HSV Transfergerüchte: Atakan Karazor vom VfB Stuttgart im Anflug?

Transfergerüchte um Atakan Karazor

Bildquelle: Jeollo von VfB-exklusiv.de [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Bedient sich der Hamburger SV beim VfB Stuttgart? Zumindest geistern Spekulationen durch die 2. Bundesliga Gerüchteküche, wonach die Rothosen ihre Fühler nach Atakan Karazor ausgestreckt haben. Pikant: Der neue HSV-Coach Tim Walter kennt den Innenverteidiger, der auch im defensiven Mittelfeld spielen kann, aus gemeinsamen Zeiten in Stuttgart und Kiel. Kommt es zur Re-Union?

Nach dem der HSV mal wieder den Aufstieg in die Bundesliga verpasste, wird es am Kader wohl größere Veränderungen geben. Mit Sebastian Schonlau, der vom SC Paderborn kommt, sicherten sich die Hamburger kürzlich einen ablösefreien Innenverteidiger. Nun wird gemäß aktueller Hamburger SV Transfergerüchte eine weitere Defensivkraft bei den Hanseaten gehandelt.

HSV mit Bedarf an Atakan Karazor

Die Rede ist von Atakan Karazor! Wie die „Hamburger Morgenpost“ vermeldet, ist der 24-Jährige zumindest ein Thema an der Elbe. Beim HSV wäre Karazor auf seiner Stammposition im defensiven Mittelfeld durchaus eine Verstärkung.

Zwar wusste Youngster Amadou Onana in seiner Debütsaison als Profi durchaus zu gefallen, doch ein Verbleib des 19-Jährigen in Hamburg ist fraglich und ein Abschied denkbar. Routinier Klaus Gjasula, der erst im vergangenen Sommer aus Paderborn kommend beim HSV anheuerte, konnte auf der Sechs hingegen nicht wirklich überzeugen.

Ködert HSV-Coach Walter Ex-Schützling Karazor nach Hamburg?

Somit besteht in Hamburg durchaus Bedarf an einem neuen defensiven Mittelfeldspieler. Befeuert werden die HSV Transfergerüchte um Atakan Karazor durch die Tatsache, dass sich der 1,90 Meter große Rechtsfuß und neue HSV-Trainer Tim Walter sehr gut kennen. Erst arbeiteten beide bei Holstein Kiel zusammen, ehe es Karazor im Sommer 2019 gemeinsam zum VfB Stuttgart zog.

 

 

Dort hat der Mittelfeldabräumer noch einen Vertrag bis 2023. Ob für den Atakan Karazor allerdings ein Wechsel in die 2. Liga reizvoll ist, ist fraglich. Zwar fungiert er in Stuttgart vornehmlich als Rotationsspieler, kam aber in der abgelaufenen Saison unter Pellegrino Matarazzo immerhin auf 19 Bundesliga-Einsätze, wobei er zehnmal in der Startelf stand. Besonders im letzten Saisondrittel waren die Dienste des 1,90 Meter großen Rechtsfuß‘ gefragt.

Karazor: Wechsel vom VfB Stuttgart zum HSV nicht realistisch

Sonderlich realistisch ist ein HSV Transfer von Karazor nicht einzustufen! Zum einen müsste der HSV angesichts eines Marktwerts von 2 Millionen Euro eine entsprechende Ablöse an die Schwaben überweisen. Zum anderen war das Verhältnis zwischen Atakan Karazor und Tim Walter auch nicht immer das Beste. Zu berücksichtigen ist, dass der Wechsel von Karazor von Kiel nach Stuttgart bereits vor der Verpflichtung von Trainer Walter fix war und er nicht wegen Walter an den Neckar wechselte.

Natürlich kann die Personalie in der Transfermarkt Gerüchteküche noch einmal Fahrt aufnehmen, aber bislang ist von einem konkreten Vorstoß des Hamburger SV bei Atakan Karazor zumindest noch nichts bekannt.


Aktuelle Hamburger SV Transfergerüchte

Transfergerüchte: HSV - VfB-Trio um Klimowicz als Tauschware für Vagnoman?

HSV Transfergerüchte: Der VfB Stuttgart bemüht sich weiter um Josha Vagnoman und will ...

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf - Wird Aaron Opoku Narey-Nachfolger?

Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte: Khaled Narey könnte F95 Richtung ...

Hertha BSC Transfergerüchte: Interesse an Robert Bozenik - HSV lauert auch

Hertha BSC Transfergerüchte: Der Fast-Absteiger aus Berlin hat angeblich einen neuen ...

HSV Transfergerüchte: Wird Gladbach-Bankdrücker Laszlo Benes ausgeliehen?

Transfergerüchte HSV: Nach dem Abflug von David Kinsombi und anbahnenden Abschied von ...

Transfergerüchte: HSV baggert an Nikola Dovedan vom 1. FC Nürnberg

HSV Transfergerüchte: Schlagen die Rothosen beim Zweitliga-Rivalen 1. FC Nürnberg zu? ...

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Schröter nach Magdeburg? Auch Broll auf dem Sprung

Transfergerüchte Dynamo Dresden: Beim Zweitliga-Absteiger steht ein XXL-Kaderumbruch an. ...


Werbung