Transfergerüchte: VfB-Torjäger Sasa Kalajdzic vor Wechsel zu RB Leipzig?

Buhlt RB Leipzig um Sasa Kalajdzic?

Bildquelle: Ailura [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Sasa Kalajdzic dreht beim VfB Stuttgart mächtig auf. Der Stürmer trifft wie am Fließband, was anderen Klubs natürlich nicht entgangen ist. So auch RB Leipzig. In der Bundesliga Gerüchteküche wird spekuliert, dass die Sachsen dem Sturm-Riesen schöne Augen machen. Angesichts der magere Torausbeute der RB-Stürmer wäre ein Transfervorstoß der Leipziger in Sachen Kalajdzic plausibel.

Trotz aller sportlichen Erfolge in der Bundesliga, können die Verantwortlichen bei RB Leipzig zumindest mit der Trefferquote ihrer Mittelstürmer alles andere als zufrieden sein. Yussuf Poulsen ist mit fünf Toren verteilt auf 20 Ligaeinsätze noch der treffsicherste. Die beiden Sommer-Neuzugänge Alexander Sörloth (2 Tore in 21 Spielen) und Hee-chan Hwang (kein in neun 9 Spielen) konnte dagegen ihr Torgefahr bislang nicht beweisen.

RB Leipzig Transferobjekt Sasa Kalajdzic in bestechender Form

Fakt ist: Die Abgänge der beiden treffsicheren Timo Werner und Patrik Schick konnte der Tabellenzweite nicht adäquat ersetzen. Da überrascht es nicht, dass RB im Sommer einen neuen Mittelstürmer an Land ziehen will. Gemäß aktueller RB Leipzig Transfergerüchte, die „Sky“ in Umlauf brachte, kristallisiert sich nun der erste heiße Kandidat heraus: Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart!

Der 23-Jährige blüht bei den Schwaben seit Wochen auf, hat in den letzten fünf Partien immer getroffen und bringt es im bisherigen Saisonverlauf auf starke elf Tore sowie vier Assists. Im Schnitt trifft der Zwei-Meter-Mann alle 108 Minuten! Der Österreicher mit serbischen Wurzeln ist wie manch andere VfB-Offensivkräfte eine der vielen positiven Überraschungen der Stuttgarter, wo ihm im zweiten Jahr endgültig der Durchbruch geglückt ist.

Kalajdzic nicht zum Schnäppchenpreis zu haben

Konkrete Schritte für einen RB Leipzig Transfer von Kalajdzic haben die Roten Bullen zwar noch nicht unternommen. Aber es ist durchaus denkbar, dass die Leipziger ihr Glück beim zweifachen ÖFB-Kicker versuchen. Doch Sasa Kalajdzic besitzt beim VfB Stuttgart noch einen Vertrag bis 2023. Über eine Ausstiegsklausel ist nichts bekannt.

 

 

Zum Schnäppchenpreis werden die Stuttgarter den großgewachsenen Senkrechtstarter keinesfalls ziehen lassen. Zumal „Sky“ den Marktwert für Kalajdzic mit 12 Millionen Euro beziffert, während das Portal „transfermarkt.de“ sieben Millionen nennt. Doch für RB Leipzig dürfte es kein Problem sein, dem VfB ein lukratives Ablösepaket zu schnüren.

Offensivstars begehrt: VfB Stuttgart droht Ausverkauf

Allerdings bleibt abzuwarten, wie es um die Verkaufsbereitschaft des VfB Stuttgart bestellt ist. Denn auf dem Bundesliga Transfermarkt sind auch weitere Offensivkräfte der Schwaben wie Silas Wamangituka und Nicolás González heiß begehrt. Diese könnten bei einem Verkauf ebenfalls reichlich Geld in die VfB-Kassen spülen. Denkbar, dass die Stuttgarter in diesem Fall einem Abschied von Kalajdzic einen Riegel vorschieben, um einen zu großen Aderlass in der Offensivabteilung zu verhindern.

Doch wenn Sasa Kalajdzic seine bärenstarke Form und Treffsicherheit auch nur ansatzweise konserviert und bei der kommenden Europameisterschaft weiter auf sich aufmerksam machen kann, dann wird es für den VfB Stuttgart schwer, den Sturm-Riesen zu halten.


RB Leipzig Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Krallt sich 1. FSV Mainz 05 Alexander Sörloth von RB Leipzig?

Transfergerüchte 1. FSV Mainz 05: Wildert der 1. FSV Mainz 05 etwa bei RB Leipzig? ...

Transfergerüchte: RB Leipzig, Frankfurt & VfB Stuttgart baggern an Lukas Nmecha

RB Leipzig Transfergerüchte: Kehrt Lukas Nmecha in diesem Sommer in die Bundesliga ...

Transfergerüchte: RB Leipzig & Leverkusen flirten mit Gladbach-Star Matthias Ginter

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Bedient sich Bundesligist Bayer Leverkusen etwa bei ...

Transfergerüchte FC Bayern: Koopmeiners & Boadu im Visier – Nübel zu RB Leipzig?

Transfergerüchte FC Bayern München: Bedient sich der FC Bayern München in den ...

Transfergerüchte: RB Leipzig an Daka dran – Hwang in die Premier League?

Transfergerüchte RB Leipzig: Bedient sich Bundesligist RB Leipzig zum 19. Mal beim ...

Transfergerüchte: RB Leipzig an Inter-Youngster Satriano interessiert?

Transfergerüchte RB Leipzig: Bundesligist RB Leipzig plant weiterhin den Kader für ...


Werbung