Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern will Aue-Verteidiger Florian Ballas

1. FC Kaiserslautern heiß auf Florian Ballas?

Bildquelle: Sandro Halank [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Bislang hat der Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern noch keinen externen Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Das könnte sich bald ändern. Denn die Roten Teufel haben gemäß aktueller 1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte ihre Fühler nach Florian Ballas ausgestreckt. Der Innenverteidiger von Erzgebirge Aue kann ablösefrei wechseln, weckt aber auch anderweitig Begehrlichkeiten. Doch Lautern darf sich dank Trainer Dirk Schuster Hoffnung machen.

Nach fünf Jahren in der 3. Liga ist dem 1. FC Kaiserslautern die Rückkehr in die 2. Liga geglückt. Den Aufstieg machten die Pfälzer in der Relegation gegen Dynamo Dresden klar. Nun gilt es, den Kader für die Mission Klassenerhalt aufzurüsten. Ein Kandidat für die Abwehr scheint nun gefunden.

Medien: Florian Ballas will Aue Richtung Heimat verlassen - 1. FCK lauert

Dem 1. FC Kaiserslautern wird gesteigertes Interesse an Florian Ballas vom FC Erzgebirge Aue nachgesagt. Den Zweitliga-Absteiger kann der 29-Jährige aufgrund seines Ende Juni auslaufenden Vertrags ablösefrei verlassen. Die Veilchen würden mit Ballas zwar gerne verlängern und der Abwehrmann soll demnach eine zentrale Rolle in Aue bekleiden. Doch wie Erzgebirge Aue Transfergerüchte verlauten, liebäugelt Ballas mit einem Abschied von den Lila-Weißen.

Den gebürtigen Saarbrücker, der vor seinem Engagement in Aue zwischen 2016 bis 2020 für Dynamo Dresden spielte, zieht es nach fünf Jahren im Osten der Republik zurück in seine Heimat.

Florian Ballas auch bei Lautern-Rivale 1. FC Saarbrücken auf dem Zettel

Mit einem 1. FC Kaiserslautern Transfer könnte sich Florian Ballas diesen Wunsch erfüllen. Allerdings trägt der großgewachsene Innenverteidiger den FCK-Erzrivalen 1. FC Saarbrücken im Herzen, bei denen er in der Jugend aktiv war. Der FCS soll laut der Transfernews des Boulevardblatts ebenfalls an Ballas dran sein. Doch in Saarbrücken müsste sich der groß gewachsene Defensivmann mit der 3. Liga zufriedengeben.

 

 

Dennoch soll für Florian Ballas ein Wechsel zum 1. FC Kaiserslautern aufgrund seiner Verbundenheit zum 1. FC Saarbrücken nur schwer vorstellbar sein. Gänzlich ausgeschlossen ist ein Transfer zu den Roten Teufeln aber nicht.

1. FC K’lautern: Dirk Schuster als Lockmittel im Ballas-Werben

Zumal der 1. FCK mit Neu-Trainer Dirk Schuster ein echtes Lockmittel hat. Schuster und Ballas kennen sich noch aus gemeinsamen Zeiten bei Erzgebirge Aue während der Saison 2020/21. Der Trainer ist nicht nur die treibende Kraft in dieser Personalie. Zugleich soll Dirk Schuster seinen Ex-Schützling auch schon kontaktiert und ihm ein Engagement im legendären Fritz-Walter-Stadion schmackhaft gemacht haben.

Ob Florian Ballas tatsächlich dem 1. FCK sein Ja-Wort gibt oder nicht, dürfte sich zeitnah entscheiden. Neben dem Traditionsklub aus der Pfalz und dem 1. FC Saarbrücken soll der beidfüßige Verteidiger darüber hinaus noch bei weiteren ungenannten Zweitligisten auf dem Zettel stehen. Ballas, dessen Marktwert auf 400.000 Euro taxiert wird, bringt angesichts von 163 Zweitligaeinsätzen reichlich Erfahrung mit. Zugleich ist der 1,96 Meter große Abwehrmann aber auch verletzungsanfällig. Einen Großteil der abgelaufenen Saison verpasste Ballas etwa wegen Knieproblemen und verbuchte seine drei Ligaeinsätze erst zum Ende der Spielzeit.


Aktuelle 1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte

Transfergerüchte: Hannover 96 & 1. FC Kaiserslautern buhlen um Kenneth Paal

Hannover 96 Transfergerüchte: Die Niedersachsen suchen Ersatz für Linksverteidiger ...

1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte: Erik Thommy im Anflug auf den Betze?

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Nach dem Aufstieg in die 2. Liga holen die Roten ...

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern will Aue-Verteidiger Florian Ballas

1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte: Der Zweitliga-Aufsteiger bemüht sich offenbar ...

Transfergerüchte: Fürth & 1. FC K’lautern haben Richard Neudecker im Visier

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Auf dem Transfermarkt ist die Hölle los und ...

Transfergerüchte: 1. FCK & Braunschweig beobachten Hertha-Stürmer Jastrzembski

Transfergerüchte Eintracht Braunschweig: Buhlt Drittligist Eintracht Braunschweig etwa um ...

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern am ablösefreien Kevin Goden interessiert?

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Buhlt Drittligist 1. FC Kaiserslautern etwa um die ...


Werbung