Transfergerüchte: Bayer München nimmt Nordi Mukiele von RB Leipzig ins Visier

Nordi Mukiele bei Bayern München Transfer

Bildquelle: Steffen Prößdorf [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

In den letzten Tagen ist beim FC Bayern München einiges auf dem Transfermarkt geschehen. So hat man das Eigengewächs und Torwarttalent Christian Früchtl in die 2. Liga an den 1. FC Nürnberg verliehen und gleichzeitig hat sich der Club auch Sarpreet Singh leihweise geschnappt.

Bei Früchtl hat sich ein Leihgeschäft abgezeichnet, da man für den 20-jährigen gerne einen Verein finden wollte, bei dem er Spielpraxis sammeln könnte. Auf der anderen Seite könnte ein neuer Spieler an der Säbener Straße begrüßt werden.

Ersetzt Mukiele den verletzten Pavard?

Laut Informationen von „Sky Sport“ soll der deutsche Rekordmeister nämlich an den Diensten von Nordi Mukiele interessiert sein. Der 22-jährige Franzose spielt aktuell beim Ligarivalen RB Leipzig! Im Sommer 2018 verpflichteten die Roten Bullen den Abwehrspieler für 16 Millionen Euro aus Montpellier! Mittlerweile hat Mukiele einen Marktwert von 20 Millionen Euro aufzuweisen!

Der FC Bayern München sieht sich anscheinend gezwungen, doch noch auf der Rechtsverteidigerposition nach Ersatz Ausschau zu halten, nachdem sich Benjamin Pavard eine Bänderverletzung zuzog. Wann der Franzose wieder ins Mannschaftstraining zurückkehrt, ist aktuell ungewiss.

Mukiele bei RB Leipzig gesetzt

Mit Nordi Mukiele hätte man allerdings einen adäquaten Ersatz in der Hinterhand, wenn die FC Bayern Transfergerüchte um den französischen U21-Nationalspieler stimmen sollten. Die Transfermarkt Gerüchteküche ist jedenfalls in Aufruhr, denn fraglich ist, ob RB Leipzig überhaupt bereit wäre, den polyvalent einsetzbaren Abwehrspieler abzugeben.

Der RB-Youngster hat sich mittlerweile einen Stammplatz in der Elf von Trainer Julian Nagelsmann erkämpft, was auch seine Statistiken beweisen. So durfte der Rechtsfuß in der vergangenen Saison in der Bundesliga 25 Mal ran (3 Tore/ 3 Vorlagen). In der Champions League waren es 8 Einsätze und auch im DFB-Pokal kam Mukiele zweimal zum Einsatz. Er gilt in Leipzig quasi als gesetzt.

 

 

Franzose wäre polyvalent einsetzbar

Nordi Mukiele wäre auch für den FC Bayern München ein interessanter Spieler, denn der Franzose kann nicht nur als Rechtsverteidiger eingesetzt werden, sondern auch im rechten Mittelfeld und in der Innenverteidigung.

Im System von Trainer Hansi Flick könnte er also die eine oder andere Position durchaus einnehmen. Fraglich ist allerdings, inwieweit das Interesse der Münchener schlussendlich verbrieft ist. Ist an dem Transfergerücht mehr dran, als man meinen könnte?

AS Monaco und FC Liverpool ebenfalls interessiert

Neben dem FC Bayern soll es auch Interesse aus der englischen Premier League und aus der französischen Ligue 1 geben. So bekundet beispielsweise der FC Liverpool Interesse an einem Transfer von Nordi Mukiele. Was plant Trainer Jürgen Klopp für die nächste Saison? Sein Kader ist noch nicht vollständig!

Ebenso soll AS Monaco mit dem neuen Trainer Niko Kovac seine Fühler nach dem 22-jährigen ausgestreckt haben. Die Liste derer, die an Mukiele interessiert sein werden, dürfte in diesem Sommer noch länger werden. Vor allem, wenn RB Leipzig seine finanzielle Schmerzgrenze bekannt gibt. Der Vertrag von Mukiele läuft noch bis 2023 und bei einem Marktwert von rund 20 Millionen Euro dürfte er nicht unbedingt günstig zu haben sein!


Aktuelle Bayern München Transfergerüchte

Schalke Transfergerüchte: Als neue Nr. 1 - Dahmen, Früchtl & Meyer im Gespräch

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen halten Ausschau nach einem neuen Stammtorwart und ...

FC Bayern Transfergerüchte: Kommt Sébastien Haller bei Lewandowski-Abgang?

FC Bayern Transfergerüchte: Der Rekordmeister bereitet sich offenbar auf einen Abschied ...

VfB Stuttgart Transfergerüchte: FC Bayern flirtet mit Sasa Kalajdzic

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Kommt es im Sommer zum Abschied von Sasa Kalajdzic? ...

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: FC Barcelona nimmt Florian Wirtz ins Visier

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Werden sich die Wege zwischen Florian Wirtz und Bayer ...

Transfergerüchte: FC Bayern, BVB & Real Madrid buhlen um Jeremie Frimpong

Transfergerüchte Bayern München: Die Kaderplanung für die kommende Saison ...

BVB Transfergerüchte: Krallt sich Dortmund Niklas Süle vom FC Bayern?

Transfergerüchte BVB: Nach dem Transfermarkt ist vor dem Transfermarkt. Und das gilt auch ...


Werbung