Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern, Bielefeld & Nürnberg an Flick dran

Florian Flick in die 2. Liga?

Bildquelle: Happolati [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der FC Schalke 04 sucht einen Leih-Abnehmer für Florian Flick, wo der defensive Mittelfeldspieler mehr Spielpraxis sammeln soll. Über mangelndes Interesse muss sich Flick nicht beschweren, ist er doch vor allem auf dem 2. Liga Transfermarkt heiß begehrt. Insbesondere der 1. FC Kaiserslautern macht sich Hoffnung auf den Zuschlag, aber auch Arminia Bielefeld und der 1. FC Nürnberg mischen mit.

Der 1. FC Kaiserslautern will das Transferfenster im Januar nutzen, um sich mit einem neuen Sechser zu verstärken. Große finanzielle Sprünge kann sich der Zweitliga-Aufsteiger, der als bärenstarker Tabellenvierter vom Durchmarsch in die Bundesliga träumen kann, nicht leisten. Da passt es, dass der FC Schalke 04 einen kompetenten Sechser im Januar leihweise abgegeben will.

Nach Stammplatz-Verlust: Wechselt S04-Sechser Florian Flick nach Lautern?

Die Rede ist von Florian Flick. Der 22-Jährige war bei den Knappen zu Saisonbeginn unter Trainer Frank Kramer noch Stammkraft und stand in fünf seiner acht Ligaeinsätze die vollen 90 Minuten auf dem Feld. Doch nach der Trainerentlassung von Kramer wurde Flick zum Bankdrücker degradiert. Weder Interimscoach Matthias Kreutzer noch der neue Cheftrainer Thomas Reis hatten für den Mittelfeldabräumer Verwendung.

Letztmals kam Florian Flick Anfang Oktober am 9. Spieltag zum Zuge. Die folgenden sechs Spieltage schmorte der gebürtige Mannheimer durchweg auf der Ersatzbank. Gemäß FC Schalke Transfergerüchte via „Sky“ ist daher ein temporärer Abschied aus der Veltins-Arena im Winter angedacht. Die Roten Teufel wären ein dankbarer Abnehmer und würden dem 1,90 Meter Mittelfeldakteur die nötige Spielpraxis in Aussicht stellen.

Florian Flick: Auch Bielefeld & Nürnberg interessiert! 1. FCK Favorit?

Allerdings wird Flick nicht nur von 1. FC Kaiserslautern Transfergerüchten begleitet. Denn auch die beiden Ligarivalen Arminia Bielefeld und der 1. FC Nürnberg machen dem Sechser schöne Augen. Die beiden Traditionsklub plagen sich in der 2. Liga mit Abstiegssorgen und wollen entsprechend im Winter personell nachlegen.

 

 

Als Favorit im Transferpoker um Flick wird hinter vorgehaltener Hand allerdings der 1. FCK gehandelt. Die Aussicht mit dem Team von Dirk Schuster im Aufstiegsrennen mitzumischen und dabei noch im Hexenkessel Fritz-Walter-Stadion spielen zu können, dürften den defensiven Mittelfeldspieler durchaus reizen. Erfahrung im Aufstiegskampf würde Flick übrigens auch mitbringen. Vergangene Saison hatte er mit 27 Einsätzen maßgeblichen Anteil an der direkten Bundesliga-Rückkehr der Knappen.

1. FC Kaiserslautern: Flick-Leihe wohl ohne Kaufoption

Eine zeitnahe Transfer-Entscheidung in der Flick-Personalie ist zwar nicht zu. Als sicher gilt dagegen, dass der FC Schalke Flick nicht verkaufen will. So heißt es zumindest in der Transfernews des Bezahlsenders. Daher dürften die Königsblauen bei einem etwaigen 1. FC Kaiserslautern Transfer von Flick den Pfälzern auch keine Kaufoption zugestehen.

Ohnehin verspüren die Knappen keinen Verkaufsdruck, da Florian Flick noch einen gültigen Vertrag bis Ende Juni 2024 auf Schalke besitzt. Der Marktwert des deutschen U21-Nationalsspielers, der auf eine Teilnahme an der U21-Europameisterschaft im nächsten Jahr hofft, wird mit 2 Millionen Euro angegeben. Beim 1. FCK wäre Flick mit Abstand der wertvollste Akteur.


Aktuelle 1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte

Transfergerüchte: 1860 München denkt über Klingenburg & Boujellab nach

Transfergerüchte 1860 München: Gesucht wird beim TSV 1860 München einer für ...

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern schielt auf Verteidiger Serge Müller

1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte: Die Roten Teufel haben ein Auge auf Serge ...

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern heiß auf Lustenau-Stürmer Bryan Teixeira

1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte: In Österreich wird berichtet, dass der 1. FC ...

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern, Bielefeld & Nürnberg an Flick dran

1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte: Die Roten Teufel wollen mit Hinblick auf den ...

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern heiß auf HSV-Stürmer Aaron Opoku

1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte: Die Roten Teufel wollen sich angeblich Aaron Opoku ...

Transfergerüchte: Hannover 96 & 1. FC Kaiserslautern buhlen um Kenneth Paal

Hannover 96 Transfergerüchte: Die Niedersachsen suchen Ersatz für Linksverteidiger ...


Werbung