Transfergerüchte: Hat der Hamburger SV Fabian Johnson auf dem Zettel?

Fabian Johnson Thema beim Hamburger SV?

Bildquelle: IIJ Events [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Die Hamburger SV Transfergerüchte könnten in diesem Winter so richtig Fahrt aufnehmen, denn der Klub sucht einen für die Außenverteidigerposition. Durch die Verletzung von Jan Gyamerah sieht sich der Klub zum Handeln gezwungen, wie die „Hamburger Morgenpost“ berichtet. Zusätzlich fiel Josha Vagnoman bedingt durch einen Fußbruch lange Zeit aus, weswegen die Sorgen beim HSV nicht geringer werden.

Für den Rückrundenstart in der 2. Liga soll also dem Vernehmen nach ein neuer Rechtsverteidiger her. Die Transfermarkt Gerüchteküche spekuliert dabei, dass HSV-Trainer Dieter Hecking bei seinem alten Verein Borussia Mönchengladbach wildern könnte. Ins Visier soll dabei Fabian Johnson geraten sein, der bei den Fohlen unglücklich ist.

Reagiert der Hamburger SV auf Verletzungssorgen?

Der 32-jährige Routinier hat unter Trainer Marko Rosen einen schweren Stand. In dieser Saison stand er lediglich viermal in der Bundesliga auf dem Platz. Dazu kommt noch ein Kurzeinsatz im DFB-Pokal gegen den SV Sandhausen. Zu wenig für den ehemaligen US-Nationalspieler, der auch in der Europa League keine Einsätze zu verbuchen hat.

Fabian Johnson wäre jedoch eine kostengünstige Alternative, um kurzfristig die Verletzungssorgen beim Hamburger SV zu beheben. Sein Vertrag läuft im Sommer aus und bei einem Marktwert von rund 2 Millionen Euro ist auch das finanzielle Risiko sehr gering. Johnson, der eigentlich auch als Linksaußen agieren kann, könnte sich wohl selbst auch einen Wechsel in den Volkspark vorstellen.

 

 

Fabian Johnson bei Mönchengladbach vor dem Absprung?

Mit Dieter Hecking hätte der Rechtsfuß zudem seinen Trainer aus vergangenen Zeiten bei Borussia Mönchengladbach an seiner Seite. Der Hamburger SV könnte zudem schauen, ob man Johnson auch über den Sommer hinaus halten möchte, sofern die Leistungen stimmen.

Alles in allem wäre es kein Wunder, wenn aus dem Transfergerücht demnächst eine Transfer News wird, denn Fabian Johnson passt hervorragend ins Anforderungsprofil der Rothosen. Gleichzeitig könnte er dazu beitragen, dass der einstige Bundesliga-Dino im nächsten Jahr endlich wieder in der Bundesliga spielt.


Aktuelle Hamburger SV Transfergerüchte

Transfergerüchte: HSV, Köln, Bremen & Mainz nehmen Busquets ins Visier

Transfergerüchte: Gleich vier deutsche Klubs sollen ein Auge auf Oriol Busquets vom FC ...

Transfergerüchte: Hamburger SV wurde Rafal Gikiewicz (Union Berlin) angeboten

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Die Transfergerüchte um Rafal Gikiewicz nehmen ...

Transfergerüchte: Hamburger SV hat Frankfurts Lucas Torró im Visier

Transfergerüchte Hamburger SV: Der einstige Bundesliga-Dino Hamburger SV soll dem ...

Transfergerüchte: Hamburger SV vor Leihe von Jordan Beyer von Bor. Mönchengladbach

Transfergerüchte Hamburger SV: Der Hamburger SV soll sich mit Borussia ...

Transfergerüchte: Hamburger SV und VfB Stuttgart an Louis Schaub interessiert?

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Schnappt der VfB Stuttgart etwa bei Louis Schaub zu? Der ...

Transfergerüchte: Hamburger SV buhlt um Tobias Strobl & Robert Bozenik

Transfergerüchte Hamburger SV: Hat der Hamburger SV nach Fabian Johnson den nächsten ...


Werbung