Transfergerüchte: FC Bayern München mit guten Chancen bei Matthijs de Ligt

Buhlt der FC Bayern um Matthijs de Ligt?

Bildquelle: Kirill Venediktov [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München könnte sich spätestens im Sommer so einiges auf dem Transfermarkt tun. Zum einen ist die Situation um Niklas Süle noch ungeklärt und zum anderen munkelt man, dass sogar Robert Lewandowski im Sommer nicht unverkäuflich sein könnte.

Wie es mit dem Weltklasse-Stürmer weitergeht, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen. Bei Süle ist klar, dass sein Vertrag im Sommer endet und er ablösefrei gehen könnte, wenn sich beide Seiten nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen können.

Matthijs de Ligt bei Juventus Turin unzufrieden

Für den Fall, dass der 26-jährige Innenverteidiger den FC Bayern zum Saisonende verlassen sollte, baut der Serien-Meister der Bundesliga scheinbar vor. Schon seit Wochen fällt immer wieder der Name Matthijs de Ligt, der bekanntlich in der Serie A bei Juventus Turin unter Vertrag steht. Seit seinem 85-Millionen-Euro-Transfer im Sommer 2019 von Ajax Amsterdam zur Alten Dame, steht die Zusammenarbeit unter keinem guten Stern.

Immer wieder gibt es etwaige Juventus Turin Transfergerüchte, wonach der niederländische Nationalspieler den Klub verlassen könnte. Die Transfer Gerüchteküche brodelt, denn der FC Bayern München soll weiterhin seine Fühler nach dem 22-jährigen ausgestreckt haben.

65 Millionen Euro Ablöse stehen im Raum

Wie aktuell die italienische Zeitung „La Repubblica“ aktuell zu berichten weiß, sollen sich die Münchener in einer „äußerst guten Position“ befinden! Dem Vernehmen nach könnte der FC Bayern München also den Zuschlag für einen FC Bayern Transfer erhalten. Und auch in Sachen Ablöse dürfte sich ein aufnehmender Verein freuen, denn diese soll bei rund 65 Millionen Euro liegen. Vor einigen Wochen wurde eine mögliche Ablöse viel höher geschätzt.

Fakt ist, Matthijs de Ligt fühlt sich bei Juventus Turin nicht wohl und will den Verein daher auch selbst verlassen. So ganz sicher, ob der Niederländer dabei beim FC Bayern landet, ist es nicht. An der Säbener Straße diskutiert man andere Alternativen.

 

 

FC Bayern auch an Zakaria interessiert

Unlängst hat Denis Zakaria seinen Abschied aus dem Borussia-Park von Borussia Mönchengladbach angekündigt. Der Schweizer Defensivspieler wäre ablösefrei zu haben. Bereits im vergangenen Sommer-Transferfenster keimten immer wieder entsprechenden Bayern München Transfergerüchte um den mittlerweile 25 Jahre alten Sechser auf.

Zakaria wäre jedoch die kostengünstigere Variante. Zudem kann er nicht nur auf der Sechs eingesetzt werden, sondern auch in der Innenverteidigung. Somit wäre er auch als Süle-Ersatz durchaus ein ernstzunehmender Kandidat!

Christensen Thema in München – Chelsea buhlt um de Ligt

Und auch Andreas Christensen wird an der Säbener Straße als möglicher Süle-Nachfolger gehandelt. Sein Vertrag beim englischen Premier League Klub FC Chelsea läuft ebenfalls in diesem Sommer aus. Auch er wäre dann ablösefrei zu haben.

Apropos FC Chelsea: die Blues werden ebenfalls gute Chancen auf einen Transfer von de Ligt eingeräumt, wenn man den italienischen Transfergerüchten Glauben schenken kann. Es wird eine spannende Phase werden, in der sich die fußballerische Zukunft des Niederländers entscheiden wird.


Aktuelle Bayern München Transfergerüchte

Schalke Transfergerüchte: Als neue Nr. 1 - Dahmen, Früchtl & Meyer im Gespräch

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen halten Ausschau nach einem neuen Stammtorwart und ...

FC Bayern Transfergerüchte: Kommt Sébastien Haller bei Lewandowski-Abgang?

FC Bayern Transfergerüchte: Der Rekordmeister bereitet sich offenbar auf einen Abschied ...

VfB Stuttgart Transfergerüchte: FC Bayern flirtet mit Sasa Kalajdzic

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Kommt es im Sommer zum Abschied von Sasa Kalajdzic? ...

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: FC Barcelona nimmt Florian Wirtz ins Visier

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Werden sich die Wege zwischen Florian Wirtz und Bayer ...

Transfergerüchte: FC Bayern, BVB & Real Madrid buhlen um Jeremie Frimpong

Transfergerüchte Bayern München: Die Kaderplanung für die kommende Saison ...

BVB Transfergerüchte: Krallt sich Dortmund Niklas Süle vom FC Bayern?

Transfergerüchte BVB: Nach dem Transfermarkt ist vor dem Transfermarkt. Und das gilt auch ...


Werbung