Transfergerüchte: SCF-Verteidiger Keven Schlotterbeck vor Wechsel zum 1. FC Nürnberg?

1. FC Nürnberg heiß auf Keven Schlotterbeck?

Bildquelle: Harleypaul on Tour [], (Bild bearbeitet)

Der 1. FC Nürnberg hat offenbar einen heißen Kandidaten für die gewünschte Abwehrverstärkung an der Angel. Der Zweitligist soll sich um die Dienste von Keven Schlotterbeck bemühen, der beim SC Freiburg außen vor ist. Auch wenn die 1. FCN Transfergerüchte um Schlotterbeck als sehr heiß eingestuft werden können, müssen die Franken noch Konkurrenz im Ablösepoker fürchten.

Da mit Florian Hübner und James Lawrence zwei zentrale Abwehrspieler beim 1. FC Nürnberg noch für unbestimmte Zeit verletzungsbedingt ausfallen, wünscht sich Markus Weinzierl noch eine zusätzliche Abwehrkraft. Und die Verantwortlichen beim Club sind drauf und dran, dem FCN-Trainer den Wunsch zu erfüllen.

Keven Schlotterbeck: Wechsel von Freiburg zum 1. FC Nürnberg bahnt sich an

Denn wie es in der 1. FC Nürnberg Gerüchteküche heißt, befindet sich Keven Schlotterbeck vom SC Freiburg im Anflug auf das Max-Morlock-Stadion. Das geht zumindest aus einer Transfernews der „Braunschweiger Zeitung“ hervor, die sich auf Informationen auf Beraterkreise beruft. Schlotterbeck stehe demnach vor einem 1. FC Nürnberg Transfer.

Um den 25-Jährigen machten zuletzt auch Eintracht Braunschweig Transfergerüchte die Runde. Zudem wurde Schlotterbeck von der „Bild“ auch mit dem 1. FSV Mainz 05 in Verbindung gebracht. Doch scheinbar hat der Zweitligist aus Nürnberg im Transferpoker die Nase klar vorn.

„Für fast alles offen“ - Bankdrücker Keven Schlotterbeck will SCF verlassen

Fakt ist, dass der SC Freiburg dem abwanderungswilligen Innenverteidiger keine Steine in den Weg legen wird. Schlotterbeck hatte erst Mitte letzte Woche in einem Interview mit „transfermarkt.de“ Unmut mit seinem Reservisten-Dasein beim Sport-Club geäußert und öffentlich seien Wechselwunsch kundgetan. „Ich bin für fast alles offen, auch für den Schritt ins Ausland. (…) Hauptsache ist, dass ich am Wochenende wieder auf dem Platz stehen kann.“

 

 

Beim SC Freiburg musste sich die 1,89 Meter große Defensivkraft im Saisonverlauf mit zwei mageren Kurzeinsätzen in der Bundesliga zufriedengeben. Gerade einmal 151 Minuten verteilt auf fünf Pflichtspiele hat Schlotterbeck in der Statistik zu stehen. Viel zu wenig für dessen Ansprüche, der sich nach dem Abgang seines Bruders Nico Schlotterbeck zum BVB deutlich mehr Spielanteile beim Sensations-Zweiten ausgerechnet hat. Nicht umsonst hatte Keven Schlotterbeck auch seinen Vertrag im Breisgau erst im vergangenen Sommer verlängert.

Wechselfreigabe für Schlotterbeck - FCN-Transfer nur als Leihe denkbar

Der SC Freiburg hat seinem unzufriedenen Bankdrücker auch schon die Freigabe für einen Wechsel erteilt und generell Verständnis für dessen Unzufriedenheit gezeigt. „Er hat wenig gespielt, das kann man verstehen“, wird SCF-Trainer Christian Streich im „kicker“ zitiert. „Wenn wir eine gute Lösung finden, dann, machen wird das. Es wäre sinnvoll, damit er mehr Spielzeit kriegt.“

Denkbar, dass die 1. FC Nürnberg Transfergerüchte um Keven Schlotterbeck die nächsten Tage weiter Fahrt aufnehmen. Eine Festverpflichtung des Linksfußes, dessen Marktwert auf 3 Millionen Euro taxiert wird, werden sich die Franken allerdings nicht leisten können. Daher dürfte es auf einen Leihwechsel hinauslaufen - vorausgesetzt, alle Parteien werden sich einig. Für den Club wäre Schlotterbeck bereits der vierte Neuzugang in diesem Winter. Bislang sicherten sich die Nürnberger auf dem winterlichen Transfermarkt die Dienste von Florian Flick (FC Schalke), Benjamin Goller (Werder Bremen) und Peter Vindahl (AZ Alkmaar).


Aktuelle 1. FC Nürnberg Transfergerüchte

Transfergerüchte: Eintracht Braunschweig hofft auf Leihe von Wintzheimer

Transfergerüchte Eintracht Braunschweig: Bedient sich Eintracht Braunschweig beim ...

Transfergerüchte: Kehrt FCN-Stürmer Felix Lohkemper zum 1. FC Magdeburg zurück?

1. FC Magdeburg Transfergerüchte: Für den Abstiegskampf in der 2. Liga muss der 1. FC ...

Transfergerüchte: SCF-Verteidiger Keven Schlotterbeck vor Wechsel zum 1. FC Nürnberg?

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Mit Keven Schlotterbeck befindet sich wohl der ...

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern, Bielefeld & Nürnberg an Flick dran

1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte: Die Roten Teufel wollen mit Hinblick auf den ...

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg - H96-Profi Sebastian Kerk vor Rückkehr zum Club?

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Verstärkt sich der Club im Winter mit einem ...

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Michael Esser & Richard Strebinger im Gespräch?

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Der Club fahndet nach dem Saisonaus für ...


Werbung