kam er in der Bundesliga gar nicht zum Einsatz.

Schalke 04 vor Verpflichtung von Theißen?

Er war eher in der Regionalliga West für die Zweitvertretung der Rheinländer im Einsatz. Aber auch da musste er zuletzt die Spiele von der Bank aus verfolgen. Nun also der Schritt zum FC Schalke 04?

Die Schalke 04 Transfergerüchte berichten, dass der ehemalige U19-Nationalspieler für die Reserve des FC Schalke 04 vorgesehen ist. Der Vertrag soll in Kürze unterschriftsreif vorliegen, sodass er sich Königsblau anschließen wird. Das Portal „Transfermarkt.de“ bestätigt indes, dass sich beide Parteien im Grunde über eine Zusammenarbeit einig sein sollen.


Transfergerüchte FC Schalke 04 aktuell

FC Schalke Transfergerüchte: Kommen Ducksch & Maina aus Hannover?

Transfergerüchte FC Schalke 04: Buhlt der FC Schalke 04 etwa um gleich zwei Spieler von ...

Union Berlin Transfergerüchte: Torwart Rönnow im Anflug? Nübel kein Thema

Union Berlin Transfergerüchte: Schaut man sich bei den Eisernen nach einem neuen Torwart ...

FC Schalke Transfergerüchte: HSV-Knipser Terodde im Gespräch! Mustafi zu Inter?

Schalke 04 Transfergerüchte: In Gelsenkirchen plant man den Kader für die kommende ...

FC Schalke Transfergerüchte: Matthew Hoppe im Visier von Ajax, PSV & FC Liverpool

Transfergerüchte FC Schalke 04: Angeblich darf Matthew Hoppe den FC Schalke 04 im Sommer ...

FC Schalke Transfergerüchte: Ablösefreier H96-Star Genki Haraguchi im Gespräch

Transfergerüchte Schalke 04: Beim FC Schalke 04 plant man bereits mit der 2. Liga. Im ...

Transfergerüchte: FC Schalke, HSV & Darmstadt an Milan van Ewijk dran

Transfergerüchte SV Darmstadt 98: Beim Zweitligisten SV Darmstadt 98 geht die Kaderplanung ...


Werbung