Transfergerüchte: Kommt Mittelfeldjuwel Batista Mendy – Hertha und Bayer 04 dran?

Bundesliga heiß auf Batista Mendy

Bildquelle: James Boyes [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Batista Mendy vom FC Nantes steht in der Bundesliga hoch im Kurs. Nun ist der defensive Mittelfeldmann auch Thema neuer Hertha BSC Transfergerüchte. Die Berliner mischen offenbar im Rennen um den Youngster mit, der im Sommer ablösefrei zu haben ist. Zwei weitere Bundesligisten schielen ebenfalls auf den talentierten Franzosen.

Hertha BSC macht Batista Mendy schöne Augen! Das berichtet zumindest „France Football“. Der 21-Jährige ist im zentralen, defensiven Mittelfeld zu Hause und kann seinen Noch-Arbeitgeber FC Nantes aufgrund seines auslaufenden Vertrags nach der Saison ablösefrei verlassen. Beim Ligue 1-Klub steht der junge Franzose mit senegalesischen Wurzeln seit geraumer Zeit auf dem Abstellgleis.

Hertha BSC lauert: Batista Mendy „zu 80 Prozent in die Bundesliga“

Das ist primär seiner Weigerung geschuldet, seinen Kontrakt in Nantes zu verlängern. Im vergangenen Sommer schlug der physisch starke Mittelfeldabräumer alle Angebote zu einer vorzeitigen Vertragsverlängerung aus. Als Konsequenz wurde er bei den Kanarienvögeln kaum noch berücksichtigt. Er trainierte zwar bei den Profis, hatte aber nie eine wirkliche Chance, sich auf dem Platz zu zeigen. Das belegen magere zwei Einsätze in der Ligue 1 im Saisonverlauf. Es waren zugleich seine bislang einzigen Auftritte im französischen Oberhaus.

Das französische Fußballmagazins beziffert die Chance, dass Batista Mendy im Sommer in der Bundesliga anheuert, auf „80 Prozent“. Bei der Hertha herrscht zwar im defensiven Mittelfeld ein leichtes Überangebot an Spielern, was aber das Interesse am 1,91 Meter großen Rechtsfuß nicht schmälert. Da ein Hertha BSC Transfer des ungeschliffenen Juwels ablösefrei wäre, bewegt sich das Risiko ohnehin im überschaubaren Maße.

Auch Bayer Leverkusen & Eintracht Frankfurt an Mendy dran

Doch die Alte Dame ist nicht der einzige Bundesligist, der mit Mendy flirtet. So gibt es auch Bayer Leverkusen Transfergerüchte um den früheren Juniorennationalspieler. Die Werkself soll starkes Interesse haben. Im Winter machten darüber hinaus Eintracht Frankfurt Transfergerüchte die Runde. Zudem sollen noch einige Teams aus Frankreich wie Stade Rennes oder SCO Angers in der Verlosung sein.

 

 

Einen Wechsel zu Hertha BSC wird es aber wohl nur geben, wenn die Berliner die Klasse halten. Wenngleich Batista Mendy, dessen Marktwert auf 500.000 Euro geschätzt wird, eher als Perspektivspieler angesehen darf. Das Potenzial, sich bei einem Bundesligisten durchzusetzen, bringt der Defensivmann aber zweifelsohne mit.

Batista Meyer: Konkurrenz bei Hertha nicht unterschätzen

Seine Stärken hat Mendy allen voran im physischen Spiel. Der wuchtige Sechser versteht es, im Mittelfeld aufzuräumen. Bringt dabei aber auch große Fähigkeiten am Ball mit. In Berlin ist die Konkurrenz im defensiven Mittelfeld nicht zu unterschätzen.

Schließlich streiten Lucas Tousart, Santiago Ascacíbar sowie künftig Arne Maier, der nach seiner Leihe zu Arminia Bielefeld an die Spree zurückkehren wird, allein drei nominelle Sechser um Einsatzzeiten. Leihspieler Mattéo Guendouzi wird indes die Blau-Weißen im Sommer Richtung Stammverein FC Arsenal verlassen. Darüber hinaus tummeln sich noch Vladimir Darida, Sami Khedira, dessen Zukunft an in der Hauptstadt ungewiss ist, und Eduard Löwen im Mittelfeldzentrum.


Aktuelle Hertha BSC Transfergerüchte

Transfergerüchte: Hertha BSC - Paco Alcácer bei Piatek-Abgang heiße Option

Hertha BSC Transfergerüchte: Der Flirt zwischen Hertha BSC und Paco Alcácer kommt ...

Transfergerüchte: Gladbach an Julian Weigl dran! Auch Frankfurt & Hertha interessiert

Gladbach Transfergerüchte: Landet Julian Weigl bei den Fohlen? Aus Portugal schwappen ...

Transfergerüchte: FSV Mainz will Mergim Berisha - auch Gladbach-Flirt Fulgini im Visier

1. FSV Mainz 05 Transfergerüchte: Befinden sich zwei neue Offensivkräfte im Anflug ...

Transfergerüchte: Werder Bremen klopft bei Jean-Paul Boëtius an - Hertha BSC hofft

Werder Bremen Transfergerüchte: Nachdem der Bundesliga-Aufsteiger bei Daniel-Kofi Kyereh ...

Hertha BSC Transfergerüchte: Interesse an Robert Bozenik - HSV lauert auch

Hertha BSC Transfergerüchte: Der Fast-Absteiger aus Berlin hat angeblich einen neuen ...

Hertha BSC Transfergerüchte: Interesse an Boëtius - Schwolow zum FC Schalke?

Transfergerüchte Hertha BSC: Auf der Suche nach Verstärkung sind die Berliner ...


Werbung