Transfergerüchte: Hertha BSC heißer Kandidat auf Dresden-Leihe Ahmet Arslan

Hertha BSC denkt über Ahmet Arslan nach

Bildquelle: Minderbinder CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Kiel-Leihgabe Ahmet Arslan hat bei Drittligist Dynamo Dresden eine fulminante Saison hingelegt. Doch auf die Offensiv- und Torjägerqualitäten des 29-Jährigen müssen die Dynamos künftig verzichten. Auf dem Transfermarkt ergeben sich für Arslan nun Optionen in der 2. Liga. Eine heiße Spur führt in die Hauptstadt. Hertha BSC flirtet intensiv mit SGD-Star.

Im letzten Sommer lieh die SG Dynamo Dresden Ahmet Arslan von Holstein Kiel aus und landet einen absoluten Volltreffer. Satte 25 Tore plus neun Vorlagen sammelte der vielseitig einsetzbare Offensivakteur für die Sachsen in 36 Ligaspielen. Fader Beigeschmack: Den sofortigen Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga verpasste Dresden trotzdem. Doch Arslan wird kommende Saison definitiv zweitklassig spielen.

Dresden-Star Ahmet Arslan vor 2. Liga-Wechsel: Hertha BSC Favorit?

Seinen Abschied aus dem Rudolf-Harbig-Stadion kündigte Ahmet Arslan bereits nach dem letzten Saisonspiel gegen den VfB Oldenburg an (2:1), in dem Ahmet Arslan beide Treffer markierte und damit sie Saison seines Lebens krönte: „Ich muss diese Entscheidung nicht nur für mich, sondern auch meine Familie treffen.“

Nachvollziehbar, winkt Arslan doch bei einem Zweitligisten eine signifikant besseres Gehalt als bei Dynamo Dresden, die ihren Top-Torjäger liebend gern gehalten hätten. Nun drängt sich die Frage auf, welche Mannschaft in der 2. Liga Gerüchteküche den Transferpoker um den Deutsch-Türken gewinnt. Die Transfer-Entscheidung wird in den nächsten Tagen publik gemacht, wie die „Bild“ wissen lässt und mit Hertha BSC einen „heißen Kandidaten“ aufführt.

Hertha BSC vor XXL-Umbruch - Arslan hat bis 2024 Vertrag in Kiel

Nach dem Abstieg aus der Bundesliga steht Hertha BSC vor einem gewaltigen Kaderumbruch. Das Personal-Karussell dreht sich bereits eifrig, zahlreiche Akteure wie Maximilian Mittelstädt (zum VfB Stuttgart), Marvin Plattenhardt, Steven Jovetic oder Omar Alderete verlassen die Alte Dame. Ahmet Arslan könnte hingegen der Hertha-Offensive neues Leben einhauchen.

 

Um einen Hertha BSC Transfer des 1,79 Meter großen Rechtsfuß, der vornehmlich im offensiven Mittelfeld die Fäden zieht, einzutüten, muss sich der Hauptstadtklub mit Holstein Kiel auseinandersetzen. Beim künftigen Zweitliga-Rivalen der Berliner steht Arslan noch bis 2024 unter Vertrag.

Dynamo Dresden verzichtet auf Arslan-Option

Nach seiner Mega-Saison in Dresden hat sich der Marktwert von Ahmet Arslan auf aktuell 500.000 Euro erhöht. Dynamo Dresden hatte sogar eine Kaufoption für den Offensivmann und damit die Chance, Arslan von Kiel zu kaufen, um ihn dann gewinnbringend direkt weiterzuverkaufen. Doch der Hertha BSC Transfernews zufolge verzichteten die Schwarz-Gelben aus „formal-juristischen Gründen“ auf diese Spielchen.

Als großen Heilsbringer sollte Hertha BSC Ahmet Arslan aber trotz dessen überragender Saison in Dresden nicht sehen. So konnte sich der torgefährliche Spielgestalter bei Holstein Kiel nicht durchsetzen, brachte es in zwei Jahren fast immer von der Bank kommend lediglich auf 22 Zweitliga-Einsätze (2 Tore, 2 Vorlagen). Dennoch: Für eine überschaubare Ablöse wäre Arslan ein guter Transfer von Hertha BSC.



Aktuelle Hertha BSC Transfergerüchte

Transfergerüchte: Hertha BSC nimmt mit Bockhorn nächsten FCM-Spieler ins Visier

Transfergerüchte Hertha BSC: Erneut soll Hertha BSC ein Auge auf einen Spieler des 1. FC ...

Transfergerüchte: Hertha BSC buhlt um Magdeburgs Luca Schuler

Transfergerüchte Hertha BSC: Schlägt Hertha BSC etwa bei Luca Schuler zu? Der ...

Transfergerüchte: Hertha BSC streckt Fühler nach Hannovers Leopold aus

Transfergerüchte Hertha BSC: Bedient sich Hertha BSC im Sommer bei Hannover 96? Wie ...

Transfergerüchte: Deyovaisio Zeefuik vor Abschied bei Hertha BSC?

Transfergerüchte Hertha BSC: Die Wege zwischen Deyovaisio Zeefuik und Hertha BSC werden ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart nimmt Hertha-Youngster Maza ins Visier

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Wechselt Youngster Ibrahim Maza im Sommer die Farben? ...

Transfergerüchte: Hamburger SV & Hertha BSC im Rennen um David Zima

Transfergerüchte Hamburger SV: Buhlt der Hamburger SV um einen tschechischen ...


Werbung