Transfergerüchte: Bentaleb und Kabak vor Abschied beim FC Schalke 04?

Bentaleb und Kabak in Italien begehrt

Bildquelle: Sandro Halank [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Die Zukunft beim FC Schalke 04 ist unklar. Sowohl, wie es nach dem desaströsen 0:8 zum Auftakt gegen den FC Bayern München, als auch auf dem Transfermarkt. Immer wieder werden Spieler der Knappen mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht. Vor allem das Tafelsilber in Person von Ozan Kabak ist regelmäßig Thema in der Transfermarkt Gerüchteküche.

Und auch heute spielt der türkische Nationalspieler eine Rolle in den Schlagzeilen, denn die Transfergerüchte um seine Person reißen einfach nicht ab. Zwar sagte Jochen Schneider, dass man den 20-jährigen nicht abgeben werde, aber bei einem entsprechenden Angebot muss man in Gelsenkirchen handeln.

Ozan Kabak als Ersatz für Milan Skriniar zu Inter Mailand?

Und dieses Angebot könnte aus der Serie A in die Bundesliga schwappen, denn wie „Sky“-Reporter Gianluca Di Marzio berichtet, soll Inter Mailand ein Auge auf den Innenverteidiger geworfen haben. Der italienische Traditionsverein hat selbst mit einem möglichen Abgang zu kämpfen, denn Milan Skriniar steht bei Tottenham Hotspur auf dem Zettel! Wechselt der Slowake in die Premier League?

Im Fall der Fälle möchte man bei den Nerazzurri gewappnet sein und so tauchen italienische Transfergerüchte um Ozan Kabak auf, wonach dieser in der Modestadt gehandelt wird. Für den FC Schalke 04 wäre ein Abschied von Kabak ein herber Verlust, denn die Abwehr von Königsblau würde weiter an Stabilität verlieren.

FC Liverpool und Lazio Rom mit von der Partie

Neben Inter Mailand tauchen auch regelmäßig FC Liverpool Transfergerüchte um den Rechtsfuß in den Medien auf, die zudem auch Lazio Rom ins Spiel bringen. Der junge Türke hat beim FC Schalke 04 allerdings noch einen Vertrag bis 2024 und bei einem Marktwert von rund 29 Millionen Euro wäre er sicherlich nicht günstig zu haben.

 

 

Wie viel die Knappen als Ablösesumme in den Raum stellen, ist derweil nicht bekannt. Ebenso wenig, wie viel Inter Mailand bereit wäre, für Kabak auf den Tisch zu legen. Bis zum 5. Oktober hätte man noch Zeit, den Youngster zu verpflichten.

Nabil Bentaleb bereits mit Sampdoria Genua einig?

Ganz anders sieht es anscheinend bei Nabil Bentaleb aus, denn der Algerier wird allem Anschein nach von Sampdoria Genua umworben. Nach seiner Rückkehr von Newcastle United stand der Mittelfeldspieler am ersten Spieltag der Bundesliga sofort in der Startelf. Dennoch könnte ein Abgang im Raume stehen.

Die Medien berichten, vor allem Sportreporter Gianluigi Longari, dass sich der Verein bereits mit Bentaleb über ein Engagement in Genua einig sei. Beim FC Schalke 04 weiß man hingegen noch nichts von einem offiziellen Interesse. Aktuellen FC Schalke 04 Transfergerüchten zufolge wollen sich die Verantwortlichen von Sampdoria Genua nun mit den Schalke-Bossen unterhalten, um den Deal über die Bühne zu bringen.


Transfergerüchte FC Schalke 04 aktuell

FC Schalke Transfergerüchte: Kevin Rüegg, Ercan Kara und Ignatjev im Gespräch

Transfergerüchte FC Schalke 04: Beim FC Schalke 04 geht es in Sachen ...

Dreikampf um Cenk Tosun – Hertha BSC, Eintracht Frankfurt & Schalke interessiert

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Kehrt der „verlorene Sohn“ zu Eintracht ...

FC Schalke: Gerüchte um Valery, Weiser & Korb! Kutucu vor Abflug - 7 Interessenten

Transfergerüchte FC Schalke 04: Es geht rund beim FC Schalke 04! Der Revierklub sucht nach ...

FC Schalke 04 sucht Sportdirektor – Kehrt Legende Ebbe Sand zurück?

Transfergerüchte Schalke 04: Interessante News gibt es rund um den FC Schalke 04? ...

Schalke-Youngster Ozan Kabak bei Crystal Palace auf dem Zettel?

Transfergerüchte FC Schalke 04: Nun kommt Bewegung in den Poker um Ozan Kabak. Zahlreiche ...

Transfergerüchte: AC Mailand fühlt bei Ozan Kabak und Marcus Thuram vor

Transfergerüchte AC Mailand: Beim italienischen Traditionsverein AC Mailand sucht man ...


Werbung