VfB Stuttgart Transfergerüchte: Sasa Kalajdzic im Visier des FC Chelsea

Transfergerüchte um Sasa Kalajdzic und dem FC Chelsea

Bildquelle: Ailura [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der FC Chelsea durchforstet den Transfermarkt intensiv nach einem neuen Stürmer. Nachdem zuletzt prominente Namen in der Gerüchteküche bei den Londoner die Runde machten, soll nun Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart ein Thema in den Gedankenspielen von Chelsea-Coach Thomas Tuchel sein.

Beim VfB Stuttgart wusste Sasa Kalajdzic in der vergangenen Saison sehr zu gefallen. Der Sturmriese war mit 16 Toren in 33 Ligaspielen der mit Abstand beste Torschütze der Schwaben. Zudem legte der Zwei-Meter-Mann noch sechs Treffer auf. Mit dieser Ausbeute hat sich Kalajdzic, der auch für Österreich bei der EM 2021 ein Tor beim Viertelfinal-Aus gegen Italien (1:2 n.V.) beisteuerte, in die Notizbücher eines Schwergewichts aus der Premier League gespielt.

FC Chelsea: Löst Kalajdzic die Sturmprobleme?

Denn wie im englischen Blätterwald berichtet wird, liebäugelt der FC Chelsea mit einer Verpflichtung des Goalgetters, der beim VfB Stuttgart noch für zwei Jahre bis 2023 vertraglich gebunden ist. „The Athletic“ brachte die VfB Stuttgart Transfergerüchte als erstes in Umlauf.

Beim amtierenden Titelträger der Champions League wünscht sich Trainer Thomas Tuchel noch Verstärkung in der vordersten Sturmreihe. Handlungsbedarf ist gegeben. Nicht nur weil, Timo Werner in seinem ersten Chelsea-Jahr die hohen Erwartungen nicht vollauf erfüllen konnte (nur 6 Tore in der Premier League). Sondern auch, weil es mit dem 34-jährigen Routinier und Backup Olivier Giroud einen Sturmtank zum AC Mailand gezogen hat.

VfB-Torjäger Kalajdzic als Chelsea-Alternative zu Haaland, Lewandowski & Co.?

In der Premier League Gerüchteküche wurden zuletzt viele klangvolle Namen mit dem FC Chelsea in Verbindung gebracht. Allen voran BVB-Star Erling Haaland, für den die Blues bis zu 175 Millionen Euro locker gemacht hätten. Doch Borussia Dortmund lehnte ab, auch ein Tauschgeschäft mit den beiden Offensivakteuren Tammy Abraham und Callum Hudson-Odoi konnte den Revierklub von einem Haaland-Transfer nicht überzeugen.

 

 

Kürzlich tauchten auch neue FC Bayern Transfergerüchte um Robert Lewandowski auf, den der FC Chelsea demnach als Haaland-Alternative auserkoren haben soll. Darüber hinaus ist wohl der belgische Sturmbüffel Romelu Lukaku von Inter Mailand Thema in London. Doch während Haaland, Lewandowski und Lukaku nur schwer zu bekommen sind, wäre Sasa Kalajdzic zudem auch die weitaus kostengünstige Option.

VfB Stuttgart: Freigabe für Kalajdzic nur bei Mega-Offerte

Den 24-Jährigen, bekennender Fan des FC Liverpool, dürfte ein Wechsel in die Premier League zum FC Chelsea natürlich extrem reizen - sowohl sportlich als auch finanziell. Doch der VfB Stuttgart hält die Zügel fest in den Händen. Um die Schwaben von einem Verkauf von Kalajdzic zu überzeugen, müssten die Engländer schon ein attraktives Angebot schnüren, welches wohl die 30 Millionen Euro-Grenze deutlich übersteigt.

Da die Blues problemlos in der Lage sind, solch eine Offerte in Stuttgart einzureichen, darf mit Spannung verfolgt werden, ob das Transfergerücht in der nächsten Zeit noch an Fahrt aufnehmen. Doch eine 1A-Lösung würde Sasa Kalajdzic für den FC Chelsea nicht darstellen. Für den VfB Stuttgart wäre der Abgang seines Top-Torschützen dagegen ein großer sportlicher Verlust. Und da mit Nicolás González, der zum AC Florenz in die Serie A wechselte, bereits ein Offensivstar den Neckar verlassen hat und zudem Silas Katompa Mvumpa noch bis in den Herbst verletzungsbedingt ausfällt, müssten sich die Stuttgarter definitiv um einen Ersatz für Kalajdzic bemühen.


Interessante VfB Stuttgart Transfergerüchte

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Sasa Kalajdzic im Visier des FC Chelsea

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Die Transfergerüchte rund um Sasa Kalajdzic vom VfB ...

Transfergerüchte: Awoniyi erneut zu Union Berlin? Wolfsburg & Stuttgart mischen mit

Transfergerüchte Union Berlin: In der abgelaufenen Saison war man mit den Leistungen des ...

Transfergerüchte: RB Leipzig, Frankfurt & VfB Stuttgart baggern an Lukas Nmecha

RB Leipzig Transfergerüchte: Kehrt Lukas Nmecha in diesem Sommer in die Bundesliga ...

Transfergerüchte: FC Schalke 04 richtet Blick auf Erik Thommy – Abschied aus Stuttgart?

FC Schalke 04 Transfergerüchte: Angeblich soll sich der FC Schalke 04 mit einem Transfer ...

Transfergerüchte: Trio um Union Berlin, Frankfurt & Stuttgart heiß auf Tisserand

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Buhlt der 1. FC Union Berlin etwa um Marcel ...

Transfergerüchte: Wechselt N. Schlotterbeck vom SC Freiburg zu Bayer Leverkusen?

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Mit Bayer 04 Leverkusen soll es einen weiteren Klub ...


Werbung